3-4/2014
Foto: Adrian Batty

Das Internet ist frei!

Ondulieren, Klo suchen, Bäder verkaufen ...

Im Internet gibts jetzt eine Friseurterminbörse. Ich bin ganz sicher, dass die Welt total auf das gewartet hat. Also eine Online-Plattform, auf der Friseure eintragen können, wann sie noch Termine freihaben zum Waschen, Schneiden, Föhnen und Ondulieren. Und wo dann Menschen, die einen dringenden Haar-Notfall haben, reinschauen können, wann gerade ein Termin frei ist, um ein plötzlich ent-onduliertes Haar ganz rasch wieder frisch ein-ondulieren zu können (falls Sie sich fragen: Nein, ich habe keine Ahnung, was ondulieren eigentlich heißt. Mir gefällt nur das Wort so gut. Hat irgendwas mit Haaren zu tun, glaub ich). Jedenfalls ein wahnsinnig aussichtsreiches Geschäftsmodell, das durch die endlosen Weiten des World-Wide-Web ermöglicht wurde. Wers braucht, hier die Adresse: www.resthaarboerse.com

Etwas näher an unserer Branche ist die internationale Klo-Börse, neu unter www.airpnp.co. Das ist für Menschen, die nicht gerne auf öffentliche Toiletten gehen. Da können offenherzige Privatpersonen ihr Klo eintragen, das sie auch Fremden zur Verfügung stellen wollen. Und Menschen mit öffentlicher Klo-Abneigung, die ein dringendes Geschäft zu erledigen haben, können im Fall der Fälle nachschauen, wo das nächste quasi-öffentliche Privatklo ist, dort an der Tür läuten und ihr Geschäft in privater Umgebung erledigen. Wer mitmachen will, sollte ein bisserl Harnzurückhaltung trainieren. Bei Redaktionsschluss waren in ganz Europa 296 Klos eingetragen. In Spanien zum Beispiel sechs. In Österreich vier. Jedenfalls: auch eine voll tolle Internet-Idee mit Super-Geschäftsmodell!

Ganz nahe an unserer Branche ist der neue 1a-Online-Badshop. Wie der genau funktioniert, ist im aktuellen Heft auf Seite 12 beschrieben. Dahinter steckt ein reales Bedürfnis: Es kaufen täglich mehr Menschen Sanitärgegenstände in irgendwelchen Web-Shops. Hinter dem neuen 1a-Badshop steckt das Bestreben, die vielen Internet-Käufer wieder für den dreistufigen Vertriebsweg zu gewinnen. Um so zumindest einen Teil der vielen Millionen Euro, die an den Installateuren vorbei in gepfuschte Bäder fließen, wieder sanft in Richtung unserer Branche zu lenken. Indem die Vorteile des praktischen Internet-Shoppings mit den Vorteilen des stationären Fachhandwerks für den Konsumenten verbunden werden. Ob es funktioniert, wird der Markt zeigen. Einen Versuch ist es unbedingt wert. Von diesem Experiment wird mit Sicherheit die gesamte Branche profitieren. Denn selbst wenn es nicht auf Anhieb klappen sollte, weiß man nachher mit Sicherheit, woran es gelegen hat – und wie es der nächste besser machen könnte.

Man kann im Internet freilich auch Friseurtermine suchen. Oder öffentliche Privat-Klos. Das Netz ist frei!

AUSGABE 3-4/2014 ONLINE LESEN


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Suntastic.Solar

Suntastic.Solar bereitet seine Partner auf erfolgreiche, aber turbulente Zeiten vor.

Weiterlesen
Quelle: feelimage, Felicitas Matern

Austrian Standards erweitert sein umfangreiches Portfolio und stellt mit „meinNormenAbo“ einen innovativen Service speziell für österreichische Klein-…

Weiterlesen
Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die ISH steht vom 13. bis 17. März 2023 unter dem Motto „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“.

Weiterlesen
Alle Fotos: Mall GmbH

Die Mall-Garten-Pakete Fontana zur Nutzung von Regenwasser für die Gartenbewässerung wurden um eine dritte Variante zur Entnahme des in der Zisterne…

Weiterlesen
Quelle: Octopus Energy

Octopus Energy Germany nimmt an Premiere von Zukunft Handwerk teil.

Weiterlesen
Quelle: varmeco

Die varmeco GmbH und Co. KG (Kaufbeuren) hat das TOP 100-Siegel 2023 erhalten, eine Auszeichnung für besonders innovative mittelständische…

Weiterlesen
Alle Fotos: KESSEL AG

Die Programmübersicht 2023 mit allen KESSEL-Produkten und das aktuelle Aus- und Weiterbildungsprogramm sind jetzt online.

Weiterlesen
Quelle: ValenceStudio

Es geht wieder los.

Weiterlesen
Alle Fotos: BWT

Der Name ist Programm: BWT Best Water Technology bietet ebenso innovative wie vielfältige Produkte rund um die Themen Wasser und Wasseraufbereitung…

Weiterlesen
Alle Fotos: Steininger

Der Familienbetrieb aus Pregarten wird in zweiter Generation geführt. Auf die Ausbildung von Lehrlingen wird besonders großer Wert gelegt.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Webinar Energiemanagementsystem FEMS

Datum: 16. Februar 2023
Ort: Online

Sachkunde Fettabscheider

Datum: 23. Februar 2023
Ort: KundenForum Hamburg, Borsteler Bogen 27 d, D-22453 Hamburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs