Sanitär

Ein Muss für den Besuch

Alle Fotos: Villeroy & Boch
Hier ist alles wie es sein soll. Fehlt nur noch die Lektüre für den Gast.
Alle Fotos: Villeroy & Boch

Das perfekte Gästebad soll auf wenigen Quadratmetern höchsten Anforderungen gerecht werden.

von: Redaktion

Kleiner Raum, große Erwartungen: Das Gästebad ist Aushängeschild und zugleich Visitenkarte eines jeden Hauses. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an seine Gestaltung. Auf wenigen Quadratmetern soll das Gästebad allen Anforderungen des täglichen Gebrauchs gerecht werden – und gleichzeitig bleibenden Eindruck hinterlassen. Mit hochwertigen Materialen, raffiniertem Design und praktischen Details macht das Gästebad jeden Besuch zum Erlebnis.

Der Waschplatz – Attraktives Funktionszentrum
Das zentrale Element im Gästebad ist der Waschplatz – und zwar hinsichtlich Funktion wie Ästhetik. Ob rund oder eckig, weiß oder farbig, matt oder glänzend: Villeroy & Boch bietet mit seinem umfangreichen Sortiment den passenden Waschtisch für jeden Geschmack und jede Raumsituation – in diversen, platzsparenden Größen bis zur cleveren Ecklösung. Passende Waschtischunterschränke, die in vielen verschiedenen Trendfarben und Holzoptiken erhältlich sind, sorgen für praktischen Stauraum und komplettieren zusammen mit einem Lichtspiegel oder beleuchteten Spiegelschrank einen Waschplatz, den (nicht nur) Gäste gerne zum Händewaschen oder Styling-Check nutzen werden.

TwistFlush – Kraftvolle Sauberkeit
Für einen rundum angenehmen Besuch des Gästebades ist eines essentiell: ein WC, das vor Sauberkeit nur so glänzt – selbst dann, wenn es, beispielsweise bei einer größeren Einladung, häufig und von verschiedenen Personen benutzt wird. Wer seinen Gästen eine jederzeit tadellose Toilette anbieten möchte, wird von der innovativen WC-Spülung TwistFlush begeistert sein. Denn TwistFlush nutzt zur gründlichen Reinigung der gesamten Innenfläche des WCs die physikalische Kraft eines kontrollierten Wasserwirbels, der Verschmutzungen geradezu wegreißt und Nachspülen damit meist überflüssig macht – genau wie den nicht gerade angenehmen Einsatz der Toilettenbürste. Und weil TwistFlush das Spülwasser deutlich effektiver nutzt als herkömmliche Spülsysteme, setzt es zudem ein eindringliches Statement für gelebte Nachhaltigkeit und bewusstes Wassersparen.

Die Dusche – Nicht nur für Gäste
Der Komfort im Gästebad wird mit einer Dusche perfekt, die nicht nur der Übernachtungsbesuch zu schätzen weiß – auch für Familien mit Kindern ist die zusätzliche Dusche praktisch. Etwa, wenn sich morgens alle gleichzeitig fertig machen wollen oder wenn die Kleinen nach Spiel und Sport auf kürzestem Weg abgebraust werden müssen. Villeroy & Boch bietet dazu hochwertige Duschwannen aus Keramik, Acryl und dem patentierten Werkstoff Quaryl aus Quarzsand und Acrlyharz an, die alle sicher, rutschfest und hygienisch sind. Verschiedene Modelle können wegen ihrer äußerst flachen Bauweise vollständig bodeneben eingebaut werden, was die gründliche Reinigung des Gästebads zusätzlich erleichtert. Duschböden aus den Serien Subway und Squaro Infinity können außerdem millimetergenau, mit allen erforderlichen Ecken und Aussparungen auf Maß gefertigt werden und somit auch in anspruchsvolle und beengte Raumsituationen passen.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Bio Gartenbaubetrieb Rankers GmbH, Straelen

TurbuFlexS-ThermTube von Schräder erhöht die Heizungseffizienz im Bio-Gartenbaubetrieb.

 

Weiterlesen
Fotos: Ziehl-Abegg 

Die HR Excellence Awards zeichnen herausragende Leistungen zukunftsfähiger Personalarbeit aus – Ziehl-Abegg belegt in der Rubrik Employer Branding den…

Weiterlesen
Quelle: August Brötje GmbH, Rastede

Kaum eine Warmwasserquelle ist so umweltfreundlich wie eine Trinkwasser-Wärmepumpe. Die BTW S 250 B nutzt die Energiereservoirs der Raumluft und…

Weiterlesen
Quelle: Allianz für Grünes Gas/Ludwig Schedl

Grünes Gas als Alternative zu fossilem Gas könnte Österreichs Haushalten 80 Milliarden Euro sparen. Die Allianz Grünes Gas fordert daher den raschen…

Weiterlesen
Quelle: © Solar Promotion GmbH

Die Innovationsplattform The smarter E präsentiert Technologien, Lösungen und Geschäftsmodelle für die neue Energiewelt und zeichnet die Besten ihres…

Weiterlesen

Schüler der HBLA Ursprung in Elixhausen bei Salzburg haben eine senkrechte Photovoltaikanlage getestet, auf der kein Schnee liegen bleibt.

Weiterlesen
Quelle: Ideal Standard GmbH

In der deutschen Hauptverwaltung von Covivio modernisierte die Abteilung Zentrale Bautechnik des Konzerns in Zusammenarbeit mit Ideal Standard die…

Weiterlesen
Alle Bilder: Vitramo GmbH, Tauberbischofsheim

Als Pionier der Branche unterstützt Vitramo, der süddeutsche Hersteller elektrischer Direktheizsysteme, ab sofort die digitale Planung der technischen…

Weiterlesen
Quelle: Caritas Gruft Winterpaket – Karl Markovics / Foto © Christoph Meissner

Reflex Austria und die Frauenthal Handel Gruppe greifen dem Christkind unter die Arme.

Weiterlesen
Bilder: Daikin Central Europe

Wie Klimaanlagen eine Schlüsselrolle bei der Senkung des Gasverbrauchs im Winter spielen können.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs