10/2021 Installationstechnik

Fahrzeugausstattung für das SHK-Handwerk

Quelle: bott
Der individuellen Ausstattung von Servicefahrzeugen sind keine Grenzen gesetzt. Sämtliches Material und Equipment lässt sich mit bott vario3 perfekt im Laderaum eines Transporters organisieren.
Quelle: bott

Individuelle Einrichtung für Servicefahrzeuge erleichtert das Tagesgeschäft. Ein Profi bietet seinen Kunden seit Jahren Top-Beratung und -Qualität.

von: Manfred Strobl

Service- und Montagetechniker benötigen stets eine große Auswahl an Werkzeug und Material, um wirtschaftlich arbeiten zu können. Rohre, Presszangen, jede Menge Kleinteile, aber auch sperriges Equipment müssen stets griffbereit sein und dabei sicher transportiert werden.
Mit der bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung lässt sich sämtliches Material systematisch und übersichtlich verstauen. Schubladen können für das Organisieren der Kleinteile flexibel und praktisch unterteilt werden. Auch eine Werkbank mit Schraubstock lässt sich ganz nach Wunsch im Transporter ­integrieren.

Praxisgerechtes Angebot
Die Bott Austria GmbH hat ihren Sitz in Wiener Neudorf; hier werden Servicefahrzeuge ganz nach Wunsch der Auftraggeber ausgestattet.
Beispielsweise setzt Viessmann bei der Ausstattung seiner Flotte auf Know-how und bott-Qualität. Raphael Wiesbauer, kaufmännischer Innendienstmitarbeiter mit Schwerpunkt Logistik bei Viessmann: „Unsere ­Servicetechniker sorgen täglich dafür, dass Serviceeinsätze beim Kunden schnell und gründlich erledigt werden, und tragen ­wesentlich zur Kundenzufriedenheit bei. Die individuelle Einrichtung von bott für unsere Fahrzeuge ist die perfekte Lösung für die unterschiedlichen Anforderungen unserer Servicetechniker. Hochwertige Produkte, hervorragende Beratung und vor allem die verlässliche Zusammenarbeit tragen dazu bei, dass wir eine langfristige Partnerschaft mit bott anstreben.“
Bei der Konstruktion der bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung legen die Entwickler großen Wert auf lange Haltbarkeit und Strapazier­fähigkeit. Ebenso wie auf die Sicherheit im Straßenverkehr – sei es für den Fahrer, andere Verkehrsteilnehmer oder die Fracht. Die Crashtests absolvierte die bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung mühelos. Und sie bietet viele clevere Lösungen, vor allem das neue, voll kompatible Systainer3-Koffer­system. Die Kooperationspartner Festool und Tanos entwickelten es gemeinsam mit bott, um den professionellen Anwendern den ­Arbeitsalltag noch weiter zu erleichtern. Sämtliche Maschinen, Werkzeuge und ­Verbrauchsmaterial können mit dem Sys­tainer3 perfekt in die bott-vario3-Fahrzeugeinrichtung integriert werden und sind schnell griffbereit.

Viele clevere Details
Der neu entwickelte Kleinteilekoffer aus der Systainer3-Produktfamilie, der Organizer, verfügt über einen transparenten Deckel. Für ihn bietet bott verschiedene Bestückungen mit Kleinteileboxen an. Er ist in zwei verschiedenen Breiten verfügbar. Beide Koffer, sowohl der Systainer3 als auch der Organizer, besitzen integrierte Auszugsschienen. Mit diesen lassen sie sich einfach, ordentlich und sicher im Regal unterbringen.
Mit dem einheitlichen Systainer3-Ver­packungs- und Transportsystem lässt sich alles sauber aufbewahren, perfekt ordnen und sicher verstauen – in der stationären ebenso wie in der mobilen Werkstatt. Viele unterschiedliche Transportmöglichkeiten und mobile Werkbänke ergänzen das umfangreiche Systainer3-Programm. Das Sys­tainer3-Koffersystem ist in zwei verschiedenen Breiten und sechs Kofferhöhen erhältlich. Alle Elemente lassen sich zum Tragen über das T-Loc-Element schnell verbinden.

Diesen Beitrag finden Sie ungekürzt auch ab Seite 58 der aktuellen Ausgabe 10/2021!


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Bilder: Vitramo GmbH, Tauberbischofsheim

Als Pionier der Branche unterstützt Vitramo, der süddeutsche Hersteller elektrischer Direktheizsysteme, ab sofort die digitale Planung der technischen…

Weiterlesen
Quelle: Caritas Gruft Winterpaket – Karl Markovics / Foto © Christoph Meissner

Reflex Austria und die Frauenthal Handel Gruppe greifen dem Christkind unter die Arme.

Weiterlesen
Bilder: Daikin Central Europe

Wie Klimaanlagen eine Schlüsselrolle bei der Senkung des Gasverbrauchs im Winter spielen können.

Weiterlesen
Quelle: SkillsAustria/Florian Wieser

In den vergangenen zwölf Wochen stellten Fachkräfte aus aller Welt ihr Können in verschiedenen Berufen unter Beweis. Als Sponsor des Team Austria war…

Weiterlesen
Quelle: ODÖRFER HAUSTECHNIK KG

Beim GC ONLINE PLUS-Adventkalender warten 24 Aktionen bis Weihnachten auf Partner.

Weiterlesen
Quelle: Jana Mack

Das Zukunftsforum SHL begrüßt Windhager als neues Mitglied.

Weiterlesen
Quelle: Otovo

Die Gaskrise hat die Nachfrage nach erneuerbaren Energien verstärkt. Besonders beliebt: Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicher.

Weiterlesen
Quelle: SANHA GmbH & Co. KG, Essen

Mit NiroSan Gas bietet SANHA jetzt ein zweites Press-System für Wasserstoff und Erdgas-Wasserstoff-Gemische an. Die Prüfungen der DBI Gas- und…

Weiterlesen
Bilder: Kermi

Kermi stellt schon seit Langem Daten für den BIM-Prozess zur Verfügung und hat das Angebot aktuell wieder um weitere Komponenten der…

Weiterlesen
Quelle: Alape

Die Top-50-Artikel von Alape stehen jetzt als BIM-Daten zur Verfügung.

 

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Heute schon an morgen denken

Datum: 08. Dezember 2022
Ort: Online

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs