Installationstechnik

Erweitertes Edelstahlsegment

Alle Fotos: KESSEL AG
Die Entwässerungslösungen der Ablaufserie Ferrofix entsprechen den anspruchsvollen Sicherheits- und Hygieneanforderungen in Schwimmbädern oder gewerblichen Räumen wie lebensmittelverarbeitenden Betrieben und professionellen Küchen.
Alle Fotos: KESSEL AG

Die KESSEL AG präsentiert in der Programmübersicht für das Jahr 2022 zahlreiche Innovationen – und stellt sich in der Ablauftechnik mit einem deutlich erweiterten Edelstahlsegment komplett neu auf.

von: Redaktion

Das Material Edelstahl steht für Korrosions- und Temperaturbeständigkeit, Hygiene, Qualität und Langlebigkeit. Seine Vorteile vereint der Entwässerungsspezialist in den rostfreien Edelstahl-Bodenabläufen Ferrofix mit passenden Kasten- und Schlitzrinnen sowie Bodenwannen als Baukasten-Versionen, aber auch in kundenspezifischen Lösungen.

Komplexe Anforderungen
Die Ansprüche an und Auflagen für Bauherren, Fachplaner und Installateure werden zunehmend komplexer. Mit der Ablaufserie Ferrofix finden Planer und Handwerk Entwässerungslösungen, die den anspruchsvollen Sicherheits- und Hygieneanforderungen in Schwimmbädern oder gewerblichen Räumen wie lebensmittelverarbeitenden Betrieben und professionellen Küchen entsprechen. Dort werden längst nicht mehr nur Fliesen verlegt, sondern auch unterschiedliche Bodenbeschichtungen eingesetzt. „Dem tragen wir mit einem neu eingeführten Flanschsystem für Bodenbeschichtungen Rechnung,“ erklärt Michael Göbels, Business Development Manager Edelstahl bei KESSEL.

Standardisierung und Individualisierung mit Ferrofix
Mit dem erweiterten Standard-Sortiment kann KESSEL eine noch schnellere und einfachere Abwicklung von Bauvorhaben gewährleisten. Die Ferrofix Kasten- und Schlitzrinnen sowie Bodenwannen sind als Baukasten-Versionen in verschiedenen Dimensionierungen verfügbar. So bietet KESSEL bereits ab Werk zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Darüber hinaus ermöglichen auf die Einbausituation ausgelegte Varianten und funktionale Produktanpassungen der Abteilung „Individuelle Lösungen“ einen maximalen Flexibilitätsgrad. Im Zuge der deutlichen Ausweitung des Edelstahlsortiments in der Ablauftechnik – ergänzend zur bestehenden Produktpalette aus Kunststoff und Ecoguss – steht für jede Anwendung der geeignete Werkstoff zur Verfügung. Durch eine anwendungsorientierte und materialunabhängige Beratung des Entwässerungsspezialisten wird die für den Kunden optimale Entwässerungslösung definiert. Für Sicherheit, wo Wasser fließt.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs