Ehrung für Bundeslehrlingswart Franz Hager

Atzmüller
Die Goldene Ehrennadel der Innung für Lehrlingswart Franz Hager: (v.l.n.r.): BIM-Stv. LIM KR Alfred Laban, BIM-Stv. LIM KR Karl Pech, LIM-Stv. Ing. Franz Christian Hager, MBA, und BIM KR Ing. Michael Mattes.
Atzmüller

Am 25. Oktober 2018 wurde im Zuge der Herbstsitzung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker Herrn Ing. Franz Hager MBA die Goldene Ehrennadel der Bundesinnung verliehen. Mit dieser hohen Auszeichnung wurde Hager für seine Verdienste um die Aus- und Weiterbildung der Österreichischen Installateure und die unter seiner Tätigkeit erzielten Erfolge bei den internationalen Berufswettbewerben Euro- und Worldskills geehrt.

von: Martin Pechal

Ing. Hager MBA, der vor 30 Jahren in den elterlichen Betrieb in Bad Ischl eintrat und diesen wenige Jahre später gemeinsam mit seinem Bruder übernahm, ist seit fast genau so langer Zeit als Prüfer bei Lehrabschlussprüfungen und seit 1995 in der Landesinnung und bei den Meisterprüfungen aktiv tätig. Seit 2004 ist er auch im Bundesinnungsausschuss vertreten, wobei ihm der Bereich der Aus- und Weiterbildung immer ein besonderes Anliegen war. 2007 übernahm er von Wolfgang Fässler die Leitung des Arbeitsausschusses Aus- und Weiterbildung der Bundesinnung und in weiterer Folge die Funktion des Bundeslehrlingswartes. Unter dem Vorsitz Hagers konnten viele Branchenanliegen vorangebracht werden, z.B. österreichweit einheitliche Lehrlings- und Meisterprüfung, Prüfungsunterlagen, Ausbildungsleitfaden usw. Herausragende Erfolge bei Euro- und Worldskills Das System der Berufswettbewerbe wurde weiter professionalisiert und ein nachvollziehbares Qualifikations- und Trainingsmodell geschaffen. Dies und der stets wertschätzende Umgang mit Experten, Ausschussmitgliedern, Trainern und Kandidaten trugen maßgeblich dazu bei, dass in seiner Tätigkeitsperiode insgesamt 7 Gold und 2 Silbermedaillen bei Euroskills sowie 3mal Gold- und 1mal Silber bei Worldskills im Beruf Installations- und Gebäudetechnik für Österreich errungen werden konnten. Auch als Unternehmer ist Hr. Ing. Hager sehr erfolgreich. Der Betrieb wurde bereits 1927 gegründet und wird als Familienunternehmen in 3. Generation mit über 40 Mitarbeitern geführt. Mehrere Auszeichnungen als Lehrbetrieb unterstreichen das Engagement im Bereich der Nachwuchsförderung, die Fa. Hager hat seit 1980 über 100 Lehrlinge ausgebildet. Ing. Franz Hager MBA hat durch sein Engagement das Ausbildungswesen im Berufsstand der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker wesentlich mitgeprägt und modernisiert und nicht zuletzt durch die von ihm mitbegründeten Erfolge bei internationalen Berufsmeisterschaften zum Ansehen der Branche, aber vor allem auch zur Reputation Österreichs im Hinblick auf die Qualität der beruflichen Ausbildung entscheidend beigetragen. Nun hat sich Franz Hager entschlossen, seine Funktion als Arbeitsausschussvorsitzender und Bundeslehrlingswart zurückzulegen, was der Bundesinnungsausschuss sowie die in der Ausschussarbeit engagierten Experten sehr bedauern. Mit der erfolgten Ehrung möchte der Bundesinnungsausschuss ein Danke sagen für ein in der Innungsgeschichte sicherlich einzigartig außergewöhnliches Engagement. Möge die Ehrennadel in Gold ein würdiges Symbol für die Anerkennung der Leistungen Herrn Hagers darstellen.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Chillventa 2022

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Chillventa

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs