10/2020 Heizung

Erfassung & Analyse von Verbrauchsdaten

QUNDIS
QUNDIS bietet Messgeräte für die Erfassung und Verarbeitung von Wärme- und Wasserverbrauch.
QUNDIS

Durch die Digitalisierung der Verbrauchserfassung in Ge­bäuden werden neue Poten­ziale ausgeschöpft. Die Aus­wirkungen sind weitreichend, denn Messdienste, Immobilienverwalter und Mieter können von dem neuen System profi­tieren.

von: Manfred Strobl

TABA wird das Zentrum eines neuen Wohnviertels in Wien-Oberlaa. Bereits Anfang September 2017 wurde die Station Oberlaa als U1-Erweiterung eröffnet. Die neue U-Bahn-Station befindet sich nur 300 Meter vom TABA-Tower entfernt. Die zukünftigen Bewohner erreichen z. B. den Stephansplatz im ersten Wiener Gemeindebezirk in nur 15 Minuten.

Verbrauchsdaten in Cloud erfasst
Das Besondere an dem Bauprojekt ist, dass es mit modernster Technik für die Verbrauchserfassung von Wasser und Wärme via Cloud ausgestattet wird. Die Funksystem-lösung kommt von der QUNDIS GmbH. Die neue Wohnanlage wird mit einem modernen Smart-Metering-Projekt ausgerüstet. Somit kann der Energieverbrauch gemessen und analysiert werden. Die Inbetriebnahme des Systems erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2021. Das Unternehmen, welches als Hersteller von Heizkostenverteilern begann, bietet mittlerweile komplette Systemlösungen für Ablesedienste an. Das sogenannte Automated Meter Reading – kurz AMR – kombiniert Heizkostenverteiler, Wasser- und -Wärmezähler, Netzwerkknoten und Gateway. Die hier gesammelten Daten laufen auf einer Cloudbasierten Plattform zusammen.

Selbstkontrolle spart auch Geld
Derzeit werden die Informationen von Ableseunternehmen für die Heiz- und Wasserkostenabrechnung genutzt. Zudem arbeitet QUNDIS aktuell an einem Verbrauchsdatenportal für Mieter. Haushalte sollen noch heuer die Möglichkeit haben, ihre Verbräuche und zugehörigen Statistiken darüber regelmäßig einzusehen und ge-gebenenfalls entsprechend anzupassen. Die Systemlösungen basieren auf dem Kommunikationsstandard „Open Metering System“ – kurz OMS. Produkte unterschiedlicher Anbieter sind kombinier und ohne Probleme in bereits bestehende Systeme integrierbar. Somit sind die Nutzer nicht an einen Anbieter gebunden und können selbst wählen, welche Produkte kombiniert werden sollen. Über die QUNDIS-Smart-Metering-Plattform sind alle gesammelten Daten ablesbar. Mit dieser Hostinglösung werden die Betriebskostenabrechnungen, Analysen und Monitoringfunktionen wesentlich erleichtert. Das Unternehmen stellt Partnern solche internetbasierten Angebote zur Verfügung. Die smarten Systemlösungen sind mit einer erheblichen Effizienzsteigerung verbunden und ermöglichen gleichzeitig neue Geschäftsmodelle.

Lesen Sie den ungekürzten Artikel ab Seite 36 der aktuellen Ausgabe 10/2020!


Das könnte Sie auch interessieren

Screenshot

Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima findet vom 22. bis 26. März 2021 rein digital statt. Im Fokus stehen jede Menge interessante und relevante…

Weiterlesen
Messe Wels

Auf Grund des „aktuelle Pandemieverlaufs und der damit verbundenen behördlichen Verschärfungen für Messen und Veranstaltungen“ musste die Messe Wels…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Impulsveranstaltung: Solare Großanlagen

Datum: 26. November 2020
Ort: online

Impulsveranstaltung: Solare Großanlagen

Datum: 02. Dezember 2020
Ort: online

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 08. Februar 2021 bis 12. Februar 2021
Ort: AIT Wien – Giefinggasse 2, 1210 Wien

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 01. März 2021 bis 06. März 2021
Ort: WIFI Salzburg – Julius-Raab-Platz 2, 5027 Salzburg

Mehr Termine