Sanitär

Glamouröse Präsentation

Alle Fotos: Franz KALDEWEI GmbH & Co. KG.
Alle Fotos: Franz KALDEWEI GmbH & Co. KG.

Kaldewei hat beim ISH-Comeback vom 13. bis 17. März in Frankfurt am Main souverän gezeigt, wie man moderne Badinszenierungen stilvoll zelebriert.

von: Redaktion

Der einladende Messestand des Premiumbadherstellers zog das Publikum geradezu an und galt als ein Highlight in Halle 3.  Nur selten zuvor ließ sich die einzigartige Luxstainability®-Welt so umfassend erleben. Im Fokus des Messeauftritts standen neben neuester Produktinnovationen eine ganze Reihe exklusiver Designs für die Waschtisch-Schalen aus Emaille, die bei den Fachbesuchern für Begeisterung sorgten. Über ein digitales Auswahlverfahren konnte der persönliche Favorit gewählt werden. Der Gewinner kommt nun als Limited Edition auf den Markt.

Kreative Handwerkskunst für edle Unikate
Dass Nachhaltigkeit, Innovation und Design Hand in Hand gehen können, beweist Kaldewei immer wieder aufs Neue. Im Rahmen der ISH 2023 wurde dazu ein neues Kreativprojekt initiiert: Um zu zeigen, wie wandelbar und individualisierbar das Material Stahl-Emaille ist, wurden für die Waschtische Miena, Ming und Nueva exklusive Designs entworfen – von Bicolor-Varianten über schmuckvolle Dekore in Grau-, Grün- & Berrytönen bis hin zu eleganten Metallic-Effekten mit dem gewissen „Golden glow“. Aus zwanzig verschiedenen Design-Waschtischen mit klingenden Namen wie Emerald Wave, Color Twist oder Paint Poetry konnten die Messe-Besucher live vor Ort oder auch online über Social Media für ihren Favoriten abstimmen.
Der Gewinner des Votings steht nun fest: Die grau strukturierte Miena Misty Morning liegt mit weitem Abstand vorne. Dieses Design wird nun als Limited Edition mit einer begrenzten Stückzahl von 100 Exemplaren gefertigt. Den zweiten Platz konnte sich das Design Emerald Wave sichern, Platz drei belegt Color Twist. Auf den Folgeplätzen landeten die Designs Bicolor Black & Copper, Soft Greenery, Paint Poetry und Golden Glow Black.
Kaldewei hat mit den virtuos gestalteten Unikaten erneut seine Erfahrung und das Können unter Beweis gestellt, mit dem das Unternehmen immer wieder stilvolle Kompositionen aus Stahl-Emaille für außergewöhnliche Bäder schafft.


Das könnte Sie auch interessieren

HERZ pflegt seit jeher eine enge Beziehung zu Bildungseinrichtungen. Dem österreichischen Unternehmen ist es ein großes Anliegen, dass die zukünftigen…

Weiterlesen
© Statistik Austria

Bilanz des Winters 2023/24: Der Verbrauch an sauberer Fernwärme war in Österreich wetterbedingt niedriger als im Winter davor. Zugleich ist die Zahl…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Pamela Schmatz

Am 13. Mai 2024 fand die Vernissage zur neuen Kunstausstellung „Den Meistern der Malkunst“ mit Werken von Gerd Dengler im Art Room Würth Austria…

Weiterlesen
© SCHELL GmbH & Co. KG

Die Serie MODUS von Schell steht für funktionale, formschöne und gleichzeitig preiswerte Armaturen für Waschtisch und Dusche. Nun hat der…

Weiterlesen
© Roland Rudolph

Das größte Energieforschungsprojekt Europas, die Aspern Smart City Research GmbH (ASCR), startet die dritte Programmperiode, die von 2024-2028 unter…

Weiterlesen
© Pechal

Auf der WEBUILD Energiesparmesse 2024 stellten in Zuge einer Talkrunde die Energiesprecher sämtlicher Parteien ihre Ideen für das Gelingen einer…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Frank Peterschröder

Wie industriell vorgefertigte Installationswände den Prozess am Germania Campus in Münster beschleunigen: Am Germania Campus in Münster, wo 85 Jahre…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Geberit

Die modernisierte Badserie Geberit Bambini bietet neue Lösungen für kindgerechte WC- und Waschplatzausstattungen. Seit 1. April 2024 sind neue WCs,…

Weiterlesen
© Vaillant Group Austria GmbH / Radovan Jasenak

Hier dreht sich alles um die ­Damen der Branche: Diesmal erzählt uns Katharina Haas-Toifl, E-Learning Specialist bei der Vaillant Group Austria, ihre…

Weiterlesen
© Würth Österreich

Würth liefert nicht nur verlässlich Werkzeuge und Arbeitskleidung; das kunstsinnige Unternehmen hat auch in Sachen Digitalisierung einiges zu bieten.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Intersolar Europe 2024

Datum: 19.06.2024 bis 21.06.2024
Ort: Messe München

TECE Fachseminar: Installationswand trifft Wohnungsstation

Datum: 26.06.2024
Ort: Troisdorf (DE): Bosch Home Comfort Trainingscenter

TECE Fachseminar: Umbauen im Kopf

Datum: 27.06.2024
Ort: Köln (DE): Schulungsraum Kurt Korsing

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs