Sanitär

Feinste Vorwandtechnik

Geberit
Hohe Ästhetik plus Mehrwerte – dank Vorwandtechnik von Geberit.
Geberit

Die Dusche steht bei der neuen Systemlösung Geberit ONE alles andere als im Abseits: Die Vorteile der Vorwandtechnik sind nun definitiv in jenem Bereich angekommen, der den Kunden entscheidende Mehrwerte im Bad anbietet.

von: Redaktion

Wenn es um die Gestaltung des Duschbereichs geht, sind die Wünsche der Kundinnen und Kunden vielfältig. Und doch gibt es schon seit längerer Zeit eine generelle Entwicklung hin zu bodenebenen Duschlösungen. Geberit verfügt mit demWandablauf, der Duschrinne CleanLine und der Duschfläche Setaplano über eine Auswahl herausragender Innovationen, die allesamt optimal zu Geberit ONE passen. Der Wandablauf schöpft die Vorteile der Vorwandtechnologie besonders konsequent aus: Durch die Verlegung der Entwässerung vom Boden in die Wand wird nicht nur der Raum innerhalb der Vorwand optimal genutzt. Auch die Installation insgesamt gestaltet sich einfacher, da eine durchgängige Befliesung des Bodens möglich wird. Wie bei allen anderen Ablaufvarianten wird die Dichtfolie vormontiert geliefert, was eine zuverlässige Abdichtung ermöglicht und die Arbeit auf der Baustelle erleichtert.

Die Nischenablagebox
Damit ist das Potenzial der Vorwand noch lange nicht ausgeschöpft. Mithilfe eines Rohbausets wird auch die Nischenablagebox zu einem wesentlichen Bestandteil des Installationssystems. Deren Platz kann schon früh im Bauprozessverlässlich festgelegt werden – die 30 cm breite, 80 cm hohe und 16 cm tiefe Box braucht ihren Platz somit nicht gegen später installierte Rohrleitungen zu behaupten. Dasselbe gilt für die Alternative: eine 50 cm breite, 30 cm hohe und 15 cm tiefe, befliesbare Nischenablagebox, für die ein weiteres Rohbauset erhältlich ist. Deren Oberfläche ist aufgeraut und bietet dem Fliesenleger folglich eine ideale Arbeitsfläche. Beide, Box und befliesbare Variante, sind mit vormontierten Dichtfolien zur Einarbeitung in die Verbundabdichtung ausgestattet und somit feste Bestandteile des Installationssystems.

Geberit Duschtrennwand
Mit dem neuen Installationselement für die Duschtrennwand wird jetzt zudem eine ganz große Hürde, die oftmals eine zügige und komplikationsfreie Realisierung des Duschbereichs erschwerte, aus dem Weg geräumt. Die Arbeiten imDuschbereich können so endlich nahtlos in die Planungs- und Montageabläufe integriert werden. Die GeberitDuschtrennwand wird solide im Installationselement verankert. Der clevere Einsatz des integrierten Bauschutzes gleicht dabei etwaige Ungenauigkeiten, die beim Befliesen entstehen, großzügig aus. Auf das Anbringen einer Befestigungstraverse kann in der Folge verzichtet werden. Auch hier verhindert eine am Installationselement vormontierte Dichtfolie das Eindringen von Wasser. Die Duschtrennwand ist in fünf verschiedenen Größen erhältlich. Weil diese ohne Befestigungswinkel auskommen, ist die Gefahr von Fehlern bei der Montage minimiert.

Damit alles passt

Die Montage der Nischenablagebox sowie der Duschtrennwand folgt der bekannten Logik, welche die Geberit Installationstechnik auszeichnet. Auf ein paar Besonderheiten gilt es allerdings zu achten:


Das könnte Sie auch interessieren

VÖK

Zeitlich um die WE BUILD, der Energiesparmesse Wels 2020, herum, wurde in einer VÖK-­Aussendung der Slogan „Wir sind Wärmewende“ getitelt – u. a. dazu…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen
Magic Bad

Den Familienbetrieb Marvan gibt es bereits seit 120 Jahren. Etwas jünger ist die Erfindung der Magic-Bad-Wannentür, welche seit 2006 vom Unternehmen…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Servicetechniker. Basis. Training

Datum: 24. September 2020
Ort: Eugendorf

VT2 Software Seminar

Datum: 06. Oktober 2020 bis 08. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Servicetechniker. Aufbau.Training

Datum: 08. Oktober 2020
Ort: Eugendorf

VTM2 Software Seminar

Datum: 13. Oktober 2020 bis 14. Oktober 2020
Ort: Seminarcenter Seewalchen

Mehr Termine