###Verlagshomepage derinstallateur.at news### Sanitär

Badmöbel-Vielfalt, die inspiriert

Alle Fotos: © Repabad
Die Möbel sind aus hochwertigen MDF-Platten gefertigt und matt oder glänzend lackiert. Die im 45°-Winkel gearbeiteten Kanten scheinen zu verschmelzen, da sie exakt ineinandergreifen und so eine optimale grifflose Funktionalität bieten.
Alle Fotos: © Repabad

"Wir können alles außer Hochdeutsch", diese Aussage trifft auch auf Repabad zu. Denn Repabad ist in der Region stark verwurzelt und setzt auf regionale Partner, auch bei den Badmöbeln. Die Repabad-Badmöbel werden in einer nur wenige Kilometer entfernten Möbelmanufaktur speziell für den mittelständischen Sanitärhersteller produziert.

von: Redaktion

„So fließen unsere Wünsche und Qualitätsansprüche direkt in die Entwicklung und Fertigung ein und werden eins zu eins für uns umgesetzt“, bringt Felix Blank, Entwicklungsleiter der Repabad GmbH, die Vorteile auf den Punkt. „Außerdem profitieren wir von den kurzen Transportwegen.“ Repabad ist stolz auf Badmöbelqualität Made in Germany - oder besser gesagt: Made im Ländle!

Badmöbel BASE & CUBE

Die Badmöbel-Kollektion von Repabad umfasst eine ausgesuchte Farbpalette, die von warmen Eichentönen bis hin zu trendigen Grau- und Weißtönen reicht. Ganz gleich, ob der Kunde rustikalen Charme oder moderne Eleganz bevorzugt, bei Repabad findet er die perfekte Farbkombination, die seinen persönlichen Stil widerspiegelt. Die beiden Möbelserien Base und Cube lassen sich dank der neuen Regalelemente miteinander kombinieren. Die praktischen Regale links und/oder rechts neben dem Badunterschrank lockern die Optik auf und bieten zusätzlichen Stauraum und Ablagefläche.

Die Badunterschränke, Hochschränke und Regale zeichnen sich durch ästhetische Vielfalt, hochwertige Verarbeitung und praktische Funktionalität aus. Die Möbel sind robust und langlebig, bieten ausreichend Stauraum für alle Badutensilien und erleichtern die Ordnung im Bad. Durch die drei Unterschranktiefen kann für jede Raumsituation das passende Möbel ausgewählt werden. Gerne liefert Repabad die Waschtische gleich mit. Passend zu den Unterschränken bietet der Badspezialist Keramikwaschtische und Waschtischplatten aus Mineralwerkstoff an.

Egal, ob Sie einen Badunterschrank mit Tür für ein kleines Bad suchen oder einen Unterschrank mit einer oder zwei Schubladen und Regalen bevorzugen. Benötigen Sie zusätzliche Hochschränke oder wünschen Sie praktischen Stauraum in einem Spiegelschrank? Das Repabad-Sortiment bietet für alle Wünsche eine passende Lösung, gerne gleich kombiniert mit dem passenden Waschtisch.


Das könnte Sie auch interessieren

HERZ pflegt seit jeher eine enge Beziehung zu Bildungseinrichtungen. Dem österreichischen Unternehmen ist es ein großes Anliegen, dass die zukünftigen…

Weiterlesen
© Statistik Austria

Bilanz des Winters 2023/24: Der Verbrauch an sauberer Fernwärme war in Österreich wetterbedingt niedriger als im Winter davor. Zugleich ist die Zahl…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Pamela Schmatz

Am 13. Mai 2024 fand die Vernissage zur neuen Kunstausstellung „Den Meistern der Malkunst“ mit Werken von Gerd Dengler im Art Room Würth Austria…

Weiterlesen
© SCHELL GmbH & Co. KG

Die Serie MODUS von Schell steht für funktionale, formschöne und gleichzeitig preiswerte Armaturen für Waschtisch und Dusche. Nun hat der…

Weiterlesen
© Roland Rudolph

Das größte Energieforschungsprojekt Europas, die Aspern Smart City Research GmbH (ASCR), startet die dritte Programmperiode, die von 2024-2028 unter…

Weiterlesen
© Pechal

Auf der WEBUILD Energiesparmesse 2024 stellten in Zuge einer Talkrunde die Energiesprecher sämtlicher Parteien ihre Ideen für das Gelingen einer…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Frank Peterschröder

Wie industriell vorgefertigte Installationswände den Prozess am Germania Campus in Münster beschleunigen: Am Germania Campus in Münster, wo 85 Jahre…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Geberit

Die modernisierte Badserie Geberit Bambini bietet neue Lösungen für kindgerechte WC- und Waschplatzausstattungen. Seit 1. April 2024 sind neue WCs,…

Weiterlesen
© Vaillant Group Austria GmbH / Radovan Jasenak

Hier dreht sich alles um die ­Damen der Branche: Diesmal erzählt uns Katharina Haas-Toifl, E-Learning Specialist bei der Vaillant Group Austria, ihre…

Weiterlesen
© Würth Österreich

Würth liefert nicht nur verlässlich Werkzeuge und Arbeitskleidung; das kunstsinnige Unternehmen hat auch in Sachen Digitalisierung einiges zu bieten.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Intersolar Europe 2024

Datum: 19.06.2024 bis 21.06.2024
Ort: Messe München

TECE Fachseminar: Installationswand trifft Wohnungsstation

Datum: 26.06.2024
Ort: Troisdorf (DE): Bosch Home Comfort Trainingscenter

TECE Fachseminar: Umbauen im Kopf

Datum: 27.06.2024
Ort: Köln (DE): Schulungsraum Kurt Korsing

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs