Sanitär

burgbad auf der IFH/Intherm

Alle Fotos: burgbad
Alle Fotos: burgbad

burgbad freut sich auf das erste große Come Together der Branche in Nürnberg.

von: Redaktion

Badezimmer haben sich vom Funktions- zum Wohnraum weiterentwickelt – nicht zuletzt mit Badmöbeln und Gestaltungskonzepten von burgbad. „Die sinnliche Dimension und die Usability unserer Produkte konnten wir unseren Kunden zwei Jahre lang nur mittelbar ‚begreiflich‘ machen“, so burgbads CEO Stefan Sallandt. „Darum freuen wir uns, dies nun endlich nachholen zu können und unsere Neuheiten und innovativen Konzepte in Nürnberg zu präsentieren – in einer Region, in der wir mit unserem Standort Greding sowieso beheimatet sind.“ burgbad lädt Marktpartner und Fachpublikum ein zur Diskussion über Neuheiten, Trends und aktuelle Branchenthemen (Halle 7A, Stand 103).

Benchmarks in Sachen Nachhaltigkeit
Diskussionsbedarf besteht insbesondere bezüglich der Notwendigkeit, Nachhaltigkeitsstandards in der Branche zu setzen – über neutrale Prüfsiegel, nachhaltige Markenprofile sowie umweltfreundlich produzierte und wohngesunde Produkte. „Wir sind Vorreiter in der Branche und stehen seit Jahren glaubhaft für Nachhaltigkeit: 2016 war burgbad der erste klimaneutrale Badmöbelhersteller Deutschlands, und 2020 haben wir uns erfolgreich um einen ‚Blauen Engel‘ für unser Bestseller-Programm Eqio beworben“, erklärt Marketingleiterin Sabine Meissner. Seit 2020 führt die burgbad GmbH als erster Badmöbelhersteller das RAL-zertifizierte Herkunftsgewährzeichen „Möbel Made in Germany“ – und zwar für jede der fünf Sortimentslinien. burgbad ist und bleibt ein Partner der kurzen Wege.

Verlässlicher Partner
2021 ließ sich burgbad zudem erstmals durch EcoVadis bewerten – dem weltweit größten Anbieter von Nachhaltigkeitsratings, der die Leistungsfähigkeit von Lieferanten im Hinblick auf 21 Nachhaltigkeitskriterien beurteilt. Dabei erhielt burgbad direkt die EcoVadis Goldmedaille und bewegt sich dabei in der Spitzengruppe der obersten 5 Prozent aller bewerteten Unternehmen in der Möbelherstellerbranche in über 160 Ländern.

30 Jahre „Goldenes M“
Dieses Jahr feiert burgbad 30 Jahre „Goldenes M“: Das Qualitätssiegel ist Ergebnis strenger Prüfungen durch neutrale Institute und steht für garantierte Sicherheit, gesundes Wohnen und geprüfte Qualität. burgbad ist seit 1992 Mitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. (DGM). Sabine Meissner: „Aus diesem großen zeitlichen Abstand betrachtet war das ‚Goldene M‘ der erste Schritt burgbads zu einer Marke, die mit zertifizierten Siegeln um das Kundenvertrauen in eine nachhaltige Unternehmensführung wirbt und für wohngesunde, hochwertige und umweltverträgliche Badprodukte steht.“

Trendgerechte Badmöbelkonzepte
Burgbad zeigt auf der ifh einen kompakten Querschnitt seines aktuellen Programms mit Möbel-Neuheiten und Waschtischen, die zum Anfassen einladen. Wie zum Beispiel die Vollholzkollektion Max, die dem Wunsch vieler Menschen nach authentischem, wohnlichem Material für ihr Badezimmer entgegenkommt. Max ist ein Paradebeispiel für ein trendgerechtes und gleichzeitig zeitloses Produkt. Durch die optionalen Fronteinsätze in angesagtem Wiener Geflecht erhält das klassische, an Landhausmöbel-Traditionen anschließende Design einen dezenten Lifestyle-Akzent, der durch wandhängende Modelle betont wird, während die bodenstehenden Modellvarianten in Stollenbauweise den Legacy-Charakter der Kollektion betonen.

burgbad auf der ifh INTERTHERM in Nürnberg – vom 26. bis 29 April 2022, Halle 7A, Stand 103.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webinar eXergiemaschine

Datum: 25. Mai 2022
Ort: Online

Lüftungskonzept nach DIN 1946/6 erstellen

Datum: 25. Mai 2022
Ort: Online

digitalBAU 2022

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Köln

e∙nova 21/22

Datum: 01. Juni 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Pinkafeld

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs