3_2018 Heizung

Die Zukunft hat bereits begonnen

Sowohl die Split-Wärmepumpe als auch die zentrale Wohnungslüftung im Einfami­lienhaus werden mit Photovoltaikstrom vom eigenen Hausdach betrieben. Bei ­Bedarf kann auch eine Wallbox zum Laden des Elektrofahrzeugs installiert werden, die Möglichkeiten sind beliebig.Credit: Viessmann

Die Bereiche Wärmeerzeugung, Elektrizität und Mobilität werden unter dem Begriff Sektorkopplung miteinander kommunizieren und sich ergänzen.

von: Manfred Strobl

Um die Energiewende - weg von fossiler und hin zu regenerativer Energie - effizient zu schaffen, hat der Begriff Sektorkopplung an Aktualität gewonnen. Darunter wird die Vernetzung der drei Bereiche der Energiewirtschaft verstanden, also Wärmeversorgung, Elektrizität und Mobilität.

Hybridnetzen gehört die Zukunft
Bis vor kurzem wurden diese drei Aufgaben weitgehend getrennt voneinander bedient. In nächster Zeit sollen sektorgekoppelte Energiesysteme, sogenannte Hybridnetze, das Schlüsselkonzept für die umweltfreundliche Energieversorgung werden. Dabei wird Strom die Energieform der Zukunft. Die Möglichkeiten der Sektorkopplung werden im kommunalen Bereich z. B. mit Kraft-Wärmekopplung genutzt und werden auch im privaten Haushalt immer attraktiver.

EEBus ist die Sprache der Energie
Unter dem Begriff EEBus versteht man die normierte und herstellerunabhängige Sprache für die Energie im "Internet der Dinge." EEBus hat das Ziel, dem Gewerbe, der Industrie, den Energieversorgern und den Haushalten den Austausch von Anwendungen und Diensten zur Steigerung der Energieeffizienz zu ermöglichen. Die branchenübergreifende Kommunikation bietet Produzenten die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, welche herstellerunabhängig miteinander kommunizieren können. Über EEBus können dezentrale sowie zentrale Energiesysteme für Strom und Wärme, Wohnungslüftungen, Systeme der Hausautomation, Haushaltsgeräte, Elektrofahrzeuge und ihre Ladestationen sowie Energieversorger einfach und effizient Informationen austauschen. Als Mitglied dieser Initiative wird Viessmann in Zukunft verstärkt EEBus-fähige Geräte und ganzheitliche Energielösungen auf den Markt bringen.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Seite 36-37 der aktuellen Ausgabe 3/2018.



Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

TECE ON TOUR

Datum: 27. Juni 2022
Ort: Sanitär Heinze, St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs