###Verlagshomepage derinstallateur.at news### Heizung

Doppelter Grund zum Feiern

Alle Fotos: © Manfred Strobl
(vlnr.): KNV-Gründer Ing. Josef Köttl und KNV-Geschäftsführer Peter Leitner
Alle Fotos: © Manfred Strobl

Die KNV Energietechnik GmbH feierte am 8. September in der Firmenzentrale in Schörfling am Attersee ihr 30-jähriges Firmenjubiläum und den Ausbau bzw. die Erweiterung der Betriebsanlage. KNV organisierte auch die Übernachtung der internationalen Gäste im benachbarten Hotel „Das Zeit“ und sorgte für eine bequeme Anreise zwischen Hotel und Firmenzentrale mit dem Shuttle-Bus.

von: Manfred Strobl

Drei Millionen Euro investierte das Unternehmen in ein Schulungs- und Kompetenzzentrum sowie zusätzliche Büroräume. Die ebenfalls neu errichtete Lager- und Produktionshalle im Ausmaß von 3.500 m² ist vom Betreiber des benachbarten Gewerbeparks gemietet. Die oberösterreichische Standortagentur Business Upper Austria unterstützte KNV bei dem Erweiterungsprojekt mit entsprechender Förderberatung.

Eröffnungs- und Jubiläumsfeier

Zur Eröffnungs- und Jubiläumsfeier am 8. September kamen rund 350 Gäste – Installateure und Geschäftspartner, Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Unter anderem nahmen auch Markus Achleitner, Wirtschafts- und Energie-Landesrat OÖ und Angelika Sery Froschauer, WKOÖ-Vizepräsidentin  an der Feier teil. Markus Achleitner: „Die Energiewende ist für viele Unternehmen am Standort Oberösterreich ein Investitions-Turbo. Das Beispiel KNV zeigt eindrucksvoll, dass wir das Know-how und die innovativen Technologien in unserem Bundesland haben“.

Und Angelika Sery-Froschauer: „Wir müssen jetzt alle Weichen stellen, um sicherzustellen, dass die Transformation unseres Energie- und Wirtschaftssystems erfolgreich gelingt. Der dringend notwendige Ausbau der Produktions-, Speicher- und Netzkapazitäten in Oberösterreich hat absolute Priorität. Unsere Unternehmen stehen zum Klimaschutz, brauchen dafür aber Planungssicherheit und verbindliche Zeitlimits, damit sie die erforderlichen Investitionen zielgerichtet tätigen können“.

Neue Maßstäbe in Schörfling

Mit der Gebäudeerweiterung setzt KNV neue Maßstäbe am Standort Schörfling betreffend Komfort und Leistung. Die Mitarbeiter erhalten top moderne Büromöglichkeiten, Lager und Produktionsflächen. Moderner, übersichtlicher und ökologischer ist der neue Gebäudekomplex, um den Mitarbeitern ein positives Arbeitserlebnis zu bieten. Komplett neu gebaut wurden die Lager- und Produktionshalle. Zusätzlich wurden ein modernes Schulungs- & Kompetenzzentrum mit Meetingräumen, der Eingangsbereich sowie die Räumlichkeiten für die Mitarbeiter komplett generalüberholt. Das gesamte Gebäude ist in Hinblick auf Nachhaltigkeit neu ausgerichtet. Im Zuge des Umbaus wurde auch eine Photovoltaik-Anlage am Dach installiert und eine energieeffiziente Isolierung, Schattierung und LED-Beleuchtung in das Gebäude integriert.

Rahmenbedingungen für weiteres Wachstum

Die KNV Energietechnik GmbH ist seit 2008 Teil der schwedischen NIBE-Gruppe und führender Anbieter hochwertiger Wärmepumpen mit zugehörigen Dienstleistungen in Österreich. Teil des nun abgeschlossenen Investitionspakets ist daher auch ein Schulungszentrum zur Ausbildung von Partner-Installateuren aus ganz Österreich. Peter Leitner, KNV-Geschäftsführer: „Mit der Erweiterung um das Schulungs- und Kompetenzzentrum und zusätzliche Büroflächen schaffen wir die Rahmenbedingungen für weiteres Wachstum und wollen uns auch als attraktiver Arbeitgeber in der Region präsentieren. Zu den aktuell 65 Mitarbeitern sollen in weiterer Folge 25 weitere hinzukommen. Peter Leitner abschließend: „Ein sicherer Job, abwechslungsreiche Tätigkeiten, Aufstiegschancen und ein familiäres Team, das zusammenhält. Darauf können sich unseren neuen KNV- Mitarbeiter freuen“. 

Für den tosenden Ausklang der Feier sorgte die Spider Murphy Gang mit ihrer Rock'n Roll Tour 2023 und Hits wie  „Skandal im Sperrbezirk", „Elisabeth" oder „Schickeria“. 


Das könnte Sie auch interessieren

HERZ pflegt seit jeher eine enge Beziehung zu Bildungseinrichtungen. Dem österreichischen Unternehmen ist es ein großes Anliegen, dass die zukünftigen…

Weiterlesen
© Statistik Austria

Bilanz des Winters 2023/24: Der Verbrauch an sauberer Fernwärme war in Österreich wetterbedingt niedriger als im Winter davor. Zugleich ist die Zahl…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Pamela Schmatz

Am 13. Mai 2024 fand die Vernissage zur neuen Kunstausstellung „Den Meistern der Malkunst“ mit Werken von Gerd Dengler im Art Room Würth Austria…

Weiterlesen
© SCHELL GmbH & Co. KG

Die Serie MODUS von Schell steht für funktionale, formschöne und gleichzeitig preiswerte Armaturen für Waschtisch und Dusche. Nun hat der…

Weiterlesen
© Roland Rudolph

Das größte Energieforschungsprojekt Europas, die Aspern Smart City Research GmbH (ASCR), startet die dritte Programmperiode, die von 2024-2028 unter…

Weiterlesen
© Pechal

Auf der WEBUILD Energiesparmesse 2024 stellten in Zuge einer Talkrunde die Energiesprecher sämtlicher Parteien ihre Ideen für das Gelingen einer…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Frank Peterschröder

Wie industriell vorgefertigte Installationswände den Prozess am Germania Campus in Münster beschleunigen: Am Germania Campus in Münster, wo 85 Jahre…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Geberit

Die modernisierte Badserie Geberit Bambini bietet neue Lösungen für kindgerechte WC- und Waschplatzausstattungen. Seit 1. April 2024 sind neue WCs,…

Weiterlesen
© Vaillant Group Austria GmbH / Radovan Jasenak

Hier dreht sich alles um die ­Damen der Branche: Diesmal erzählt uns Katharina Haas-Toifl, E-Learning Specialist bei der Vaillant Group Austria, ihre…

Weiterlesen
© Würth Österreich

Würth liefert nicht nur verlässlich Werkzeuge und Arbeitskleidung; das kunstsinnige Unternehmen hat auch in Sachen Digitalisierung einiges zu bieten.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Intersolar Europe 2024

Datum: 19.06.2024 bis 21.06.2024
Ort: Messe München

TECE Fachseminar: Installationswand trifft Wohnungsstation

Datum: 26.06.2024
Ort: Troisdorf (DE): Bosch Home Comfort Trainingscenter

TECE Fachseminar: Umbauen im Kopf

Datum: 27.06.2024
Ort: Köln (DE): Schulungsraum Kurt Korsing

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs