Gewerkeübergreifend

Flachdachinstallationen mit Mehrwert

Walraven
Thomas Geissler, Leiter Technik und Projektmanagement Walraven, vor einer kürzlich realisierten Anlage mit BIS-Yeti-Flachdachmontagesystem.
Walraven

Geprüfte Trittschallminderung und kostenlos bereitgestellte BIM-Daten sind neue Vorzüge des ­bewährten Walraven-Montagesystems BIS Yeti zur Aufständerung von Flachdachinstallationen auf ­flachen und bis zu sieben Grad geneigten Dächern. Thomas Geissler, Leiter Technik und Projekt­management Walraven, stand zum Brand- und Schallschutz ebenso Rede und Antwort wie zu den ­Themen Zusammenarbeit mit Nebengewerken oder dem Schulungsangebot von Walraven.

von: Martin Pechal

Schon bisher überzeugte das Montagesystem BIS Yeti von Walraven für Flachdachinstallationen durch seine flexible und schnelle Installation von RLT-Anlagen, Klimageräten, Lüftungsleitungen, Kabeltrassen und Wartungsplattformen bei intakt ­bleibender Dachhaut und optimierter Lastverteilung. Die bei Bedarf leicht erweiter­baren Komponenten des modular aufgebauten Systems sind zukunfts- und strapazier­fähig: Das mit BIS UltraProtect 1000 ober­flächenbeschichtete Montageschienen­system ist korrosionsgeschützt, die Spritzgussteile witterungs- und UV-beständig. Ohne Eingriff in die Gebäudesubstanz kann die Walraven-Lösung montiert, aber auch zurückgebaut werden. Nun ist das BIS-­Yeti®-480- und -335-Montagesystem auch schallschutz­geprüft. Wir sprachen u. a. darüber mit ­Thomas Geissler, dem Leiter von Technik und Projektmanagement bei Wal­raven:

Welche ist aus Ihrer Sicht aktuell die beste Schall- und Brandschutzlösung von Walraven?
Thomas Geissler: Für Schmutzwasser­leitungen oder innenliegende Regenwasserleitungen kommen heute immer öfter schallgedämmte mineralverstärkte Kunststoff­rohre zum Einsatz. Diese werden häufig mit handelsüblichen Rohrschellen mit Schallschutzeinlage wie unserer BISMAT 2000 oder der Bifix G2 mit Einlage montiert. Wird beson­derer Wert auf erhöhten Schallschutz gelegt, empfehlen wir die Verwendung unserer BISMAT-1000-Stützbefestigung. Bei Versorgungsleitungen, zum Beispiel für Trinkwasser, Heizung oder Kälte, finden unsere normalen Rohrschellen mit Schallschutzeinlage Verwendung, die alle über ­einen Schallschutzprüfbericht mit sehr ­guten Einfügungsdämpfungen verfügen, was die Prüfzeugnisse belegen. Für Flachdachinstallationen haben wir ein umfassendes Dachmontagesystem im Programm, wie zum Beispiel unser BIS-Yeti-Flachdachmontagesystem. Als einziger Anbieter derartiger Dachlösungen verfügen unsere Montagefüße BIS Yeti 335 und 480 über einen Prüfbericht bezüglich der Trittschallminderung gemäß DIN EN ISO 10140 Teil 1 und DIN EN ISO 10140 Teil 3. Im Brandschutzbereich ist diese Frage nicht ganz so eindeutig zu beantworten, da verschiedene Situationen ebenso unterschiedliche Lösungen erfordern. Beispielsweise ist die Pacifyre MK II Brandschutzmanschette durch ihre Bauform eine hervorragende Lösung für Trockenbauwände, da nur eine Manschette bei Wänden kleiner/gleich 150 mm erforderlich ist. Genauso ist die Pacifyre-EFC-Brandschutzmanschette ­super geeignet für Abschottungen von brennbaren Leitungen in der Ecke. Hier ist eine „2/3-Lösung“ machbar. Die Pacifyre-IWM-III-Brandschutzbandage hingegen ist sehr flexibel, da sie nicht vorkonfiguriert wurde – sie sehen, verschiedene Situationen ­erfordern verschiedene Lösungen.

Inwiefern unterstützt Walraven den Installateur (z. B. mit Planungshilfen?) in der täglichen Arbeit?
Geissler: Zum einen unterstützen wir ­Installateure durch technische Auslegungen in Form von Zeichnungen, Stücklisten und statischen Vorbemessungen. Zum anderen bieten wir Planungsunterlagen und tech­nische Information in gedruckter Form an, beispielsweise den Brandschutz-Planungs­ratgeber, oder auch auf unserer Homepage stehen diese Daten zur Verfügung. Für einige unserer Produkte sind zusätzlich Montageanleitungen zum Download erhältlich. Selbstverständlich stehen wir unseren Kunden auch telefonisch oder per E-Mail mit Rat und Tat zur Seite. Und bei Problemen auf der Baustelle bieten wir auch Vor-Ort-­Termine an.

Wie erleichtert Walraven den Neben- und Partnergewerben der Gebäudetechniker die
(Zusammen-)Arbeit?

Geissler: Im täglichen Ablauf haben wir normalerweise wenig Kontakt zu Neben- oder Partnergewerken. Planen aber andere Gewerke mit unseren Produkten, steht eine umfangreiche BIM-Bibliothek (unter
www.bimobject.com/de/walraven) unserer Produkte online zur Verfügung. Selbstverständlich unterstützen auch die umfassenden Produktinformationen auf ­unserer Webseite die Arbeit – Dokumente, die wir auf Wunsch auch gerne per Post ­zusenden.

Lesen Sie den ungekürzten Bericht auf Seite 66 der aktuellen Ausgabe 7-8/2019!

 


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Chillventa 2022

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Chillventa

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs