12/2012 Klima-Lüftung
Bei Frivent sind Torluftschleier auch im eigenen Betriebsgebäude erfolgreich im Einsatz. Foto: Frivent

Energiesparen bei offenen Toren

Mit Strahl-Torluftschleiern ist dies möglich.

Frivent hat speziell für die energiesparende Abschirmung von Industrietoren eine innovative Produktlösung entwickelt: Strahl-Torluftschleier. 
Dazu wird die Luft im Deckenbereich und frontseitig auf der Raumseite angesaugt. Dadurch werden die eingebauten Axialventilatoren gleichmäßig beaufschlagt und bringen höchstmögliche Luftleistung. Für beengte Platzverhältnisse kann die Ansaugung alternativ auch anstatt von oben von der Rückseite erfolgen. Dazu wird einfach das obere Ansauggitter gegen die Verkleidung auf der Rückseite getauscht. Im Luftschleier wird auf eine zusätzliche Erwärmung der Luft über der Innentemperatur verzichtet. Dadurch lassen sich große Wärmemengen einsparen.
Bei geschlossenem Tor bleibt der Wärmestrahler auch bei abgeschalteten Ventilatoren in Betrieb, die Wärmestrahlung kommt der Raumheizung zunutze. Um im Einflussbereich des abschirmenden Luftstrahls jedoch unangenehme Zugerscheinungen zu vermeiden, ist im Luftschleier ein Infrarot-Wärmestrahler (Dunkelstrahler) integriert. Dadurch wird der Abschirmbereich erwärmt und trocken und eisfrei gehalten.  Erdgas-Dunkelstrahler übertragen einen großen Teil der erzeugten Wärme durch Strahlung. Ihre Oberfläche wird nicht heißer als 650 °C und glüht daher nicht sichtbar (deshalb der Name). Das entstehende Rauchgas wird über eine Rauchgasleitung abgeführt.

Gehäuse
Das Gehäuse der Produkte ist eine stabile Rahmenkonstruktion, mit verzinkten oder beschichteten Wandpaneelen. Die Luft wird frontseitig und von oben durch ein Lochgitter, wahlweise mit oder ohne Luftfilter, über den Wärmestrahler und das Abgasrohr angesaugt und über ein einstellbares Düsensystem ausgeblasen. 
Das Mehrfachdüsensystem besteht aus optimierten schwalbenschwanzförmigen Aluminiumprofilen und ermöglicht eine parallele Verstellung des Ausblaswinkels bis zu 40 Grad in beide Richtungen. Hierbei werden die Einzelstrahlen zu einem überbreiten Luftstrahl zusammengeführt. Es tritt eine Summierung der Einzelstrahlen und der Profilbreiten ein, die zu einer Überbreite des Luftstrahls führt. Die langen Profilflanken wirken wie ein Gleichrichter. Durch den in der Druckkammer erzeugten Staudruck wird ein homogenes Strahlverhalten erreicht und mit dem kraftvollen Mehrfachdüsenstrahl ein hohes Abschirmverhalten bewirkt. 

Infrarotstrahler
Durch die Kombination von Torluftschleier und Infrarotstrahler wird gegenüber herkömmlichen Luftschleiern eine deutliche Energieeinsparung von bis zu 75 Prozent erreicht. 
Der Wärmestrahlbereich trifft im Personenbereich mit dem Luftstrahl zusammen und verbessert die Behaglichkeit. Der Eingangsbereich wird trocken und eisfrei gehalten. Die Frivent Strahl-Torluftschleier können individuell an jedes Tor angepasst werden. Die Beheizung erfolgt durch einen am Gerät angeflanschten Gas- oder Ölbrenner.
Die eingebauten Axialventilatoren, mit Motorschutz-Thermokontakten, sind in 5 Stufen schaltbar.
Die Steuereinheit, eingebaut in ein Wandaufbaugehäuse, umfasst Sommer-/Winter-Umschalter, einen abschließbaren Hauptschalter, 5-Stufen-Ventilatorschalter, Hand-Automatik-Umschalter, Störmeldung, Zeitschaltuhr und Zeitglied für die Aus-Einschaltung, Vorheizbetrieb für den Wärmestrahler, Ansteuerung der Ventilatoren über Türkontakt, Überwachung des Wärmestrahlbereichs und eine automatisch verzögerte Brennerabschaltung bei Unterschreitung des Mindestabstands, wie z. B. durch einen hohen LKW-Aufbau, der darunter stehen bleibt.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BIM @ Uponor

Datum: 05. Oktober 2022
Ort: Online

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs