Sanitär

Für fast jede Einbausituation

 Quelle: MEPA – Pauli und Menden GmbH (bzw. abgekürzt: MEPA)
„Aquaproof 3D Bodengleich“: Abdichtung unterschiedlicher Baugeometrien; 1= Übergang Wandecke, 2=Übergang Wand zu Boden (Nische), 3= Übergang Boden-ecke, 4= Übergang Wand zu Boden (oder Ablagefläche), 5= Übergang Wand zu Boden (wannenbündig)
Quelle: MEPA – Pauli und Menden GmbH (bzw. abgekürzt: MEPA)

Das MEPA-Abdichtbandsystem „Aquaproof“ mit vereinfachter Handhabung gibt es jetzt auch für die teileingelassene und bodengleiche Wannenabdichtung.

von: Redaktion

Die aktuelle Abdichtungsnorm DIN 18534 verlangt, dass die Abdichtung von Dusch- und Badewannen sowie bodengleichen Duschen für die die gesamte Dauer der Nutzung des Bauteils gewährleistet werden muss. Dies setzt den Einsatz qualitativ hochwertiger Abdichtungsprodukte wie zum Beispiel Wannenabdichtbänder voraus.
Die MEPA – Pauli und Menden GmbH hat mit dem elastischen Wannenabdichtband „Aquaproof“ schon 2012 ein qualitativ hochwertiges Produkt auf den Markt gebracht. In Kombination mit einem Schnittschutzband und Komponenten wie die 3D-Ecken wurde es zu einem System weiterentwickelt, das dem Installateur eine dauerhaft sichere Rundum-Abdichtung recht einfach macht – auch bei bodengleichen Duschen. Für nahezu jede Einbausituation steht eine passende Systemlösung bereit:
Zur Abdichtung der Wanne zur Wand bei klassischen Einbaulösungen wird lediglich das Wannenabdichtband benötigt, welches inklusive Montagezubehör in zwei Angebotsformen zur Verfügung steht: Als „Aquaproof Typ I“ mit dem Wannenabdichtband sowie als „Aquaproof Typ II“ mit Wannenabdichtband, einem Schalldämmstreifen zur schalldämmenden Montage zwischen Wannenrand und Baukörper sowie einem Fliesentrennstreifen, der zum Schutz sowie zur Vermeidung von Schallbrücken zwischen Fliese und Wanne beiträgt.
Neu ist, dass die Abdichtung ab sofort auch bei teileingelassenen Duschwannen allein mit dem Abdichtband „Aquaproof“ vorgenommen werden. Hierdurch wird diese im Trend liegende Einbauvariante mit ihrem charakteristischen Merkmal, dass der Wannenrand minimalistisch und elegant aus der Fliese herausragt, auch ohne zusätzliches Abdichtungsprodukt ermöglicht. Zur sicheren Abdichtung der Übergänge der Bodenecken und Übergänge von der Wand zum Boden bei bodengleichen Duschen sowie für Badewannen mit Ablageflächen werden außerdem noch die „Aquaproof 3D“ L-Ecken benötigt. Sie werden von außen an das Wannenabdichtband angebracht und geben der Abdichtung die richtige Passform für die jeweilige Einbausituation. Die 3D L-Ecken sind ebenso wie ein neues Markierungswerkzeug und ein optimiertes Trennband als Erweiterungs-Sets für die Basisangebote erhältlich bzw. integrale Bestandteile der Angebotsformen „Aquaproof 3D Bodengleich Typ I“ und „Aquaproof 3D Bodengleich Typ II“. 
Das neue Markierungswerkzeug erleichtert das passgenaue Ansetzen des roten Trennbandes. Da das optimierte Trennband das Umklappen des Wannenabdichtbandes hin zum Estrich ermöglicht, klebt es nur dort wo es hingehört. Hinzu kommt, dass die „Aquaproof 3D“ L-Ecken jetzt bei gleicher Abdichtungsqualität rund 50 % dünner sind als bisher. Dies alles trägt zu einer vereinfachten Handhabung beim Abdichten bodengleicher Duschwannen bei.
Komplettiert wird das „Aquaproof 3D“-Angebot mit den in einem Erweiterungsset erhältlichen 3D T-Ecken. Mit diesen lässt sich der Übergang der Wand zum Boden auch dann einfach und zuverlässig abdichten, wenn die bodengleich eingebaute Duschwanne bündig mit der Wand abschließt. 
„Aquaproof“ ist kompatibel mit Verbundabdichtungen, einsetzbar bei allen gängigen Wannenmaterialien und als wasserdicht geprüft (nach ETAG 022 und abP) worden von renommierten Instituten.

Monatagefilme kann man hier ansehen.


Das könnte Sie auch interessieren

Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbar Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen

Guten Morgen aus dem Großraum Klagenfurt. Draußen steht die Sonne bereits hoch am Himmel. Doch im Haus herrscht angenehme Kühle. Die Familie setzt auf…

Weiterlesen

In den letzten Jahren zeigte sich ein großes Problem am Energiemarkt: wir sind noch abhängig von fossilen Energieträgern und der Strommarkt alleine…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 18. August 2022
Ort: Ahlen (Reflex Training Center)

TECE ON TOUR

Datum: 22. August 2022
Ort: Sanitär Heinze, Salzburg

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 23. August 2022 bis 24. August 2022
Ort: Online

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.1

Datum: 23. August 2022
Ort: Ratingen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs