Das war die Energiesparmesse 2018

Unsere traditionelle VIP-Lounge am Vormittag des ersten SHK-Fachtages. Credit: Pechal

Die Welser Energiesparmesse konnte dieses Jahr ihren Stellenwert als Österreichs führende Messeveranstaltung für die SHK-Branche festigen.

von: Martin Pechal

Die Themen, die sich wie ein roter Faden durch die Energiesparmesse Wels 2018 zogen waren "Digitalisierung" und "Fachkräfte" bzw. der Mangel an letzteren. Steigendes Interesse zeigte sich beim Thema Smart Home - sowohl durch die gut besuchten Vortragsreihen als auch bei den Ausstellern. Neben dem Bad und Bau-Bereich war auch in den Hallen für Heizung und Energie das Thema Smart Home stark vertreten. Die Messe bot während der Veranstaltungszeiten mit insgesamt 35 Ladepunkten außerdem Österreichs größten E-Ladepark und war vom Start weg voll ausgelastet. Auch der Besucherandrang zur Sonderschau "E-Auto & Smart Home" und die Nachfragen bei Ausstellern aus diesem Bereich zeigen, dass das Thema E-Mobilität ebenso etabliert wie zukunftsträchtig ist. Die Digitalisierung war auch im Sanitärbereich stark vertreten - weit über diesen hinaus zeigte sich das Thema Barrierefreiheit als unumgänglich.
"Wir können ein absolut positives Fazit ziehen: Die erneut angestiegene Besucherzahl, der hohe Anteil an Fachleuten speziell am SHK-Fachtag, aber letztlich auch das große Interesse der Endkunden an unserem Programm zur Badausstattung hat die Energiesparmesse für uns zu einem vollen Erfolg werden lassen. Außerdem ist Wels der ideale Ort, um mit unseren Marktpartnern ins Gespräch zu kommen. Insofern hat es sich für Viega auf jeden Fall gelohnt, hier so deutlich Flagge zu zeigen und damit unsere führende Rolle in der Installationstechnik zu dokumentieren." zeigte sich Christian Rüsche, Geschäftsführer von Viega Österreich sehr erfreut.

Weiteres Aussteller-Feedback finden Sie HIER!

 

Der Blue Innovation Award

In Kooperation mit der Bundesinnung der Installateure sowie Verbänden und Interessengemeinschaften lobte die Messe Wels dieses Jahr erstmals einen neuen Aussteller-Innovationspreis aus. Mit dem "Blue Innovation Award" wurden Unternehmen, die mit ihren Produktlösungen rund um das Element Wasser eine Vorreiter- rolle in Innovation, Design oder Technik einnehmen, prämiert. Die Auszeichnung der eingereichten Produktinnovationen erfolgte durch eine Fachjury, die sich aus anerkannten Experten aus Wirtschaft, der Bundesinnung, Verbänden, Interessenvertretungen, Wissenschaft und Bildung zusammensetzt. Der Award wurde heuer in den Kategorien Design und Technik vergeben.

Alle Prämierten finden Sie HIER!

Das OaseBad-Gewinnspiel

Ebenfalls im Rahmen der Energiesparmesse – am Gemeinschaftsstand von "Der österreichische Installateur", OaseBad und Zukunftsforum SHL – konnte der OaseBad-Vorstand im Beisein vieler Industrie- und Großhandelspartner sowie Vertretern der Innung die glücklichen Gewinnerinnen des OaseBad-Gewinnspiels begrüßen und ihnen einen Gewinnerscheck sowie einen frühlingshaften Blumenstrauß übergeben. Die Schecks können von den Preisträgerinnen nun bei einem der über 500 OaseBad-Installateure Österreichs gegen OaseBad-Markenbäder eingetauscht werden. Im Rahmen der OaseBad-Markenbadpromotion waren die Mitspieler unter anderem aufgefordert, sich mit den Marken der OaseBad-Industriepartner auseinanderzusetzen und ihre Lieb- lingsmarken im Sanitärbereich zu küren. Dies waren – ohne Reihung – Geberit, Hansa Austria und Laufen Austria. Wir gratulieren herzlich!

Übersicht - Wels 2018


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs