Sanitär

Black is beautiful

Alle Fotos: LAUFEN
Der Pure Bademischer in Schwarz
Alle Fotos: LAUFEN

Der Komplettbadanbieter LAUFEN ergänzt sein Sortiment um zahlreiche Produkte in schwarzer Ausführung.

von: Redaktion

Schwarz ist gefragter denn je. Im Interior Design setzt man verstärkt auf wirkungsvolle Akzente in Schwarz, um einem Raum Eleganz, Charakter und Stil zu verleihen. Dies gilt auch immer mehr für die Bädergestaltung. Hier erweitert der Komplettbadanbieter LAUFEN sein Sortiment um zahlreiche Produkte in schwarzer Ausführung: in den Bereichen Keramik, Armaturen und komplett neu stehen mutigen Einrichtern auch schwarz-weiße Badewannen zur Verfügung.
Dass Schwarz sich großer Beliebtheit erfreut, liegt zum Teil an der leichten Kombinierbarkeit mit anderen Farben, die allesamt mit Schwarz noch leuchtender und intensiver wirken. Lieblingsfarben verschafft Schwarz einen großen Auftritt, indem sie gerade im Kontrast richtig zur Geltung kommen. Treffen beispielsweise Schwarz und Weiß aufeinander, sorgt das für ein farbliches Wechselspiel, das so elegant wie zeitlos ist. Bei punktuellem Einsatz ist Schwarz wiederrum ein starkes Statement, das von Persönlichkeit und Stilsicherheit in der Raumgestaltung zeugt. 
Neben Küche und Wohnraum trifft man Schwarz immer öfter im Bad an. Als Badspezialist mit hohem Design-Anspruch, bietet LAUFEN gestaltungsfreudigen Einrichtern eine Vielfalt an kreativen Einsatzmöglichkeiten für trendiges Schwarz im Bad.

Magie der Gegensätze - Badewannen in Schwarz-Weiß
Einrichter, die Trends setzen und im Interieur ein extravagantes sowie außergewöhnliches Design bevorzugen, sollten sich die LAUFEN-Neuheit des Jahres 2022 nicht entgehen lassen. Ab sofort sind freistehende Badewannen der Kollektionen LUA, Alessi und LAUFEN PRO auch außen schwarz und innen weiß wählbar. Diese besondere Ausführung garantiert, dass die Badewanne zum Blickfang mit Statement-Charakter wird.

Schwarz wie die Nacht - Armaturen von LAUFEN
Ergänzend zur Keramik bietet LAUFEN Armaturen, die perfekt auf das Designkonzept der verschiedenen Badkollektionen abgestimmt sind. Auf diese Weise lassen sich Bad-Kreationen verwirklichen, deren Design bis ins kleinste Detail abgestimmt ist. Zusätzlich zur klassischen Ausführung in Chrom sind die Armaturen der Serien LAURIN, PURE und Kartell • LAUFEN ab sofort in Titanschwarz erhältlich. Ihre Oberflächen sind sanft mattiert, verfügen aber über einen feinen Glanz, womit sie besondere Akzente in der Badezimmereinrichtung setzen.

Keramik in dunklen Farb-Nuancen
Die Waschtische und WCs der beliebten Kartell • LAUFEN - Kollektion sind in einer Bandbreite an Ausführungen verfügbar, darunter in Grau matt, Graphit matt sowie in stylischem Schwarz glänzend und matt. Mit ihrem modularen Konzept ermöglicht die Kollektion viel individuelle Kompositionsfreiheit, die für farbliche Abwechslung in der Badgestaltung sorgt.

Dusch-WC CLEANET RIVA:  Designstark in Schwarz
LAUFEN hat mit CLEANET RIVA ein Dusch-WC entwickelt, das Design, Komfort und Hygiene erstmals ganzheitlich definiert. Die elegante, pure Form des Deluxe-Dusch-WCs unterscheidet sich äußerlich kaum von einer klassischen Toilette. Nur ein seitlicher Drehknopf deutet darauf hin, dass sich eine komplexe Technik im Inneren verbirgt. Als einziges Dusch-WC auf dem Markt, ist es in Schwarz – sowohl in einem glänzenden als auch einem matten Oberflächen-Finish – verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BIM @ Uponor

Datum: 05. Oktober 2022
Ort: Online

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs