Installationstechnik Sanitär

Geberit Industrietool für Versorgungssysteme

Geberit
Nach Auswahl der Anwendung und des gewünschten Rohrleitungssystems können unterschiedliche Parameter zum Medium und den Betriebs- und Umgebungsbedingungen festgelegt werden.
Geberit

Das Industrieanwendungs-Tool ist die schnelle und zuverlässige Anwendungsprüfung für medienführende Versorgungssysteme von Geberit. Die Webanwendung sorgt für Klarheit bei der Planung und Installation von Versorgungsleitungen für Industrieanlagen.

von: Redaktion

Technische Gase, Druckluft, aufbereitete Wässer, Öle, Kühlschmiermittel und mehr: In der Industrie gibt es zahlreiche Einsatzbereiche, aber welches Rohrleitungssystem passt zu welcher Anwendung? Bei der Vielzahl, den unterschiedlichen Systemzulassungen und einer noch größeren Anzahl an unterschiedlichen Lösungen verliert sogar der Profi manchmal den Überblick. Geberit hat eine Webanwendung entwickelt, mit der Planende und Installateure schnell und zuverlässig die gewünschte Anwendung überprüfen können: Das Industrietool unterstützt bei der Auswahl des geeigneten Versorgungssystems für den jeweiligen Einsatzfall. Nach Angabe des Mediums und der Betriebsparameter erhält der Anwender eine klare Aussage und auf Wunsch auch eine Freigabe per E-Mail. Kann eine Freigabe seitens Geberit nicht sofort online erteilt werden, besteht die Möglichkeit, ein anderes Rohrleitungssystem zu wählen oder die Anfrage von Geberit überprüfen zu lassen. „Mit diesem digitalen Tool, das sehr einfach zu bedienen ist, möchten wir unsere Kunden bei der Auswahl des geeigneten Rohrleitungssystems auf schnelle und unkomplizierte Weise unterstützen. Natürlich stehen wir bei Anfragen auch weiterhin persönlich zur Verfügung“, betont Manfred Priesching, Produktmanager Rohrleitungssysteme bei Geberit.

Drei einfache Schritte:
Schritt 1: Auswahl der Anwendung -> Im ersten Schritt wird die Anwendung gewählt. Hier besteht die Auswahl aus Standardanwendungen. Bei sehr speziellen Themen wird direkt auf eine schriftliche Anfrage verlinkt.
Schritt 2: Angabe zum Medium und den Betriebsparametern -> Nach Auswahl der Anwendung und des gewünschten Rohrleitungssystems können unterschiedliche Parameter zum Medium und den Betriebs- und Umgebungsbedingungen festgelegt werden.​​​
Schritt 3: Übersicht, Ergebnis und Freigabe -> Entsprechen die Parameter den Vorgaben des Rohrleitungssystems, erfolgt die Freigabe, auf Wunsch auch per Email an den Anwender.

Direkt starten: www.geberit.at/industrietool


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: BMK/ William Tadros

Fachkräfte als Klimaschutz-Motor: Das österreichweite Netzwerk an klimaaktiv Kompetenzpartnern bringt die Energiewende in Schwung.

Weiterlesen
Quelle: Boagaz

Hier dreht sich alles um die Damen der Branche: Dieses Mal erzählt uns Sandra Palmetshofer, Marketing­manager bei der BOAGAZ Management GmbH in St.…

Weiterlesen
Quelle: WKO / Landesinnung Kärnten

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Teil 2 unserer Interview-Serie mit den ­Landeslehrlingswarten kommt diesmal aus Kärnten.

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Smart Home-Systeme im Vergleich

Datum: 28. September 2021
Ort: Online

Neue Heizlast DIN EN 12831-1

Datum: 28. September 2021
Ort: Hamburg

Haustechnik LIVE mit Haustechnik Know-how

Datum: 29. September 2021 bis 30. September 2021
Ort: Hotel Wimberger, Neubaugürtel 34-36, 1070 Wien

DIN 18534 & Abdichtung von Wannen

Datum: 29. September 2021
Ort: Online

Mehr Termine