Sanitär

Das Beste aus zwei Welten

Geberit
Geberit Verkaufsleiter Technik und Objekte Guido Salentinig (links) und Geberit Schulungsleiter Harald Hofko (links) mit Keynote Speaker Dr. Gernot Grömer (Mitte).
Geberit

Bei einem besonderen Abendevent in der Aula der Wissenschaften in Wien blickte Geberit am 24. Oktober 2019 gemeinsam mit Dr. Gernot Grömer, dem Direktor des Österreichischen Weltraum Forums und Experten für Marsforschung, in die Zukunft. Rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten spannende Einblicke, wie auf der einen Seite die Zukunft des Bades und auf der anderen Seite die Zukunft unseres Lebensraumes aussehen wird.

von: Redaktion

Keynote Speaker Dr. Gernot Grömer erläuterte, welche Herausforderungen bei einer Marsbesiedelung zu bewältigen sind: „Die Reise zum Mars ist eine große Aufgabe, aber Wohnraum zu schaffen und Sanitärtechnik richtig einzusetzen – das ist die wahre Challenge“. Grömer leitete bereits zwölf Mars-Simulationen, in denen verschiedenste Experimente zur planetaren Erforschung durchgeführt wurden, und gilt als erster österreichischer Analog-Astronaut. Anschaulich erzählte der Marsexperte von seinen Forschungen und zeichnete ein Bild, wie größere menschliche Siedlungen auf dem Mars aussehen könnten. Doch bis zu diesem Ziel stehen noch einige Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, an Forschung bevor. Die Zukunft des Bades ist dagegen schon sehr greifbar: Guido Salentinig, Verkaufsleiter Technik und Objekte bei Geberit, zeigte im Anschluss dem Publikum anhand des innovativen Badkonzepts Geberit ONE, wie die Zukunft des Bades aussieht. Geberit ONE lässt die Bereiche hinter der Wand und vor der Wand als Einheit verschmelzen, wodurch ein neues Raumgefühl entsteht. Das neue Badkonzept nutzt konsequent die Vorteile der Vorwandinstallation und setzt dabei auf das bewährte Installationssystem. Alles, was vor der Wand nicht unbedingt benötigt wird, verlegt das neue Badkonzept in die Ebene dahinter. Unschöne Siphons, störende Halterungen oder Befestigungen rücken damit aus dem Blickfeld. Das Bad wirkt nicht nur aufgeräumter, sondern bietet auch mehr Platz. „Das Bad von Grund auf neu denken – das gelingt Geberit mit dem neuen Badkonzept ONE“, so Salentinig.

Facts: Geberit – Sanitärlösungen mit System
Als Systemanbieter für Sanitär- und Badlösungen denkt und arbeitet Geberit gewerkübergreifend und präzise wie ein Uhrwerk. Optimal aufeinander abgestimmte Produkte gepaart mit Geberit Know-how in Kompetenzthemen wie Schallschutz, Brandschutz, Trinkwasserhygiene und vielen anderen unterstützen den Haustechnikplaner und Installateur bei der Realisierung moderner Bauten. Nun macht der Marktführer in der Sanitärtechnik den nächsten Schritt und vereint die Technik hinter der Wand mit Designkompetenz vor der Wand zu einem neuen Badkonzept – dem innovativen Geberit ONE.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Screenshot

Die Wärmewirtschaft und Bundesministerin Leonore Gewessler sind sich einig: Gerade jetzt ist die gezielte Förderung von Heizungsmodernisierungen ein…

Weiterlesen
SHK Essen

Die Vorbereitungen für die auf den 1. bis 4. September 2020 verschobene SHK ESSEN laufen auf Hochtouren. Dabei stellt sich die Fachmesse für Sanitär,…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen
Hansgrohe / Axor

Jeder Fachhandwerker kennt die Diskussion, nahezu jeder hat sie mit seinen Kunden bereits persönlich führen müssen: Die Diskussion über die…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

VTM2 Software Seminar

Datum: 27. Mai 2020 bis 28. Mai 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Zukunftsforum Gas 2020

Datum: 16. Juni 2020 bis 17. Juni 2020
Ort: Palais NÖ, Wien

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 17. Juni 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine