Erfolgreiche Online-Tagung

Screenshot / www.fh-kufstein.ac.at/Newsroom
Sämtliche Vortragsfolien stehen auf der Homepage der FH Kufstein Tirol zum Download zur Verfügung.
Screenshot / www.fh-kufstein.ac.at/Newsroom

Die Veranstaltung „Solare Eigenversorgung von Gebäuden und Quartieren“ an der FH Kufstein Tirol präsentierte sich als Erfolgreiche Online-Tagung. Die innovative Tagung präsentierte Strategien um ab dem Jahr 2021 nur mehr Neubauten mit erneuerbarer Energie zu errichten.

von: Redaktion

Am 12. November 2020 fand an der FH Kufstein Tirol die Tagung „Solare Eigenversorgung von Gebäuden und Quartieren“ in einem neuen, innovativen Format statt. Die Moderation und Vortragenden nahmen im Studio der Kufsteiner Fachhochschule Platz, die TeilnehmerInnen konnten die Tagung per Live-Stream mitverfolgen. Mehr als 230 Interessierte bekamen einen Einblick in die Erfahrungen rund um die solare Energieversorgung von Gebäuden und Quartieren in der Praxis. Ab dem Jahr 2021 müssen sich nach einer EU-Richtlinie alle Neubauten mit erneuerbarer Energie vor Ort versorgen. Der Vizepräsident des Tiroler Landtages Anton Mattle und die Tiroler Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf zeigten auf, welche Ziele sich die Tiroler Politik gesetzt hat, um dieses Ziel zu erreichen. Der Geschäftsführer von Energie Tirol Bruno Oberhuber stellte die Initiative TIROL 2050 energieautonom vor, bei der jedes Haus künftig ein Kraftwerk sein soll. Johann Stötter, Scientists4Future an der Universität Innsbruck, machte in seinem Vortrag klar, dass der Klimawandel eine Herausforderung für alle ist. Die präsentierten Beispiele reichten vom Footballzentrum Innsbruck über den Wohnpark Obdorfpark in Bludenz bis zum Plus-Energie-Quartier Vögelebichl. Die Smart City Wörgl zeigte, wie sich eine Stadt künftig selbst aus eigenen Ressourcen versorgen kann. Bei den Gebäuden einer Naturkosmetikfirma und einer Apartmentsiedlung erhielten die Interessierten Einblicke in das technische Konzept von hohen solaren Deckungsgraden. Die Vorträge bieten Gemeinden, EnergieberaterInnen, ProjektentwicklerInnen, BauträgerInnen, Ingenieur- und Architekturbüros sowie ForscherInnen einen Einblick in Betriebserfahrungen aus erster Hand. Die Veranstaltung war eine Kooperation von Standortagentur Tirol, Energie Tirol, Austria Solar, Photovoltaic Austria und FH Kufstein Tirol.


Das könnte Sie auch interessieren

Screenshot

Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima findet vom 22. bis 26. März 2021 rein digital statt. Im Fokus stehen jede Menge interessante und relevante…

Weiterlesen
Messe Wels

Auf Grund des „aktuelle Pandemieverlaufs und der damit verbundenen behördlichen Verschärfungen für Messen und Veranstaltungen“ musste die Messe Wels…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Impulsveranstaltung: Solare Großanlagen

Datum: 02. Dezember 2020
Ort: online

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 08. Februar 2021 bis 12. Februar 2021
Ort: AIT Wien – Giefinggasse 2, 1210 Wien

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 01. März 2021 bis 06. März 2021
Ort: WIFI Salzburg – Julius-Raab-Platz 2, 5027 Salzburg

Weiterbildung in Sachen Wärmepumpen

Datum: 12. April 2021 bis 16. April 2021
Ort: AIT Wien – Giefinggasse 2, 1210 Wien

Mehr Termine