Sanitär

Der Welttag des Händewaschens

Grohe
Der Thementag am 15.10. sensibilisiert für die Wichtigkeit einer Handwasch-Routine mit Seife.
Grohe

Der Welttag des Händewaschens (Global Handwashing Day) findet jedes Jahr am 15. Oktober statt. 2020 rückte und rückt Handhygiene definitiv in einen neuen Fokus.

von: Redaktion

2020 ist anders. Eine globale Pandemie zwingt die Welt zum Umdenken – auch, was die tägliche Handwaschroutine betrifft: Handhygiene ist eines der wichtigsten Elemente der Infektionsprävention, jedoch noch lange keine Selbstverständlichkeit. Sei es, dass es keine Möglichkeit gibt, seine Hände unterwegs zu waschen, man es schlicht vergisst oder nicht richtig macht. Weltweit waschen vier von fünf Personen nach der Benutzung des Badezimmers ihre Hände nicht.1 Jeder braucht ab und zu einen kleinen Denkanstoß, um sich an Routinen zu erinnern – auch wenn man weiß, dass sie wichtig sind. Beim Händewaschen ist das nicht anders. Anlässlich des morgigen „Welttag des Händewaschens“ haben sich LIXIL, Hersteller richtungsweisender Wassertechnologien und Gebäudeausstattung, und seine Marke GROHE zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein für die Bedeutung der Handhygiene zu schärfen. Aufschlussreiche Inhalte rund um das Händewaschen werden auf den Social-Media-Kanälen2 geteilt und dienen als tägliche Erinnerung, unsere Hände zu waschen und Krankheiten vorzubeugen – denn saubere Hände waren nie wichtiger.

Berührungslose Armaturen als intelligente Helfer 
Das gesteigerte Hygienebedürfnis führt dazu, dass Handwaschroutinen zu Hause, bei der Arbeit und im öffentlichen Raum hinterfragt werden. Mehr denn je ist das Berühren einer herkömmlichen Armatur – insbesondere in einer öffentlichen Toilette – keine attraktive Option. Berührungslose Armaturen sind nicht neu, das veränderte Hygienebewusstsein stellt diese Produkte jedoch aktuell in den Mittelpunkt. Der Wasserfluss lässt sich durch das bloße Halten der Hände unter den Auslauf starten und stoppen. Somit wird das Risiko der Verbreitung von Keimen und Kreuzkontaminationen minimiert. Neben berührungslosen Badezimmerlösungen bietet GROHE auch für die Küche ein intelligentes Portfolio, das den neuen Hygieneanforderungen gerecht wird. Hier überzeugen Armaturen, die ganz ohne Berührung mit den Händen bedient werden können. Der Wasserfluss lässt sich über Unterarm, Ellenbogen, Handgelenk oder Fuß aktivieren – perfekte Lösungen für die sensibelsten Wohnbereiche.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

2020 war bisher turbulent – auch das kommende Jahr wird sich nicht weniger heraus­fordernd gestalten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Geberit Kompakt Livestream

Datum: 20. Oktober 2020
Ort: online

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 20. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Hygieneschulung nach VDI-Richtlinie 6023

Datum: 21. Oktober 2020 bis 22. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

A1 Trinkwassermanagement Seminar

Datum: 28. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine