Fachübergreifender Dialog

Reed Exhibitions, DavidFaber
Besucher der BTA-Expo können sich auf ein hochqualitatives Ausstellerfeld aus verschiedenen Bereichen und Disziplinen der Gebäudetechnik freuen.
Reed Exhibitions, DavidFaber

Vom 18. bis 19. September 2019 treffen Fachleute der Gebäudetechnik aus den Bereichen Planung, Errichtung und Betrieb auf der Building Technology Austria BTA in der Messe Wien zusammen. Im Rahmen eines Fachforums, einer Expo und vertiefenden Workshops im BTA-Lab werden Kontakte geknüpft, fachliches Wissen geteilt und über die Zukunft der Gebäudetechnik gesprochen. Als Veranstalter fungiert Österreichs Branchen-Marktführer Reed Exhibitions.

von: Redaktion

Eines der erklärten Hauptziele der BTA ist es, Menschen mit gemeinsamen Interessen und Zielen zusammenzubringen. Um den Wissensaustausch zu fördern, wurde das BTA-Lab entwickelt, das dafür einen speziellen Rahmen schafft. Universitäten, Institute, Verbände, Fachmedien und Expo-Aussteller können eine von drei Workshop-Inseln buchen und dort Sessions für bis zu 15 Personen abhalten. „Anders als bei den Vorträgen im Fachforum, treten die Veranstalter der Workshops in direkten Austausch mit den Teilnehmern, können konkrete Problemstellungen diskutieren und gemeinsam Lösungsansätze erarbeiten. Hier kann fachübergreifender Dialog gelebt werden“, erklärt Markus Reingrabner, Category Manager der BTA. Damit die gesamte Branche davon profitieren kann, werden die Ergebnisse aus den Workshops zusammengefasst, veröffentlicht und so ein nachhaltiger Erkenntnisgewinn generiert. Die Workshop-Inseln können ab Juni gebucht werden und sind bereits jetzt stark nachgefragt. 

Weitere Speaker für das BTA-Fachforum fixiert
Hinter dem BTA-Fachforum steht der Ansatz eines lebenszyklusorientierten Verständnisses von Gebäudeplanung, -errichtung und -betrieb, das die gesamte Branche gleichermaßen anspricht und Kooperationsmöglichkeiten eröffnet. Inhaltlich beschäftigen sich die Vorträge am ersten Tag mit der Entstehungsgeschichte und dem Entwicklungsprozess von Bauprojekten, während am zweiten Tag Projektergebnisse und ihr genereller Nutzen im Fokus stehen. Als einer von mehr als 30 Vortragenden aus verschiedenen Fachgebieten wird beispielsweise Bernd Vogl, Abteilungsleiter der MA 20 – Energieplanung, Best Practice Beispiele und Trends bei Gebäuden und Stadtquartieren präsentieren. Ob man in der Gebäudetechnik ohne BIM noch überlebensfähig ist, bespricht Walter Hammertinger, Geschäftsführer von value one development in seinem Vortrag und beleuchtet Beweggründe und Nutzen in der Projektentwicklung. Architekt Heinrich Schuller von ATOS Architekten & IGO Innovation Gebäude Österreich erklärt, warum innovative Gebäude ganzheitliche Gebäude sind. Das abwechslungsreiche Programm wird regelmäßig ergänzt und ist unter www.bt-austria.at einsehbar.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs