Sanitär

Geschützte Güte

Quelle: SCHELL GmbH & Co. KG
Das neue Schell WC-Spülkasten-Modul Montus Flow mit integrierter Stagnationsspülung unterstützt den Erhalt der Trinkwassergüte via Schell Wassermanagement-System SWS oder SSC Bluetooth®-Modul Flow.
Quelle: SCHELL GmbH & Co. KG

Schell, Spezialist für Armaturen und Lösungen in öffentlichen, halböffentlichen und gewerblichen Sanitärbereichen, hat seinen Sortimentsbereich „Montage-Module“ um ein neues WC-Spülkasten-Modul mit integrierter Stagnationsspülung erweitert: Montus Flow unterstützt mit automatischen Spülungen den Erhalt der Trinkwassergüte gemäß VDI 6023.

von: Redaktion

Die regelmäßige Nutzung der Toilette führt einen Wasserwechsel mit hohem Spülvolumen auf der Kaltwasserseite herbei. Doch bei mehrtägigen Nutzungsunterbrechungen wie in Ferienzeiten oder bei geringer Auslastung eines Gebäudes ist ein Hygienekonzept nötig, mit dem der Erhalt der Trinkwassergüte bestmöglich unterstützt wird – über alle Entnahmestellen hinweg.

Montus Flow erweitert Wassermanagement-System SWS
Mit dem neuen WC-Spülkasten-Modul kann Schell ab sofort für alle wesentlichen Entnahmestellen im öffentlichen und gewerblichen Sanitärraum die Option einer Stagnationsspülung anbieten: In erster Linie als Komponente für das Schell Wassermanagement-System SWS entwickelt, kann Montus Flow mit automatischen Spülungen zuverlässig Stagnationswasser ausspülen und somit einer gesundheitsgefährdenden Bakterienvermehrung in Leitungen vorbeugen. Alternativ lässt sich Montus Flow auch per SSC Bluetooth®-Modul Flow steuern.
Beim WC-Spülkasten-Modul Montus Flow ist das Magnetventil aus Messing in den Spülkasten integriert und deshalb gut geschützt. Stagnations-spülungen werden direkt ins Ablaufrohr geleitet. Der Spülkasten wird nicht befüllt, damit die Füllhöhe normgerecht bleibt.

Praxisgerecht in jeder Hinsicht
Montus Flow ist steckerfertig vormontiert und mit einem 5-Meter-Kabel für den Anschluss der Steuereinheit ausgestattet. Dank des einfachen Aufbaus und höhenverstellbarer Füße lässt es sich zeitsparend installieren – wahlweise in einer freistehenden Ständerwand oder in einer Vorwandinstallation. Es ermöglicht die wassersparende Zweimengenspülung und ist kompatibel mit allen Schell Betätigungsplatten der Serie Montus, die es in acht Designvarianten gibt.
Durch verschiedene Einstellmöglichkeinen via Schell Wassermanagement-System SWS oder via SSC Bluetooth®-Modul Flow lassen sich Spülungsintervalle von Stagnationsspülungen und Laufzeiten individuell an die Anforderungen der örtlichen Trinkwasser-Installation anpassen. Bei Einbindung ins SWS werden die zugehörigen Elektronik-Komponenten, wie Bus-Extender Kabel Flow oder Bus-Extender Funk Flow, einfach in einer handelsüblichen Unterputz-Abzweigdose oder über der abgehängten Decke in einer Aufputz-Abzweigdose installiert. Anders als bei anderen Anbietern ist keine zusätzliche aufwändig zu installierende Warmwasserleitung zum WC-Spülkasten erforderlich, da alle Warmwasseranschlussleitungen zu Duschen, Waschtischen und Küchen bestimmungsgemäß über SWS und elektronische Schell Armaturen gespült werden können. Damit lässt sich ein zusätzlicher Wärmeeintrag in die Vorwandkonstruktion und somit in die Kaltwasserinstallation vermeiden, genauso wie zusätzliche Dampf- und Tauwasserbildung im Spülkasten.
Das Spülkasten-Modul Montus Flow unterstützt ideal den Erhalt der Trinkwassergüte in Gebäuden jeglicher Größe und bietet zahlreiche Vorteile für Installation und Betrieb. Dabei wurde bei der Entwicklung des Moduls von Anfang an ganzheitlich gedacht: Denn es ist die perfekte Ergänzung innerhalb des Wassermanagement-Systems SWS, das somit nun alle relevanten Entnahmestellen im öffentlichen und gewerblichen Sanitärraum abdeckt.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webinar eXergiemaschine

Datum: 25. Mai 2022
Ort: Online

Lüftungskonzept nach DIN 1946/6 erstellen

Datum: 25. Mai 2022
Ort: Online

digitalBAU 2022

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Köln

e∙nova 21/22

Datum: 01. Juni 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Pinkafeld

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs