Sanitär

Designikone mit neuer Strahlkraft

Dornbracht
Tara in „Messing gebürstet“ lässt sich vielseitig einsetzen. Spannungsvoll und harmonisch zugleich kommt ihr Glanz in der Ton-sur-Ton-Kombination mit natürlichen Materialien und Farbnuancen zur Geltung.
Dornbracht

Ikonisches Design trifft auf inspirierendes Messing: Mit einem warmen, intensiven Goldton verleiht Dornbracht der zeitlosen Form von Tara neue Strahlkraft.

von: Redaktion

Tara haftet das besondere Charisma eines Originals an: Ihre stilprägende Form wurde vielfach ausgezeichnet und weltweit ebenso oft kopiert. Markenzeichen der Armaturenserie sind die ausgewogenen Proportionen, charakteristische Kreuzgriffe und ein markanter, halbrunder Auslauf. Eine zeitlose, archetypische Form, die ebenso vertraut wie neu erscheint. Höchste Manufakturqualität und präzise Verarbeitung unterstreichen ihren Status als Designklassiker. Seit fast drei Dekaden hat die Armaturenserie Tara ihre Modernität und Updatefähigkeit immer wieder aufs Neue unter Beweis gestellt: in zahlreichen Ausführungen, im Bad wie in der Küche sowie in unterschiedlichsten Stilwelten. Die Oberfläche „Messing gebürstet“ offenbart eine weitere, faszinierende Facette der Designikone.

Ein Hauch von Luxus
„Messing gebürstet“ ist eine galvanische Oberfläche mit besonders hochwertiger, 23-karätiger Goldveredelung. Durch ihr spezielles Finish erscheint sie matt und glänzend zugleich – ein außergewöhnlicher Effekt, der den warmen Goldton hervorhebt und intensiv zum Leuchten bringt. Dieser einzigartige „Glow“ ist das Ergebnis eines aufwändigen und hochpräzisen Veredelungsprozesses, in dem die Manufaktur einen wichtigen Teil einnimmt. So wird jedes Teil der Armatur einzeln und von Hand in einer fest vorgegebenen Laufrichtung gebürstet, bevor die Oberfläche aufgebracht wird. Bei der anschließenden galvanischen Veredelung mit echtem Gold können sich die einzelnen Partikel bis in die filigransten Vertiefungen der Bürstenstriche ablegen. Auf diese Weise wird ein vollkommen ebenmäßiges und makelloses Finish von außergewöhnlicher Farbtiefe und Brillanz erzielt.

Mehr unter Infos dazu finden Sie HIER!


Das könnte Sie auch interessieren

Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
Pechal

Am heimischen Sanitärmarkt dominieren internationale Konzerne – rein österreichische Produzenten gibt es kaum. Drei österreichische Hersteller, die…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

TWI2 Trinkwasserhygiene Seminar

Datum: 22. Juli 2020
Ort: Seewalchen

Leitungsanlagen in der Gebäudetechnik

Datum: 23. Juli 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

VTM2 Software Seminar

Datum: 08. September 2020 bis 09. September 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine