Sanitär

Erfrischende Schönheiten

Alle Fotos: d-c-fix®
Alle Fotos: d-c-fix®

Erfrischung fürs Bad gefällig? Egal, ob Wand, Boden oder Möbel – mit den vielseitigen Produkten der Marke d-c-fix® lässt sich auch im Badezimmer alles clever upgraden. Denn Waschtisch, Stauraum-Möbel oder in die Jahre gekommene Fliesenspiegel können mit Designfolien oder den attraktiven Wand- und Bodenbelägen im Nu verändert und dem persönlichem Geschmack angepasst werden.

von: Redaktion

Der beste Start in den Tag gelingt in einem schönen Bad. Doch nicht jede Nasszelle erfrischt mit Chic und Charme. Dabei ist es so einfach, mit der richtigen Idee und dem Design-Portfolio von d-c-fix® für frisches Flair im Badezimmer zu sorgen. Mit den selbstklebenden Folien lassen sich nicht nur langweilige Möbel, sondern auch Accessoires ganz fix upgraden und dem ganz persönlichen Geschmack anpassen. Die Wand- und Bodenbeläge sparen sogar die Handwerker. Denn der abwischbare Wandbelag im Fliesenlook lässt sich mit Kleber an (fast) jeder Wand befestigen. Staub und Dreck bleiben bei der Mini-Renovierung draußen. Und die Bodenfliesen lassen sich ebenfalls ruckzuck verkleben.

Neuer Lieblingslook
Stauraum-Möbel im Bad sind nicht selten langweilig weiß. Mit trendiger Natursteinoptik lässt sich da schnell Abhilfe schaffen. Die selbstklebende Designfolie d-c-fix® Terrazzo zaubert italienisches Flair auf jede Front und macht auch vor Accessoires wie einem kleinen Kosmetiktablett nicht halt. Die Folie einfach in entsprechender Größe zuschneiden und mit einem Rakel andrücken. Auch um die Ecken herum geht das kinderleicht. Dank ihrer Farbigkeit ist d-c-fix® Terrazzo übrigens vielseitig kombinierbar und passt zu jedem Lieblingslook.

Design von der Rolle
Schöne Fliesen – gerade in Mietwohnungen – sind wirklich Glückssache. Ohne viel Aufwand, Handwerker und Schmutz lässt sich der Look jeder Badezimmerwand mit d-c-fix® Ceramics Asmant verändern. Der dekorative Wandbelag wird wie Tapete Stoß an Stoß angeklebt, ist abwischbar und äußerst strapazierfähig. Der coole Betonlook setzt besonders bei weißen Badmöbeln einen schönen kontrastreichen Akzent. So verleiht bekommt das Badezimmer im Handumdrehen einen Hauch von Spa-Atmosphäre.

Luxus im Skandi-Look
Sie sind nicht nur praktisch, sondern auch absolut schön! Aufsatzbecken sorgen in jedem Bad für Hingucker. Das schlichte Keramikbecken wirkt in Kombi mit dem lässigen Scandi-Look der Konsole hier besonders edel. Der Look für die Waschtischplatte kommt dabei auch direkt von der Rolle. Einfach ein Brett im individuellen Wunschmaß zusägen (lassen), mit der d-c-fix® Scandinavian Oak vollflächig bekleben – und fertig ist das neue Wohlfühlbad. Wenn Sie noch nicht genug vom Kleben haben, dann geben Sie dem Boden doch auch gleich ein neues Outfit. Die d-c-fix® Bodenfliesen Solid Concrete (Größe: 30,5 x 30,5 cm) haben eine selbstklebende Rückseite und können bei Bedarf und vielen Ecken ganz einfach mit dem Cutter zugeschnitten werden. Der schöne Kontrast zum hellen Holz-Look der Konsole verleiht dem Bad ganz unkompliziert einen anspruchsvollen Charakter.

Das Unternehmen im Kurzprofil
Als Oberflächenspezialist konzentriert sich Continental auf funktionale und designorientierte Oberflächenmaterialien für die Automobil-, Möbel- und Bauindustrie, die Druckindustrie sowie für die Do-it-Yourself-Branche. Das internationale, weltweit tätige Unternehmen hat seine Kompetenz und sein Know-how im Bereich Home Decoration weiter ausgebaut. Seit mehr als 60 Jahren steht die Marke d-c-fix® für die Verschönerung und Individualisierung von Möbeln, Wänden und ganzen Räumen, die mit DIY-Produkten ohne großen Aufwand und Vorkenntnissen zum Erfolg führt.
Continental entwickelt, produziert und vermarktet im Geschäftsfeld Surface Solutions mit 5.400 Mitarbeitern in den beiden Segmenten Automotive und LivTec Oberflächenmaterialien an 16 Standorten in
Deutschland, China, Indien, Mexiko, Polen, Spanien und den USA, und ist mit 28 Vertriebsbüros sowie gemeinsamen Repräsentanzen in mehr als 60 Ländern weltweit vertreten.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten finden sie unter: www.d-c-fix.com


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © HL

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die moderne Optik eines fugenlosen Badezimmers und verzichten bewusst auf herkömmliche Fliesen. Ein…

Weiterlesen
Alle Fotos: Sanha

Trinkwasser in der EU muss hohen Anforderungen entsprechen. Dies betrifft insbesondere alle Werkstoffe in Kontakt mit Trinkwasser. Zu diesem Zweck…

Weiterlesen
© Kermi GmbH

Heizung und Lüftung sind ­zentrale Themen in Sanitärräumen. Für innovative Lösungen wurde ein Anbieter bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Artweger

Schon auf den ersten Blick offenbart die neue Artweger PRESTIGE ihre Stärke. Das völlig neue Designkonzept mit dem schmalsten Drehrohr-Scharnier am…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Martina Winkler

Design, Sonnenschein und alles, was das Bad begehrt: Der Salone del Mobile wurde dieses Jahr von 16. bis 21. April ausgetragen, und – so, wie wir es…

Weiterlesen
© ACO

Auf der Frauenthal Expo 2024 präsentierte ACO erstmals die ACO ShowerDrain Public X. Die Wärmetauscher-Duschrinne ermöglicht nachhaltiges Duschen in…

Weiterlesen
© HOLTER

HOLTER erhöht 2024 die Transparenz seiner Nachhaltigkeitsinitiativen mit der Veröffentlichung des ersten Grundlagendokuments für den…

Weiterlesen
© Kaldewei

Hier dreht sich alles um die ­Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Georgina Trimbusch, ­Managerin Public Relations bei Kaldewei, ihre…

Weiterlesen
© Karlich

Das fünfte Interview unserer Serie der Landesinnungsmeister-Gespräche führte uns ins Burgenland – doppelte Förderung im Heizbereich und großer Bedarf…

Weiterlesen
© Adrian Batty / ValenceStudio

Oder: Updates von KMU Forschung Austria und Branchenradar.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten


Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs