Heizung

Energieeffiziente Alternative

Quelle: VAU Thermotech
Beispiel für den Aufbau eines Hybrid Tubular-Plattenwärmetauscher
Quelle: VAU Thermotech

VAU Thermotech verstärkt den Geschäftsbereich Hybrid Tubular-Plattenwärmetauscher. Hybrid Tubular-Plattenwärmetauscher sind ideal im Einsatz als Verdampfer oder Kondensatoren bzw. sind sie eine wesentlich kostengünstigere und energieeffizientere Alternative zu klassischen Rohrbündelwärmetauschern.

von: Redaktion

Die Hybrid Tubular-Plattenwärmetauscher bestehen aus speziell geprägten vollverschweißten Formblechen. Dadurch ergeben sich Pakete mit einer Rohr- und einer Wellenseite, die modular aufbaubar sind. Die flexible Aneinanderreihung bzw. Aufschichtung der modularen Pakete ergibt einen Heizflächenblock mit einer Fläche zwischen 50 bis 10.000 m2.
Durch die optimalen Strömungsquerschnitte auf der einen Seite (Rohrseite) und die turbulente Wasserströmung auf der anderen Seite (Wellenseite), bietet der Hybrid im Vergleich zu einem Rohrbündelwärmetauscher eine in etwa drei Mal höhere spezifische Heizflächendichte pro m3 Raum und benötigt aufgrund der kompakten Bauweise eine wesentlich geringe Aufstellfläche.
Basierend auf Auslegungsparametern, die Dipl.-Ing. Frank Betzold zusammen mit CTO Manfred Hermanns berechnet, werden zum Beispiel die Strömungsquerschnitte des Hybrid Tubular-Wärmetauschers flexibel an die Anforderungen des Kunden angepasst. Frank Betzold bringt dafür über 16 Jahre Berufserfahrung mit vollverschweißten Wärmeübertragern mit, die er zuletzt bei der SPX Flow Technology Germany (vormals APV Thermotech GmbH) als Leiter des Designbüros im thüringischen Artern gesammelt hat.
Manfred Hermanns, CTO VAU Thermotech, kommentiert: „Mit Frank Betzold verbindet uns schon eine lange Historie, da wir der Vergangenheit erfolgreich zusammengearbeitet haben. Gemeinsam mit Frank Betzold, kommen CEO Osama Nasser und ich inklusive unserer Konstrukteure auf mehr als 110 Jahre Berufserfahrung mit Hybrid Tubular-Plattenwärmetauschern. Es freut mich, dass wir mit Frank Betzold einen erfahrenen Kollegen hinzugewonnen haben und wir gemeinsam viele Projekte umsetzen werden.“
Die Produktbereiche von VAU Thermotech gliedern sich einerseits in das Seriengeschäft mit gelöteten und geschraubten Plattenwärmetauschern. Diese kommen zum Beispiel in der Heizungs-, Klima-, Kälte- und Gebäudetechnik zum Einsatz. Neuestes Produkt in dieser Kategorie ist die Korrosionsschutzbeschichtung für die Plattenwärmetauscher, die diese gegen VE-Wasser widerstandsfähig macht. Andererseits gehört dazu das Projektgeschäft mit Hybrid-Plattenwärmetauschern, die zum Beispiel in Heizkraftwerken, Zuckerfabriken, Raffinerien oder für die (petro-)chemische Industrie benötigt werden.

Frank Betzold – Projektmanager Hybrid-Plattenwärmetauscher
Seit Februar unterstützt Frank Betzold VAU Thermotech als Projektmanager Hybrid-Plattenwärmetauscher. Sein Aufgabenspektrum umfasst unter anderem verfahrenstechnische Auslegung von Wärmetauschern sowie Kundenbetreuung. Seine Karriere begann Frank Betzold als Versuchsingenieur Automotive in der experimentellen Entwicklung von Diesel- und Gasmotoren bei der adapt engineering GmbH. Bevor er
schließlich zu VAU Thermotech wechselte, war er Teamleiter Konstruktion bei der Lübbers Anlagen- und Umwelttechnik GmbH und 16 Jahre lang Projektingenieur für vollverschweißte Wärmeübertrager sowie Leiter des Designbüros der SPX Flow Technology Germany (vormals APV Thermotech GmbH). Frank Betzold ist Dipl.-Ingenieur mit Fachrichtung Maschinenbau. Während seines Studiums an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg konzentrierte er sich auf die Bereiche Energietechnik und Thermodynamik.

Informationen
vau-thermotech.de


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mitsubishi Electric Trainingsmodul C

Datum: 24. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs