10/2021 Installationstechnik

Fahrzeugeinrichtung digital erleben

Nur eine aufgeräumte und übersichtliche Kfz-Inneneinrichtung kann Arbeitspro­zesse verkürzen, Material einsparen und damit verbundene Kosten langfristig reduzieren. Kurzum: eine Investition, die sich in weiterer Folge bezahlt macht.

von: Manfred Strobl

Würth macht mit seiner neuen Plattform die Einrichtung des Fahzeugs digital erlebbar. Ab sofort kann man sich auf einen virtuellen Rundgang begeben und sich digital ein Bild von der angebotenen Fahrzeugeinrichtung machen.

Information per Mausklick
Sascha Albiez, Experte Fahrzeugeinrichtung von Würth Österreich, zeigt sich von der neuen Website überzeugt: „Mit dieser Plattform wollen wir die Kommunikation rund um die Fahrzeugeinrichtung auf neue Beine stellen, denn gerade in Zeiten der Digitalisierung ist es unumgänglich, alle relevanten Informationen schnell und einfach für unsere Kundinnen und Kunden zur Verfügung zu stellen.“
Eine übersichtliche und informative Website soll dabei eine ideale Anlaufstelle sein, um die gewünschten Inhalte zu liefern. Mit dem virtuellen Rundgang werden die Kundinnen und Kunden auf eine digitale Besichtigungs-Tour durch das umfangreiche Angebot geführt. Genauso wie im persönlichen Beratungsgespräch besteht dort die Möglichkeit, sich gezielt über bestimmte Fahrzeugeinrichtungs-Module zu informieren. Durch Klick auf das gewünschte Modul werden in kurzen Video-Clips alle Vorteile prägnant und kurzweilig veranschaulicht.
Wer sich von den Vorteilen überzeugen konnte, der ist in wei­terer Folge nur wenige Schritte von seiner individuellen Fahrzeugeinrichtung entfernt.

Flotte Umsetzung
Die Terminvereinbarung erfolgt über das Online-Formular oder telefonisch und die Fahrzeug­spezialisten beraten dann vor Ort in einem unverbindlichen Gespräch.
Beratungen sind überdies mittlerweile auch via Video-Call möglich. Ob analog oder digital, mit dem Spezialisten wird gemeinsam eruiert, was genau benötigt wird und welche individuellen Lösungen am besten passen. Nachdem ein Plan erstellt wurde, erfolgt umgehend die Beauf­tragung zur Fertigung. Der anschließende Einbau erfolgt dann je nach Wunsch beim Auftrag­geber vor Ort oder über eine Würth-Vertragswerkstätte.

Diesen Beitrag finden Sie auch auf Seite 64 der aktuellen Ausgabe 10/2021!


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Elisabeth Kuster, Installateurin bei MK-Heizung-Sanitär in St Gallenkirch, ihre…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

DIN 18534 & Abdichtung von Wannen

Datum: 15. Oktober 2021 bis 25. Oktober 2021
Ort: Online

Zweites digitales Symposium Hygiene & Energie

Datum: 20. Oktober 2021 bis 21. Oktober 2021
Ort: Online

Geberit Fachseminar

Datum: 21. Oktober 2021
Ort: GIZ Pottenbrunn

150 Jahre ÖAG

Datum: 21. Oktober 2021
Ort: Steiermark/Graz: Seifenfabrik

Mehr Termine