Sanitär

Das Gästebad – ein „Must-have“? Ja.

Geberit
Geberit

Ein Gästebad sollte auf kleinem Raum möglichst viel Ästhetik und Funktionalität bieten. Dies gelingt am besten durch gute Planung und mit geeigneter Ausstattung. Ein „Must-have“ für viele ­Bauherren also – und wenn schon, dann ordentlich!

von: Redaktion

Wer sein Gästebad von Grund auf (neu) plant, kann durch eine Vorwandinstallation profitieren. Durch sie verschwindet etwa der Spülkasten hinter der Wand – der Raum wirkt größer und aufgeräumter. Halbhohe Vorwandinstallationen schaffen zudem Ablageflächen an Waschtisch oder WC. Für Gästebäder besonders geeignet sind wandhängende WC-Keramiken. Bei sehr ­beengten Raumverhältnissen kann eine ­Toilette mit verkürzter Ausladung sinnvoll sein, um mehr Bein- und Bewegungsfreiheit zu haben. Dafür gibt es heute ästhetisch ansprechende und komfortable Lösungen, wie zum Beispiel das Geberit-iCon-Compact-WC beweist. Die Keramik mit elegant-glatter ­Außenform ist spülrandlos und sorgt zudem für eine besonders gründliche Ausspülung.

Geringere Tiefe oder Ecklösung?
Auch bei der Auswahl des Waschtisches eignen sich vor allem Modelle, die für die Anforderungen kleiner Grundrisse entwickelt wurden. Hersteller Geberit bietet dafür Gästebad-Lösungen zum Beispiel aus den Serien iCon oder Acanto, die neben verschiedenen Waschtischlösungen auch raumsparende WCs und Badmöbel bieten. Sie sind gekennzeichnet durch Lösungen wie Eck-Handwaschbecken oder Wasch­becken, bei denen eine Ablagefläche links oder rechts vorhanden ist. Wenn die Armatur seitlich platziert ist, können Handwasch­becken mit noch geringerer Ausladung eingebaut werden. Dadurch lassen sich speziell kleinere Grundrisse optimal gestalten.

Stauraum auf kleiner Fläche
Und unter dem Waschtisch? Mit einem passenden Unterschrank zum Waschtisch lässt sich ohne zusätzlichen Platzbedarf Stauraum für Reinigungs- und Pflegeprodukte schaffen. Gleiches gilt für einen Spiegelschrank über dem Waschtisch, der den Raum zudem auch optisch erweitert. Wenn das Gäste-WC ungenutzte Ecken oder Nischen besitzt, kann hier weiterer Stauraum geschaffen werden. Am besten eignen sich dafür kompakte Seitenschränke mit kleinem Grundriss, für eine harmonische Badgestaltung in der gleichen Farbe und Oberfläche wie die anderen Möbel.

Lesen Sie die ungekürzte Story ab Seite 22 in Ausgabe 6/2023!


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © ELYSATOR Engineering GmbH

... für den jeweilig gültigen Normbereich: Die meisten Kessel,- und Komponentenhersteller verknüpfen mittlerweile ihre Gewährleistung an die passenden…

Weiterlesen
© LAUFEN

1924 startete LAUFEN seine Produktion von Sanitärprodukten aus Keramik im oberösterreichischen Gmunden. Zum 100-jährigen Jubiläum macht das…

Weiterlesen
Alle Fotos:  © EVN / Daniela Matejschek

Der EVN Infobus geht erneut auf Tour, um Kundinnen und Kunden persönlich zu beraten.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Systeme und Lösungen von JUMO in der Praxis

Datum: 23.04.2024
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs