Heizung

AW meets wibutler

Quelle: PAW GmbH & Co. KG, Hameln
PAW meets wibutler – Informationen über die Anwendungsmöglichkeiten erhalten Interessierte im Online-Seminar aus erster Hand.
Quelle: PAW GmbH & Co. KG, Hameln

Datum: 09. September 2021 bis 09. September 2021
Zeit: 15:00 bis 16:00
Ort: Online

Online-Schulung zur Implementierung und Bedienung mit dem wibutler-System

von: Redaktion

Die Kombination einer ausgeklügelten Heizungsregelung mit einer modernen Hausautomation ist die Königsdisziplin, wenn es um energetische Effizienz in Gebäuden geht. PAW, der innovative Systemtechnikanbieter für modernes Heizen und Kühlen hat mit wibutler, dem technologischen Marktführer für Smarthomes, den perfekten Partner gefunden.
Das „Smarthome“ ist mittlerweile zum Standard im Neubausektor geworden. Musik im ganzen Haus hören, komplexe Beleuchtungsszenarien im Wohnzimmer auf Fingertipp aktivieren zu können oder eine tageszeitabhängige Rollladensteuerung sind Komfortmerkmale modernen Wohnens, die Baufamilien heute einfach voraussetzen. Energetisch und damit auch von der Kostenseite her (und nicht zuletzt aus Umweltschutzgründen) ist ein intelligentes Wärmemanagement allerdings noch relevanter. Vorteilhaft für Immobilienbesitzer, dass sich dies mit offenen Hausautomationssystemen wie dem von wibutler völlig problemlos aus einer Hand realisieren lässt. Das führte vor einiger Zeit zu einem Zusammenschluss von PAW, dem innovativen Systemtechnikanbieter für modernes Heizen und Kühlen in der wibutler Alliance. Eine Schlüsselstellung nimmt dabei der HeatBloC® MCom von PAW ein. Er verbindet hochwertige und langlebige Komponenten eines PAW-Standardheizkreises mit modernster Sensorik, Aktorik und Regelungstechnik. Dadurch wird eine Vielzahl an Anlagenwerten (Datenpunkten) sofort bereitgestellt und muss nicht erst zusätzlich eingebunden werden. Anlagenmonitoring ist nun so einfach wie nie zuvor. Die Heizkreise der Serie HeatBloC® MCom können an eine Vielzahl von Smarthome-Zentralen angeschlossen werden. Der Anschluss erfolgt meist über systemspezifische Gateways – nun auch an wibutler-EnOcean. Das Gesamtsystem ist überdies skalierbar, sodass es nicht auf die Anwendung im Privatbereich beschränkt bleiben muss, sondern genauso gut in Mehrfamilienhäusern und bei Gewerbeimmobilien eingesetzt werden kann.
Auch wenn die Implementierung und Bedienung mit dem wibutler-System sehr einfach, vielfach sogar selbsterklärend gestaltet, bietet eine Online-Schulung am 9. September 2021 von 15 bis 16 Uhr die Gelegenheit, sich aus erster Hand über das volle Anwendungsspektrum informieren zu lassen. Anmeldungen unter: cb@paw.eu 
 


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 17. August 2022
Ort: Düsseldorf

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs