Sanitär

Fortbildungsprogramm trägt Corona-Situation Rechnung

Kemper
Das Kemper-Fortbildungsprogramm 2021 bietet Präsenz- und Digitalseminare.
Kemper

Neben den weitgehend kostenlosen Präsenzseminaren mit namhaften externen Fachreferenten bietet der Spezialist für Trinkwasserhygiene auch zahlreiche Webinare an. Für den Fall, dass sich die Corona-Einschränkungen auch im kommenden Jahr fortsetzen, können die Schulungen in noch größerem Umfang digital stattfinden.

von: Redaktion

Die Veranstaltungen richten sich auch 2021 wieder an Haustechnik-Planer, Fachhandwerker, Betreiber und andere Branchenprofis. Hier ist der Bedarf an Präsenzveranstaltungen ungebrochen hoch: Trotz stark reduzierter Seminar-Anzahl konnte Kemper insgesamt noch 4000 Teilnehmer in 2020 begrüßen. Aktuell stehen daher 115 Seminare an 48 verschiedenen Orten für das kommende Jahr im Programm. Untergliedert in Fach-, Kombinations- und Zertifizierungsseminare sind die Veranstaltungen speziell auf die unterschiedlichen Zielgruppen zugeschnitten. Im Fokus steht unter anderem die Vermeidung einer unzulässigen Erwärmung des kalten Trinkwassers. Immer wirksamer werdende Gebäudedämmungen, wärmere Sommer und andere Einflüsse lassen die Kaltwasser-Temperaturen derart ansteigen, dass reine Spülvorgänge zur Einhaltung der geforderten Temperaturen unwirtschaftlich werden und zu einer Vergeudung der Ressource Trinkwasser führen. Die Zirkulation des kalten Trinkwassers über einen Kaltwasserkühler stellt dagegen eine wirtschaftliche und ressourcenschonende technische Alternative dar. Mit der Trinkwassererwärmung, der Brandschutzplanung oder den Regeln der Technik umfasst das Kemper- Fortbildungsprogramm weitere Kompetenz-Themen. Eine Druckausgabe des Fortbildungsprogramms kann per E-Mail  angefordert werden. Die PDF-Datei ist über die Homepage  abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: FGW/Ludwig Schedl

Grüne Energie ist schön und gut, doch das Fast-Blackout, das Europa vor einigen Tagen bedroht hat, zeigt, dass die starken täglichen Stromschwankungen…

Weiterlesen
Quelle: Ideal Standard

Unter der künstlerischen Leitung des italienischen Designstudios Palomba Serafini Associati erhielten die Kollektionen Ipalyss, Conca und Joy frische…

Weiterlesen
Quelle: TROX

Mit 5000 Euro unterstützte TROX Austria im Rahmen seiner heurigen Weihnachtsaktion die neue Tagesbetreuung für Kinder und Familien des SOS-Kinderdorfs…

Weiterlesen
Quelle: Safedi

Frauenthal schützt Mitarbeiter mit innovativen Safedi-Abstandswarnern und sichert sich somit die Leistungsfähigkeit der Logistik.

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

WIFI Online Infotage

Datum: 18. Januar 2021 bis 21. Januar 2021
Ort: Online

SCIENCE.SLAM.PANNONIA 2021

Datum: 19. Januar 2021
Ort: online

Advanced: Für Biowärme-Installateure, Linz

Datum: 20. Januar 2021
Ort: LK-Gästehaus GmbH, Auf der Gugl 3, 4021 Linz

Advanced: Für Biowärme-Installateure, Übelbach

Datum: 20. Januar 2021
Ort: Bauakademie Übelbach, Gleinalmstraße 73, 8124 Übelbach

Mehr Termine