Event

CO2-Reduktion in Gebäuden

Quelle: Zehnder
Die Seminare bereiten die Teilnehmer auf die künftigen Anforderungen der Branche vor.
Quelle: Zehnder

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Zeit: 09:00 bis 11:00
Ort: Online

Die beliebte Expertenseminarreihe von Kaimann, Oventrop, Reflex und Zehnder geht auf Deutschlandtour und bereitet Interessierte zielgerichtet auf die bevorstehenden Anforderungen der Branche vor – von der Planung bis hin zum Betrieb.

von: Redaktion

Fach- und Gebäudeplaner, Energieberater, Architekten sowie Fachhandwerker können in der zweiten Jahreshälfte 2022 ihr Wissen rund um das perfekte Zusammenspiel aller notwendigen Komponenten für die CO₂-Reduktion in Gebäuden erweitern – dieses Jahr wahlweise vor Ort oder als Online-Seminar. Thematische Eckpfeiler bilden die Themen „Energieeffizienz in Hallen“, „Intelligente Ventiltechnik“, „Systemwasser entscheidet“ sowie „Effiziente Dämmtechnik“. Da sich die praktischen Online-Seminare der vergangenen beiden Jahre bewährt haben, finden dieses Jahr zudem Webseminare mit dem identischen Inhalt statt, sodass alle Interessierten flexibel teilnehmen können.
Mit der lang ersehnten Rückkehr der Präsenzveranstaltungen geht dieses Jahr auch die beliebte Expertenseminarreihe der Unternehmen Kaimann, Oventrop, Reflex und Zehnder wieder auf große Deutschlandtour. Da die Online-Variante der vergangenen Jahre ebenso ein voller Erfolg war, werden 2022 parallel dazu auch inhaltsgleiche Webseminare angeboten. Die Experten zeigen dort das perfekte Zusammenspiel aller notwendigen Komponenten beim Heizen und Kühlen von Gebäuden auf, um dabei den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Die Einhaltung von Normen und Richtlinien sowie wirtschaftliche Aspekte bilden weitere wichtige Elemente der Vorträge. Bei den Expertenseminaren handelt es sich um Fortbildungsveranstaltungen nach Richtlinien der DENA. Energieberater, die Teil der Energieeffizienz-Expertenliste sind, können mit ihrer Teilnahme jeweils 8 Fortbildungspunkte für die Themen Wohngebäude, Nichtwohngebäude und Energieaudit DIN 16247 sammeln – sowohl Online als auch vor Ort.
Um eine gute Erreichbarkeit und kurze Anreisewege zu garantieren, finden die vier eintägigen Präsenzveranstaltungen über ganz Deutschland verteilt statt. Wer lieber von zuhause oder dem Büro aus teilnehmen möchte, kann zwischen zwei jeweils zweitägigen Online-Terminen wählen. Alle Seminare sind in vier Themenbereiche untergliedert, zu denen jeweils praxisnahes Profiwissen vermittelt wird: „Energieeffizientes Zusammenspiel von Heizung, Kühlung und Beleuchtung in Hallen“, „Energieeffiziente Hydrauliklösungen für Heiz- und Kühlsysteme“, „Moderne Entgasungstechnologie für besseres Wasser in Heiz- und Kühlsystemen“ sowie „Dämmschichtdicken-Ermittlung zur effizienten CO₂-Reduktion“.
 
Die Teilnehmer sollten sich bis spätestens drei Wochen vor dem Präsenztermin sowie spätestens zwei Tage vor dem Onlinetermin hier anmelden.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: SOS-Kinderdorf

Ein SOS-Kinderdorf bekommt 10.000 EUR von Wieland & Frauenthal.

Weiterlesen
Quelle: P8 Marketing GmbH

In St. Michael im Lungau ist die erste Zapfsäule für klimafreundliche HVO-Kraftstoffe in Betrieb gegangen.

Weiterlesen
Fotos: Roth Werke GmbH

Neu im Sortiment der Dautphetaler Roth Werke sind Heizkreisverteiler aus Edelstahl. Sie runden das bestehende Programm aus Messing- und…

Weiterlesen
Quelle: Bio Gartenbaubetrieb Rankers GmbH, Straelen

TurbuFlexS-ThermTube von Schräder erhöht die Heizungseffizienz im Bio-Gartenbaubetrieb.

 

Weiterlesen
Fotos: Ziehl-Abegg 

Die HR Excellence Awards zeichnen herausragende Leistungen zukunftsfähiger Personalarbeit aus – Ziehl-Abegg belegt in der Rubrik Employer Branding den…

Weiterlesen
Quelle: August Brötje GmbH, Rastede

Kaum eine Warmwasserquelle ist so umweltfreundlich wie eine Trinkwasser-Wärmepumpe. Die BTW S 250 B nutzt die Energiereservoirs der Raumluft und…

Weiterlesen
Quelle: Allianz für Grünes Gas/Ludwig Schedl

Grünes Gas als Alternative zu fossilem Gas könnte Österreichs Haushalten 80 Milliarden Euro sparen. Die Allianz Grünes Gas fordert daher den raschen…

Weiterlesen
Quelle: © Solar Promotion GmbH

Die Innovationsplattform The smarter E präsentiert Technologien, Lösungen und Geschäftsmodelle für die neue Energiewelt und zeichnet die Besten ihres…

Weiterlesen

Schüler der HBLA Ursprung in Elixhausen bei Salzburg haben eine senkrechte Photovoltaikanlage getestet, auf der kein Schnee liegen bleibt.

Weiterlesen
Quelle: Ideal Standard GmbH

In der deutschen Hauptverwaltung von Covivio modernisierte die Abteilung Zentrale Bautechnik des Konzerns in Zusammenarbeit mit Ideal Standard die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs