Sanitär

Großer Erfolg mit Innovationen

Conform
Herbert Schwingenschuh und Sylvia Schwingenschuh-Trenker. Credit: Conform
Conform

Mit viel Gefühl für den wichtigsten Raum im Haus und dem richtigem Gespür für die bestimmenden Trends präsentierte der österreichische Badmöbelhersteller Conform auf der IFH/Intherm Nürnberg zahlreiche Innovationen in Form, Ausstattung und Materialität.

von: Redaktion

Die IFH/Intherm bot an vier Messetagen einen umfassenden Marktüberblick rund um Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien: 611 Aussteller stellten den 40.000 Fachbesuchern ihre Neuheiten, Produkte und Dienstleistungen vor. Conform Badmöbel präsentierte dem interessierten Publikum mit den neuen Programmen "Foqus" und "Xanadu" sowie vielfältigen Updates zu den bestehenden Designserien das umfangreichste Neuheitenprogramm der Unternehmensgeschichte. Als "vollen Erfolg" bewertet Herbert Schwingenschuh, Geschäftsführer von Conform Badmöbel die Ausstellung auf dem Nürnberger Frühlingsfest der SHK-Branche. "Sehr gut besuchter Stand, interessante Gespräche und eine gute Stimmung" - die renommierte österreichische Industriemanufaktur für Badmöbel zieht ein durchwegs positives Resumee aus der IFH/Intherm und sieht sich mit seinen Produktneuheiten gut aufgestellt. "Vor allem unsere zwei neuen Designserien "Foqus" und "Xanadu" überzeugten die Besucher. Die Variantenvielfalt, die sich aus den Kombinationen mit offenen und geschlossenen Funktionsbereichen, dem Mix & Match Konzept für Farben und Materialien der Fronten, OpenCubes und StageBoxen, den vielfältigen Waschtischen und unterschiedlichen Beckenlösungen, den frei kombinierbaren Wandregalen sowie den lebendigen Lichtszenarien ergibt, entspricht voll und ganz den Wünschen nach individueller Gestaltung des Waschplatzes." Erfrischende Designdetails wie das grazile Frame-Design der StageBoxen, die neuen, ausdrucksstarken Oberflächen Schlosseiche, Espen Ahorn und Ferrusta oder die präzisen Gehrungskanten bei den massiven OpenCubes stießen auf großes Interesse und zeigten die neuen Programme als äußerst gelungene Verbindungen von Bad und Design mit höchsten Ansprüchen an Funktion und Qualität. Neben der Vielfalt in Form und Ausdruck konnte die Tiroler Industriemanufaktur aber auch mit ihrem einzigartigen Erfolgskonzept für den Sanitär-Fachhandel punkten: Alle Möbelelemente aus den acht verschiedenen Programmen werden maßvariabel für individuelle Grundrisse und mit einer unglaublich kurzen Lieferzeit von gerade einmal 9 Werktagen ab Klarheit aller technischen Details angeboten. Das Conform-Partnersystem offeriert den Marktpartnern der SHK-Branche zudem weitere starke Serviceleistungen wie kundenspezifische, maßgenaue Planungen sowie exakte Angebote innerhalb von 24 Stunden.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs