Sanitär

Ein Bad für alle!

Bodenbündig eingebaut beseitigen die neuen Solutions Duschflächen Schwellen und Stolperfallen am Duschplatz und sorgen so für Sicherheit.Credit: Laufen

Sicherheit, Komfort und Design: Wenn eine optimale Verbindung dieser Vorgaben gelingt, wird das eigene Badezimmer, egal in welchem Lebensabschnitt, zum Rückzugsort mit Wellnesscharakter.

von: Ursula Wastl

Was braucht es, um ein Bad zu planen, das ein Leben lang den sich verändernden Ansprüchen genügt? Schließlich verbringen wir viel Zeit im Badezimmer und wollen uns dort nicht nur säubern, sondern auch entspannen. Damit das für alle Familienmitglieder gleichermaßen möglich ist, braucht es einen durchdachten Plan, der etwaige Stolperfallen ausmerzt und mit vielen smarten Detaillösungen punktet. Was muss so ein Generationenbad also "können"? Welche Grundvoraussetzungen braucht es? Was gilt es zu beachten? Wir haben jemanden gefragt, der sich täglich mit diesen Fragen beschäftigt: Martin Brozovsky ist Projektma- nager bei Laufen und "zertifiziert" für barrierefreies Planen. Mehr dazu im nachfolgenden Interview:

"Generationenbad" - was bedeutet das eigentlich?
MARTIN BROZOVSKY: Wie der Name schon sagt, soll sich in einem Generationenbad Jung und Alt wohlfühlen - es sollen die Bedürfnisse von den Enkeln bis zu den Großeltern befriedigt werden. Dafür gilt es, eine gelungene Verbindung aus Barrierefreiheit - die wohlgemerkt nicht nur Badezimmernutzern mit körperlicher Einschränkung zugute kommt - und modernem Design zuschaffen. Sinnvoll ist es, ein Generationenbad frühzeitig zu planen. An die Einschränkungen, die das Alter in Zukunft bringen könnten, denkt natürlich niemand gern. Doch wäre es bei einer ohnehin anstehenden Renovierung sehr einfach, gleich ein Generationenbad zu gestalten und es so fit für alle zukünftigen Anforderungen zu machen.

Lesen Sie das ungekürzte Interview auf Seite 22 bis 23 der aktuellen Ausgabe 11/2017.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Suntastic.Solar

Suntastic.Solar bereitet seine Partner auf erfolgreiche, aber turbulente Zeiten vor.

Weiterlesen
Quelle: feelimage, Felicitas Matern

Austrian Standards erweitert sein umfangreiches Portfolio und stellt mit „meinNormenAbo“ einen innovativen Service speziell für österreichische Klein-…

Weiterlesen
Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die ISH steht vom 13. bis 17. März 2023 unter dem Motto „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“.

Weiterlesen
Alle Fotos: Mall GmbH

Die Mall-Garten-Pakete Fontana zur Nutzung von Regenwasser für die Gartenbewässerung wurden um eine dritte Variante zur Entnahme des in der Zisterne…

Weiterlesen
Quelle: Octopus Energy

Octopus Energy Germany nimmt an Premiere von Zukunft Handwerk teil.

Weiterlesen
Quelle: varmeco

Die varmeco GmbH und Co. KG (Kaufbeuren) hat das TOP 100-Siegel 2023 erhalten, eine Auszeichnung für besonders innovative mittelständische…

Weiterlesen
Alle Fotos: KESSEL AG

Die Programmübersicht 2023 mit allen KESSEL-Produkten und das aktuelle Aus- und Weiterbildungsprogramm sind jetzt online.

Weiterlesen
Quelle: ValenceStudio

Es geht wieder los.

Weiterlesen
Alle Fotos: BWT

Der Name ist Programm: BWT Best Water Technology bietet ebenso innovative wie vielfältige Produkte rund um die Themen Wasser und Wasseraufbereitung…

Weiterlesen
Alle Fotos: Steininger

Der Familienbetrieb aus Pregarten wird in zweiter Generation geführt. Auf die Ausbildung von Lehrlingen wird besonders großer Wert gelegt.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Webinar Energiemanagementsystem FEMS

Datum: 16. Februar 2023
Ort: Online

Sachkunde Fettabscheider

Datum: 23. Februar 2023
Ort: KundenForum Hamburg, Borsteler Bogen 27 d, D-22453 Hamburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs