Sanitär

Emotionale Farbkonzepte

Quelle: Ideal Standard
Quelle: Ideal Standard

Unter der künstlerischen Leitung des italienischen Designstudios Palomba Serafini Associati erhielten die Kollektionen Ipalyss, Conca und Joy frische und aufregende Farben, die zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten bieten und unterschiedlichsten Architektur- und Einrichtungskonzepten gerecht werden.

von: Redaktion

Die Wirkung von Farben spielt für Ideal Standard bereits seit den 1960er- und 1970er-Jahren eine wichtige Rolle, angeregt durch die Entwicklung des Badezimmers von einem einfachen Funktionsraum zu einem Lebensraum mit ganz unterschiedlichen Konnotationen – von der großzügigen Wellnessoase bis hin zur puristischen Nasszelle.

Zehn Farboptionen für die Waschtischkollektion Ipalyss
Die Palette für Ipalyss umfasst zehn Farben, darunter glänzendes Schwarz, Schiefer, Kaschmir, Salbei, Granatapfel sowie glänzendes Weiß und Seidenweiß. Dieses umfassende Farbportfolio vermag es, unterschiedliche Stile zu bedienen: Einige Farben orientieren sich an Produktlinien von Ideal Standard aus früheren Jahrzehnten, andere sind neu und harmonieren vorzüglich mit natürlichen Materialien wie Marmor und Stein.


Die Waschtischserie Ipalyss zeichnet sich durch ein dünnwandiges Design und eine lange Haltbarkeit aus. Beides wird durch die Diamatec®-Technologie von Ideal Standard ermöglicht. Diese Technologie basiert auf einer speziellen Mischung von Tonerde und Schamotte. Das Ergebnis ist ein Material, aus dem außergewöhnliche Keramik-Produkte geschaffen werden können und das den Designern fast undenkbare Gestaltungsfreiräume lässt: sehr feine, dünnwandige Schalen mit engen Radien, die dennoch robust und für eine Vielzahl anspruchsvoller Umgebungen geeignet sind. Ipalyss steht somit für die perfekte Synthese von Ästhetik und Langlebigkeit.
Die Waschtische der Serie Ipalyss sind in verschiedenen Größen und Formen – rechteckig, oval und rund – erhältlich, sowohl ohne als auch mit Überlauf.

Klassisch-elegante Farbvarianten für Conca und Joy
Für den filigranen und zeitlosen Look der Armaturenserien Conca und Joy stehen nun neben Chrom auch die Farben Silver Storm, Brushed Gold und Magnetic Grey zur Auswahl.
Die filigrane Leichtigkeit der Armatur Conca entsteht durch ein
flaches, ausgewogen proportioniertes Design und bildet ein stimmiges Ensemble mit dem gleichnamigen Waschtisch. Das Design der Armatur Joy bietet einen schlanken, zeitlosen Look, der zu jeder hochwertigen Keramik passt und dessen neue Farboptionen noch mehr Designvielfalt erlauben.
Ideal Standard ist seit mehr als 100 Jahren einer der weltweit führenden Hersteller von Bad- und Waschraumlösungen. Das Unternehmen präsentierte im September 2020 eine Serie neuer Kollektionen, die den Namen Atelier Collections trägt. Die Atelier Collections sind die Essenz der Designphilosophie von Ideal Standard und setzen neue Maßstäbe für das Badezimmer der Zukunft. Hier trifft umfassendes Fertigungs-Know-how auf die besonderen Fähigkeiten des renommierten italienischen Designstudios Palomba Serafini Associati.

Informationen
idealstandard.de


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs