Sanitär

Gemeinsame Basis

Fotos: MEPA/REHAU
Auf Wachstumskurs: REHAU stärkt seine Position als Systemlieferant durch Akquisition des Sanitärtechnikherstellers MEPA. Von links: Reinhard Menden, Reiner Pauli, Dr. Roger Schönborn und Esma Saglik.
Fotos: MEPA/REHAU

MEPA wird künftig als eigenständige juristische Person Teil der REHAU Group mit Anbindung an die REHAU Division Building Solutions.

von: Redaktion

Ein stabiles Fundament vereint die beiden familien-/inhabergeführten Unternehmen, die in ihrem gemeinsamen Werteverständnis, kombiniert mit hoher Produktkompetenz und einer starken Vertriebsmannschaft, die Grundlage für zukünftigen Erfolg sehen. „Es ist unser erklärtes Ziel, mit einem umfassenden, aufeinander abgestimmten Portfolio sowie einer gemeinsamen Produktstrategie, den nachhaltigen internationalen Ausbau voranzutreiben“, so Dr. Roger Schönborn, Leiter der REHAU Division Building Solutions. „Gemeinsam wollen wir einer der führenden Anbieter für das gesamte Wassermanagement im Gebäude werden.“ Die optimale Ergänzung der strategischen Lücken in der jeweiligen Produktrange bringt klare Wachstumschancen. Investitionen in den Ausbau der Produktionskapazitäten sowie weitere geplante Investitionen in den Bereichen Personal, Marketing und Logistik sollen nachhaltig den Wachstumskurs unterstützen. „Darüber hinaus schaffen beide Unternehmen mit ihrer kombinierten Innovationskraft und der Bündelung von technischen und logistischen Kompetenzen die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Marktdurchdringung und -erschließung“, davon ist auch Reiner Pauli, Geschäftsführer der MEPA – Pauli und Menden GmbH, überzeugt.
Reiner Pauli bleibt weiterhin in seiner aktiven Gesellschafterrolle und wird als Familienvertreter der MEPA – Pauli und Menden GmbH auch zukünftig im operativen Geschäft tätig sein. In seiner Funktion als erster Geschäftsführer wird er direkt an Dr. Roger Schönborn berichten. 
Die beiden Unternehmen erwarten, dass die Transaktion voraussichtlich zum Ende 2022 abgeschlossen wird, vorbehaltlich üblicher Abschlussbedingungen und kartellbehördlicher Genehmigungen. Nach Entscheidung des Bundeskartellamtes folgen weitere Informationen zu diesem Vorhaben.


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Suntastic.Solar

Suntastic.Solar bereitet seine Partner auf erfolgreiche, aber turbulente Zeiten vor.

Weiterlesen
Quelle: feelimage, Felicitas Matern

Austrian Standards erweitert sein umfangreiches Portfolio und stellt mit „meinNormenAbo“ einen innovativen Service speziell für österreichische Klein-…

Weiterlesen
Quelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die ISH steht vom 13. bis 17. März 2023 unter dem Motto „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“.

Weiterlesen
Alle Fotos: Mall GmbH

Die Mall-Garten-Pakete Fontana zur Nutzung von Regenwasser für die Gartenbewässerung wurden um eine dritte Variante zur Entnahme des in der Zisterne…

Weiterlesen
Quelle: Octopus Energy

Octopus Energy Germany nimmt an Premiere von Zukunft Handwerk teil.

Weiterlesen
Quelle: varmeco

Die varmeco GmbH und Co. KG (Kaufbeuren) hat das TOP 100-Siegel 2023 erhalten, eine Auszeichnung für besonders innovative mittelständische…

Weiterlesen
Alle Fotos: KESSEL AG

Die Programmübersicht 2023 mit allen KESSEL-Produkten und das aktuelle Aus- und Weiterbildungsprogramm sind jetzt online.

Weiterlesen
Quelle: ValenceStudio

Es geht wieder los.

Weiterlesen
Alle Fotos: BWT

Der Name ist Programm: BWT Best Water Technology bietet ebenso innovative wie vielfältige Produkte rund um die Themen Wasser und Wasseraufbereitung…

Weiterlesen
Alle Fotos: Steininger

Der Familienbetrieb aus Pregarten wird in zweiter Generation geführt. Auf die Ausbildung von Lehrlingen wird besonders großer Wert gelegt.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Gebäude.Energie.Technik

Datum: 10. Februar 2023 bis 12. Februar 2023
Ort: Freiburg

Webinar Energiemanagementsystem FEMS

Datum: 16. Februar 2023
Ort: Online

Sachkunde Fettabscheider

Datum: 23. Februar 2023
Ort: KundenForum Hamburg, Borsteler Bogen 27 d, D-22453 Hamburg

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 01. März 2023 bis 02. März 2023
Ort: Hornberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs