7-8/2021 Installationstechnik

Britisch-deutsche Effizienz

Quelle / alle Fotos: Reflex
Eindrucksvoll: Das Reflex Gateshead Energy Centre.
Quelle / alle Fotos: Reflex

Beim Gateshead District Energy Centre im Nordosten Englands nimmt die Systemtechnik von Reflex Winkelmann eine Schlüsselrolle ein.

von: Martin Pechal

Eigentlich ist Gateshead eine Stadt, wie sie rund um den Globus unzählige Male anzutreffen ist. Mit knapp 80.000 Einwohnen, die auf der Südseite des Flusses Tyne dort oben im Nordosten Englands leben. Auf der anderen Uferseite liegt Newcastle. Dennoch ist Gateshead mehr als Durchschnitt – und sogar durchaus gemacht für Superlative. Wirtschaftlich, kulturell, aber auch aus energietechnischer Sicht. So beheimatet die Stadt mit dem MetroCentre eines der größten und modernsten Einkaufszentren Europas. Unweit davon entfernt steht das Sage Gateshead, ein imposantes Konzerthaus direkt am Wasser, umgesetzt nach den Plänen des renommierten Londoner Büros Foster + Partners, dessen Gründer der Stararchitekt Norman Foster ist. Fortschrittlich und innovativ zu sein: Das betrifft auch ein anderes Projekt, das vom ortansässigen Gateshead Council initiiert und vorangetrieben wurde: das Gateshead District Energy Centre. Ein kohlenstoffarmes Energiezentrum, das kostengünstig Wärme und Strom für Häuser, Organisationen und Unternehmen im Stadtkern von Gateshead bereitstellt, um ihre Betriebskosten zu senken und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Anlage-Erweiterung in Planung
Durch das Angebot kostengünstiger, kohlenstoffarmer Wärme- und Stromversorgung soll zudem künftig das Geschäftswachstum vor Ort vorangetrieben werden – so wurde im Jahr 2020 der erste neu gebaute Komplex – das 5000 Quadratmeter große RIGA-Gebäude – an das neue Wärme- und Stromnetz angeschlossen. Eine Ausweitung der Anlage ist in Planung, so dass weitere Großkunden in punkto Versorgung in den folgenden Jahren profitieren sollen – darunter ein großes Parkhaus mit Solar-Photovoltaik und Auflade- Stationen für Elektrofahrzeuge. Soweit der Blick voraus. Ein zusätzlicher wichtiger Aspekt ist bereits heute der soziale: So werden durch das Energy Centre finanzschwächere Haushalte bei der Senkung der Heizkosten ihrer Häuser und Wohnungen unterstützt.

Fernwärmenetz plus Blockheizkraftwerk
Bei der technischen Realisierung des Gateshead District Energy Centre holten die britischen Verantwortlichen die auch auf internationalem Terrain erfahrenen Experten von Reflex Winkelmann an Bord. Know-how und Technik des führenden Anbieters hochwertiger Systeme für die Heizungs- und Warmwasser-Versorgungstechnik waren bei der Umsetzung des 22,5-MW-Heizkraftwerks gefragt, das über ein Volumen von rund 660.000 Litern verfügt. Aufgabe für das Project Sales Team der Ahlener: Eine robuste, maßgeschneiderte Systemlösung zu konzipieren, um das Fernwärmenetz plus Blockheizkraftwerk im Areal der Gateshead Quays möglich zu machen.
Zu den Herausforderungen vor Ort gehörten, dass die Platzverhältnisse sehr begrenzt waren, was insbesondere der Integration des Herzstücks der Konzeption – der Druckhaltestation – ein hohes Maß an Flexibilität und Individualität abverlangte. Dabei galt es eine Lösung zu finden, die nicht nur der Wärmebelastung des Systems Rechnung trägt, sondern eben auch den begrenzten räumlichen Möglichkeiten in der Technikzentrale. Der Experte weiß, wie wichtig eine dauerhaft gut abgestimmte Druckhaltung im Rahmen der ganzheitlichen Konzeption ist. Luft- und Gaseinschlüsse sind die Folge, wenn die Druckhaltung nicht perfekt läuft. Neben der ungenügenden Wärmeübertragung kann daraus sogar der Gesamtausfall der Anlage resultieren.

Zuverlässige Druckhaltung mit Variomat Giga
In Gateshead hat Reflex die pumpengesteuerte Variomat Giga Druckhaltung für besonders hohe Leistungen und Drücke integriert, inklusive Steuerungsmodul GS 1.1 und Hydraulikmodul. Zur Gesamtkonzeption gehören zudem ein 8.000-Liter-Grundgefäß sowie drei Sekundärgefäße mit jeweils gleichem Volumen. Ein robuster Pufferspeicher für Heizungswasser ergänzt das System. Vier Reflex Membranbruchmelder – Elektroden mit Relais zur Meldung von Membranbruch – erhöhen die Sicherheit. In Sachen zuverlässige Entgasung haben die Fachleute sich für Servitec und das Prinzip der Vakuum- Sprührohrentgasung entschieden, durch die sich Gaseinschlüsse zuverlässig vermeiden lassen.
khaltung bis Entgasung ist der Wirkungsgrad deutlich erhöht worden. Mit Unterstützung von Reflex und dem britischen Energieeffizienzprogramm „Carbon Reduction Commitment“ sowie der Energiesteuer „Climate Change Levy“ sind die Bewohner des Gateshead-Areals finanziell weniger belastet. Effizienz wird großgeschrieben auch bei Instandhaltung und Wartung des Heizkraftwerks, dessen laufende Kosten gesenkt werden.“

Diesen Beitrag finden Sie ungekürzt auch ab Seite 44 der aktuellen Ausgabe 7-8/2021!


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: BMK/ William Tadros

Fachkräfte als Klimaschutz-Motor: Das österreichweite Netzwerk an klimaaktiv Kompetenzpartnern bringt die Energiewende in Schwung.

Weiterlesen
Quelle: Boagaz

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Sandra Palmetshofer, Marketing­manager bei der BOAGAZ Management GmbH in St.…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Smart Home-Systeme im Vergleich

Datum: 28. September 2021
Ort: Online

Neue Heizlast DIN EN 12831-1

Datum: 28. September 2021
Ort: Hamburg

Haustechnik LIVE mit Haustechnik Know-how

Datum: 29. September 2021 bis 30. September 2021
Ort: Hotel Wimberger, Neubaugürtel 34-36, 1070 Wien

DIN 18534 & Abdichtung von Wannen

Datum: 29. September 2021
Ort: Online

Mehr Termine