7-8/2021 Sanitär

Beste Technik für Anspruchsvolle

Quelle: Laufen
Produktmanager Christian Babinetz (links) und Verkaufsleiter Michael Bauer sind sich einig: Am besten ist alles vor und hinter der Wand aus einer Hand – mit dem Vorwandinstallationssystem LIS.
Quelle: Laufen

Von Anfang an wurden und werden in den Werken von Laufen keramische Spülkästen produziert, woraus sich auch das enorme Know-how in Sachen Spülkasten-Technik erschließt. Durch den Trend vom Stand-WC hin zum Hänge-WC rückt der Spülkasten immer mehr in die Wand. Darauf hat Laufen reagiert und brachte mit LIS (Anm.: LIS = Laufen Installationssystem) ein umfassendes Programm an Vorwandelementen auf den Markt.

von: Martin Pechal

Als Komplettbadanbieter bietet LAUFEN in Österreich selbstverständlich für das LIS die gewohnten, umfassenden Serviceleistungen an und steht auch in dieser Produktkategorie mit seinem Markennamen für höchste Zuverlässigkeit.
„Dass es Bedarf für unser LIS gibt, beweist die steigende Nachfrage der Installateure nach Alternativprodukten zu den am Markt verfügbaren Systemen. Damit ist unser Vorwandelement eine logische Ergänzung, um unseren Kunden die Sicherheit eines perfekten Zusammenspiels aller Laufen-Produkte bieten zu können“, betont Mag. Michael Bauer, Verkaufsleiter Laufen Aus­tria. LIS wurde vom Unternehmen gemeinsam mit dem deutschen Partnerunternehmen Sanit entwickelt. Das Traditionsunternehmen Sanit Sanitärtechnik Eisenberg, ein Unternehmen der internationalen Aliaxis Gruppe, fertigt die Laufen-Traggestelle mit integrierten Spülkästen ausschließlich in Deutschland, wodurch eine hohe Qualität garantiert werden kann.

Topqualität trifft auf attraktive Preisgestaltung
LIS bietet auch auf Grund seiner attraktiven Preispositionierung eine interessante Alternative zu bereits am Markt bestehenden Systemen. Stemmen und Schlitzen gehört somit hoffentlich bald wirklich der Vergangenheit an.

Ein Gesamtsystem – vielfältige Möglichkeiten
Das Laufen Installation System (LIS) eignet sich für nahezu jede Bausituation im Trocken-, Nass- und Massivbau und für die Vor- und Hinterwandinstallation. Die Vorteile des selbsttragenden Stahlrahmens liegen dabei auf der Hand: Zum einen erhält der Badplaner mehr Freiheit bei der Gestaltung des Badezimmers, zum anderen macht die industrielle Vorfertigung beim Qualitätshersteller die Bauzeiten und Baukosten besser planbar – und gibt Sicherheit bei der Gewährleistung sowie bei der Einhaltung der einschlägigen Normen (EN14055 Klasse 1 und 2).
Das Laufen Installationssystem bietet Lösungen für Waschtische und Bidets des Badspezialisten sowie für wandhängende und bodenstehende WCs. Auch Laufens innovative Dusch-WCs Cleanet Riva und Cleanet Navia können damit mühelos eingebunden werden. Alle Vorwandelemente für die WCs verfügen über eine wassersparende Zweimengen-Spülung mit 6/3 Litern, die auch auf 4,5/3 Liter eingestellt werden kann; eine Option mit voreingestelltem 4,5/3-Liter-Spülkasten ist ebenfalls erhältlich.

Diesen Beitrag finden Sie ungekürzt auch ab Seite 20 der aktuellen Ausgabe 7-8/2021!


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Elisabeth Kuster, Installateurin bei MK-Heizung-Sanitär in St Gallenkirch, ihre…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

DIN 18534 & Abdichtung von Wannen

Datum: 15. Oktober 2021 bis 25. Oktober 2021
Ort: Online

Zweites digitales Symposium Hygiene & Energie

Datum: 20. Oktober 2021 bis 21. Oktober 2021
Ort: Online

Geberit Fachseminar

Datum: 21. Oktober 2021
Ort: GIZ Pottenbrunn

150 Jahre ÖAG

Datum: 21. Oktober 2021
Ort: Steiermark/Graz: Seifenfabrik

Mehr Termine