Installationstechnik

ABEX-Netz erweitert

Alle Fotos: GC-GRUPPE ÖSTERREICH
Rund 4.000 Artikel für den täglichen Spontanbedarf hält der neue ABEX in Saalfelden bereit.
Alle Fotos: GC-GRUPPE ÖSTERREICH

Ein neuer ABEX-Abholexpressmarkt in Saalfelden (Salzburg) versorgt die Installateure ab sofort mit rund 4.000 lagernden Artikeln für den täglichen Spontanbedarf.

von: Redaktion

Mit dem neuen ABEX erhöht sich das flächendeckende Netz der GC-GRUPPE ÖSTERREICH auf 35 ABEXe. Egal, wo ein Installateurpartner der GC-GRUPPE ÖSTERREICH gerade ist – ein ABEX ist immer in seiner Nähe.
Im Bundesland Salzburg geht mit 9.8.2021 ein neuer ABEX ans Netz, damit wird die flächendeckende Versorgung in ganz Österreich noch einmal verdichtet. „Wir freuen uns, dass wir unseren Installateurpartnern im Westen Österreichs mit dem neuen ABEX eine weitere Anlaufstelle für den täglichen Spontanbedarf bieten können“, sagt Alfred Stöckl, Leiter des ABEX in Saalfelden. „Wir kennen jeden Artikel bis ins kleinste Detail und bieten unseren Installateurpartnern dadurch kompetente Beratung. Damit sind wir die perfekten Ratgeber auch bei schwierigen Situationen auf der Baustelle“, bekräftigt Stöckl.

Verlässliche Warenverfügbarkeit im ABEX
Die Installateure in Österreich sind nach wie vor sehr gefordert: Der Bauboom hält an, die Auftragsbücher sind voll. Verlässliche Warenverfügbarkeit ist daher extrem wichtig, damit die Installateure ihre tägliche Arbeit reibungslos erledigen können. „Mit den ABEXen der GC-GRUPPE ÖSTERREICH können sich unsere Installateurpartner darauf verlassen, dass sie die benötigte Ware rasch und unkompliziert erhalten“, betont Martin Szeidl, ABEX-Koordinator der GC-GRUPPE ÖSTERREICH. Die ABEXe decken den Spontanbedarf in Breite und Tiefe ab – von der Schelle über Rohre bis zum Waschtisch. Die Installateurpartner verbringen in der Regel maximal zehn Minuten im ABEX für einen Abholauftrag in normalem Umfang. Wer es noch schneller haben möchte, kann die ABEX-Blitzabholung nutzen, wie Szeidl erklärt: „Unsere Installateurpartner rufen einfach im ABEX ihrer Wahl an und bestellen die benötige Ware. Diese wird von den ABEX-Mitarbeitern innerhalb einer Stunde gesammelt bereitgestellt und braucht nur noch abgeholt zu werden.“ So verlieren die Installateurpartner keine Zeit und können sich voll auf ihre Arbeit und ihre Aufträge konzentrieren.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs