Bettina Kreuter

Editorial_5a_2013

Familie S. bekommt ein Bad – Kollege T. kauft sich ein Auto.

Familie S. aus meiner Nachbarschaft bekommt ein neues Badezimmer. Zwei Wochen dauert das Ganze – altes raus, neues rein. Kollege T. hat sich ein schickes Cabrio zugelegt. Altes Auto abgestellt, neues gestartet und gleich losgefahren – keine Stunde dauerte die Abwicklung, Ummeldung miteingerechnet. Der Vergleich fällt mir deshalb ein, weil sowohl mein Bad als auch mein Auto in die Jahre gekommen sind. Und weil man die Investitionen vergleichen kann, nach oben hin sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Wofür soll ich mich entscheiden? Ich weiß es nicht.

Also fragte ich Familie S., was das neue Bad für sie bedeutet. Entspannung, Zur-Ruhe-Kommen antworteten sie beide. Aber das ganze Umbauchaos? Einen Tag und eine Nacht mussten sie auf ihr WC verzichten – wäre aber nicht nötig gewesen, der Installateur hätte eine Lösung gefunden. Familie S. sieht es gelassen, nimmt mich zur Seite: „Schau‘ einmal, was wir dafür bekommen: eine bodenebene Dusche, einen tollen Handtuchheizkörper und erst die sparsamen Designarmaturen.“ Sie strahlen beide übers ganze Gesicht. Sie weisen mich auch darauf hin, dass sie ihr Bad lange haben werden, schließlich sind sie jetzt beide über 60.

Wenn mich Kollege T. zu eine Spritztour mitnimmt, freut er sich über seinen Neukauf ebenso wie Familie S.: „Das Auto bedeutet für mich Freiheit. Ich kann hinfahren, wohin ich will. Und wenn mir in zwei oder drei Jahren ein neues Fahrzeug besser gefällt, dann tausche ich wieder.“ Ein gewichtiges Argument, denn ein Badezimmer ändert man nicht so schnell. Höchstens eine Armatur, aber auch eher selten, denn schließlich hat man die alte ja passend zum Gesamtbild gewählt.

Der vorliegende Baplaner ist eine kleine Hilfestellung für alle, die vor einer ähnlichen Entscheidung stehen. Heuer haben wir ihn nach den drei Badtrends Bathroom Bubble (ab Seite 14), Busy Bathroom (ab Seite 28) und Bathroom (R)Evoultion (ab Seite 44) gegliedert. Egal, ob gemütlich und intim, offen wie im Familienbad oder zukunftsweisend und nutzerorientiert – Anregungen gibt es genug.

Wie diese Ideen umgesetzt aussehen können, zeigen die keramischen Komplettbadserien verschiedener Hersteller. Um sie genau betrachten zu können, bitte ich Sie, den Badplaner umzudrehen. Auf Seite VI geht‘s los mit den Serien.

Vielleicht erzähle ich Ihnen bei Gelegenheit einmal, wie es Familie S. in ihrem Bad ergeht (übrigens ohne Badewanne, aber das ist eine andere Geschichte ...). Und vielleicht auch, wofür ich mich entschieden habe ...


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

TECE ON TOUR

Datum: 27. Juni 2022
Ort: Sanitär Heinze, St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs