2/2012 Sanitär
Die Diskutanten (v.l.n.r.): Martin Mair, badshop-tirol.com; Internet-Ombudsmann Ing. Franz Haslinger ; Klaus Paukovits, „Der österreichische Installateur“; ÖAG-Vorstand Mag. Helmut-Dieter Kus; E-Marketing-Experte Siegfried Stepke M.A.; BIM KR Ing. Michael Mattes, Artweger-Geschäftsführer Bruno Diesenreiter. Foto: Kreuter

Badverkauf im Internet

Der dreistufige Fachvertrieb muss auf die Herausforderung durch Online-Badshops reagieren. Eine Diskussion zeigt Probleme und Lösungsmöglichkeiten für das Handwerk auf, wenn das Geschäft nicht deutschen Shop-Riesen überlassen werden soll

Der Werbeslogan eines großen deutschen Online-Badshops lautet: „Wissen Sie eigentlich, wie viele Leute an ihrem Badezimmer mitverdienen? Kaufen Sie Ihr Bad lieber online!“ Seit reuter-badshop.de unter diesem Motto im Herbst 2011 sogar eigene Fernsehspots schaltete und damit direkt den dreistufigen Vertriebsweg aus Markenherstellern, Großhändlern und Fachhandwerkern aufs Korn nimmt, kann in der Sanitärbranche dieses Thema von niemandem mehr übersehen werden. Durch Direktbestellung im Internet können die Vertriebsstufen ausgeschalten und somit das Bad billiger werden – so die Botschaft der Shopbetreiber. Was kann der dreistufige Fachvertrieb dem entgegensetzen? Sind Internet-Shops eine Realität, mit der sich nun auch die Sanitärbranche abfinden muss? Welche Möglichkeiten haben Markenhersteller, Großhändler und Installateure jeweils in Ihrem Bereich, dem entgegen zu wirken? Gibt es Geschäftsmodelle, mit denen klassische Handwerker erfolgreich bleiben können? 

„Der österreichische Installateur“ lud auf Anregung von Artweger-Geschäftsführer Bruno Diesenreiter eine illustre Runde zur Diskussion. Bundesinnungsmeister KR Ing. Michael Mattes, ÖAG-Vorstand Mag. Helmut-Dieter Kus, Internet-Ombudsmann Ing. Franz Haslinger, Online-Marketing-Experte Siegfried Stepke, M.A. und der Betreiber von badshop-tirol.com, Installateur Martin Mair, diskutierten mit Chefredakteur Klaus Paukovits über Deckungsbeiträge, Haftungsfragen, Multi-Channel-Lösungen, das Vertrauen des Kunden – und über Feuer, Wasser und Gas aus dem Internet.

Tipps und Links, die im Artikel erwähnt wurden
www.badshop-tirol.com – der Online-Shop von Installateur
    Martin Mair aus Stams
www.reuter-badshop.de – der Riese unter den deutschen
    Badshops
www.youtube.com/watch?v=GPtiEeXMuRA – die Reuter-Werbung zum Anschauen
www.ombudsmann.at – der Link zu Internet-Ombudsmann
    Ing. Franz Haslinger
www.e-dialog.at – E-Marketing-Experte Siegfried Stepke, M.A.
www.artweger.at
www.oeag.at

Lesen Sie den gesamten Artikel auf 8 Seiten in der aktuellen Ausgabe ab Seite 62.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Bilder: Vitramo GmbH, Tauberbischofsheim

Als Pionier der Branche unterstützt Vitramo, der süddeutsche Hersteller elektrischer Direktheizsysteme, ab sofort die digitale Planung der technischen…

Weiterlesen
Quelle: Caritas Gruft Winterpaket – Karl Markovics / Foto © Christoph Meissner

Reflex Austria und die Frauenthal Handel Gruppe greifen dem Christkind unter die Arme.

Weiterlesen
Bilder: Daikin Central Europe

Wie Klimaanlagen eine Schlüsselrolle bei der Senkung des Gasverbrauchs im Winter spielen können.

Weiterlesen
Quelle: SkillsAustria/Florian Wieser

In den vergangenen zwölf Wochen stellten Fachkräfte aus aller Welt ihr Können in verschiedenen Berufen unter Beweis. Als Sponsor des Team Austria war…

Weiterlesen
Quelle: ODÖRFER HAUSTECHNIK KG

Beim GC ONLINE PLUS-Adventkalender warten 24 Aktionen bis Weihnachten auf Partner.

Weiterlesen
Quelle: Jana Mack

Das Zukunftsforum SHL begrüßt Windhager als neues Mitglied.

Weiterlesen
Quelle: Otovo

Die Gaskrise hat die Nachfrage nach erneuerbaren Energien verstärkt. Besonders beliebt: Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher.

Weiterlesen
Quelle: SANHA GmbH & Co. KG, Essen

Mit NiroSan Gas bietet SANHA jetzt ein zweites Press-System für Wasserstoff und Erdgas-Wasserstoff-Gemische an. Die Prüfungen der DBI Gas- und…

Weiterlesen
Bilder: Kermi

Kermi stellt schon seit Langem Daten für den BIM-Prozess zur Verfügung und hat das Angebot aktuell wieder um weitere Komponenten der…

Weiterlesen
Quelle: Alape

Die Top-50-Artikel von Alape stehen jetzt als BIM-Daten zur Verfügung.

 

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Heute schon an morgen denken

Datum: 08. Dezember 2022
Ort: Online

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs