6/2022

Editorial 6/22

Quelle: ValenceStudio
Quelle: ValenceStudio

Total ungezwungen ... Oder doch lieber stur zwanghaft?!

von: Martin Pechal

Ungezwungen zu sein ist ja wohl einer der besten Zustände, die es gibt, oder wie sehen Sie das, liebe Leser? Gehen Sie doch einmal in sich. Selbstverständlich gänzlich ungezwungen, lediglich höflich aufgefordert und kontrollieren Sie bitte einmal nach … Sehen Sie? Oder haben Sie sich geweigert? Macht auch nichts; verstehe ich sogar sehr gut eigentlich. Man sollte sich doch einen letzten Funken zivilen Ungehorsam aufbehalten – für Not-Situationen sozusagen …
So, wie kam ich jetzt auf diesen Gedanken – achja: ziemlich ungezwungen ging es in den letzten Wochen auf diversen Veranstaltungen im In- und Ausland zu. Martina Winkler, selbstständige Redakteurin, PR-Kapazunda und unsere Außenstelle in Milano, kam aus dem Staunen beim Salone del Mobiole gar nicht heraus – nicht nur wegen der Design-Leckerbissen, die dort auf mehr als würdiger Bühne ausgestellt wurden, auch auf Grund der Menschenmassen, die sich dort sehr ungezwungen und frei jeglicher pandemie-geschuldeten Berührungs-Angst begegneten. (Wieder-)Gewöhnungsbedürftig, aber durchaus schön.
Ebenso ungezwungen fand das Meet-and-Greet im neu arrangierten und frisch eröffneten Hansgrohe- und Axor-Schauraum mit Ex-Ski-Star Elisabeth „Lizz“ Görgl statt. So wie unsere News aus Mailand (diese finden Sie übrigens auf Seite 28 dieser Ausgabe) – unterstützt, organisiert und umgesetzt von profundem PR-Wissen. Total ungezwungen habe ich mich dann auch in das im Anschluss an den „öffentlichen Teil“ stattfindende Foto-Shooting hineingeschmuggelt (zu finden auf unseren Social-Media-Seiten; ungezwungenes „nach-unten-Scrollen“ erwünscht!)
Während ich Richtung Norden auf dem Weg nach Zistersdorf zur Siegerehrung des 41. Landeslehrlingswettbewerbes war, befand sich mein Kollege Manfred Strobl dankenswerter Weise bereits vor Ort in Schladming bei der 40. Vollversammlung der 1a-Installateure. Geografisch und auch inhaltlich jetzt nicht unbedingt benachbart, so doch ungezwungen nah beieinander zahlentechnisch, wie ich finde …
Den Nachbericht zu den Highlights aus Zistersdorf finden Interessierte bereits online sowie im nächsten Heft 7-8/22, dem letzten Heft vor dem Sommer, in den wir uns redaktionell dann ganz ungezwungen hineinbegeben – bisher hatten wir ihn weitestgehend ignoriert. Ebenfalls in diesem nächsten Heft 7-8 werden wir dann über den oberösterreichischen Landeslehrlingswettbewerb in der BS Linz 8 Ende Juni und auch über die Steirische Innungstagung berichten – natürlich noch über viel mehr!
Aber jetzt erstmal gute und vor allem ungezwungene Lektüre bei der aktuellen Ausgabe 6/22 im Namen des gesamten Teams.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs