9/2018

Der größte IZ Cup aller Zeiten

Pechal
Fulminantes Finale: Die Siegerehrung und Preisverleihung fanden im Hotel Belvedere in Medulin statt.
Pechal

Vom 8.-12. September fand bei traumhaftem Segelwetter der Jubiläums-IZ-Cup der ÖAG statt. Bereits zum 10. Mal enterten ÖAG-Kunden und Industriepartner die Schiffe in Pula, Istrien, und setzten die Segel. Am Start waren mehr Teilnehmer und Boote als je zuvor und man blickt auf den größten IZ Cup aller Zeiten zurück, den das Team IZ Zell am See in der Allgemeinklasse und das Team von Laufen sowohl in der Gästeklasse als auch in der Gesamtwertung für sich entscheiden konnten

von: Martin Pechal

ÖAG-IZ-Cup steht für ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis, für sportlichen Wettkampf und ganz viel Spaß. Schon beim Eintreffen am Check-in in der Marina Veruda sieht man nur lachende und freundliche Gesichter und alle freuen sich auf die kommenden Tage. Die Regatta soll sportlich fair und unterhaltsam sein und allen voran das Mannschaftsdenken fördern, passend zu den Werten der ÖAG: Handschlag - Tempo - Teamgeist.

Der IZ Cup - eine ÖAG-Erfolgsgeschichte
Der IZ Cup ist eine der größten Segelregatten in Kroatien und bekannt wie ein bunter Hund. Er entstand in der Zeit, als der segelbegeisterte Gerhard Parolini für die Entwicklung der IZ in der ÖAG zuständig war. Während andere Großhändler die Logistik ausgebaut und auf Zustellung gesetzt haben, wollte die ÖAG mit interessanten Incentives die Installateure weiterhin für den Abholmarkt begeistern. Im Jahr 2000 war es dann soweit, beim ersten IZ Cup starteten 35 Boote. Das war der Beginn einer Erfolgsgeschichte, die mittlerweile zur ÖAG-Tradition geworden ist. Bereits beim zweiten IZ Cup im Jahr 2002 waren 61 Boote am Start. Seitdem findet der IZ Cup alle zwei Jahre statt und es waren nie weniger als 60 Boote dabei. Das Maximum wurde beim diesjährigen Jubiläums-IZ-Cup mit 65 Booten erreicht und wird als bislang größter IZ Cup aller Zeiten in die ÖAG-Geschichte eingehen.

Das Geheimnis des Erfolges
Der IZ Cup ist für die Teilnehmer ein emotionales Mannschaftserlebnis, immerhin verbringt man viel Zeit auf engem Raum. Die Wettfahrten werden sehr ernst genommen und der Teamgeist hochgehalten. Schon viele haben beim IZ Cup den Segelsport als neue Leidenschaft für sich entdeckt. Der Ablauf wurde bis heute nur in kleinen Nuancen verändert. "Das ist das Erfolgsrezept", ist Gerhard Parolini überzeugt. Den IZ Cup kann man nicht kopieren und in puncto Größe nicht toppen. Natascha Schuster, ÖAG-Marketinglei-terin: "In der Organisation des IZ Cups liegt sehr viel Herzblut und das Know-how von Gerhard Parolini, der von einem unermüdlichen Team, das voll und ganz hinter der Sache steht, unterstützt wird. Wenn man den IZ Cup von A-Z betrachtet, arbeiten mehr als 70 Mitarbeiter zwei Jahre lang an der Umsetzung. Nur dank dieses Kraftaktes und der finanziellen Unterstützung unserer Industriepartner können wir eine solch aufwendige Veranstaltung für unsere Kunden durchführen."

Den ungekürzten Bericht finden Sie in der aktuellen Ausgabe 9/2018 auf Seite 12.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs