Sanitär

Exzellent

Quelle/alle Fotos: Hansgrohe SE.
Hansgrohe setzt bei seinen Produkten auf eine hohe Eigenfertigungskompetenz. Über 90 Prozent der AXOR Produkte werden in Deutschland hergestellt und ebenfalls hier für den weltweiten Versand komplettiert. „Das ‚AXOR Center for Excellence‘ wird unser Kompetenzzentrum für die Fertigung von High-End Armaturen, denn die weltweite Nachfrage steigt“, so Frank Semling, Chief Operating Officer, Hansgrohe SE.
Quelle/alle Fotos: Hansgrohe SE.

Das Produktionswerk am Stammsitz der Hansgrohe Group in Schiltach im Schwarzwald wird in den nächsten zwölf Monaten modernisiert – das ‚AXOR Center for Excellence‘ entsteht.

von: Redaktion

In Summe investiert die Hansgrohe SE von 2020 bis 2022 12 Millionen Euro in die Produktionsstätte seiner Designmarke AXOR. Damit setzt das Unternehmen seinen Wachstumskurs fort. Erst im Oktober 2021 fand die Vertragsunterzeichnung für den Neubau eines hansgrohe Armaturenwerks in der serbischen Stadt Valjevo statt.
Der Armaturen- und Brausenhersteller aus dem Schwarzwald setzt bei seinen Produkten auf eine hohe Eigenfertigungskompetenz. Über 90 Prozent der AXOR Produkte werden in Deutschland hergestellt und ebenfalls hier für den weltweiten Versand komplettiert. „Das ‚AXOR Center for Excellence‘ wird unser Kompetenzzentrum für die Fertigung von High-End Armaturen, denn die weltweite Nachfrage steigt“, erklärt Frank Semling, Chief Operating Officer, Hansgrohe SE.
„Mit unserer Designmarke AXOR bedienen wir seit 1993 erfolgreich das weltweite Objektgeschäft, sowie zahlungskräftige und design-orientierte Bauherren auf der Suche nach Einzigartigkeit im Badezimmer und in der Küche“, fügt Olivier Sogno, Business Unit Leiter AXOR hinzu. „Die steigende Nachfrage nach personalisierten Lösungen und Farben werden wir mit den dazugewonnenen Kapazitäten, unter anderem für unseren ‚AXOR Signature‘ Services Bereich, nachkommen. Mit dieser Investition festigen wir die Nähe zu unseren Kunden“, so Sogno weiter.
Im Sommer 2022 wird das neue ‚AXOR Center for Excellence‘ fertiggestellt sein. „Damit richten wir AXOR für die Zukunft aus und stärken gleichzeitig unseren Fertigungsverbund“, so Florian Roth, Head of Production Center. Die Hansgrohe Group produziert zudem aktuell in Shanghai (China) Armaturen. Das Werk in Offenburg ist insbesondere auf Kunststoffprodukte wie Brausen spezialisiert. Ebenso werden dort Kartuschen und Thermostate hergestellt. 2018 wurden hier 30 Millionen Euro in eine neue Kunststoffgalvanik investiert. Weitere Werke hat das Unternehmen in Willstätt, Bad Bentheim (Deutschland), Wasselonne (Frankreich) und Atlanta (USA).
Insgesamt arbeiten für Hansgrohe weltweit 4.700 Menschen (Stand 31.12.2020), davon mehr als 2.500 an den Standorten Schiltach und Offenburg/Willstätt. Das Unternehmen erwirtschaftete 2020 einen Umsatz von 1,074 Milliarden Euro.


Das könnte Sie auch interessieren

Caritas

Vielleicht haben auch Sie das Aufatmen im Sommer gespürt: Endlich raus. In den Gastgarten. Endlich ins Kino. Endlich feiern, Freunde und Familie…

Weiterlesen
Quelle/alle Fotos: Fässler

Teil 9 unserer Serie rund um das Thema Fachhandwerks- nachwuchs und Lehrlings­ausbildung – dieses Mal mit Antworten aus Vorarlberg.

Weiterlesen
Quelle: Sonnenkraft

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Dajana Scherr, Marketingleiterin bei der

SONNENKRAFT GmbH, ihre ­Geschichte.

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Bundesinnungsmeister Michael Mattes

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Seminarreihe 1 – Produktwelt verstehen

Datum: 07. Dezember 2021
Ort: Meißen

VDI 2078 und Kühlsysteme

Datum: 09. Dezember 2021
Ort: Gelsenkirchen

Webinar Brandschutz und Entrauchung

Datum: 10. Dezember 2021
Ort: Online

Geberit Fachseminar

Datum: 13. Dezember 2021
Ort: GIZ Pottenbrunn

Mehr Termine