5a/2012 Badplaner 2012/2013 Sanitär
Die berührungslosen Geberit-Waschtischarmaturen 185 und 186 (Bild) funktionieren ab sofort ohne Fremdstrom. Foto: Geberit

Händewaschen & Strom erzeugen

Ein Mikrokraftwerk treibt die berührungslosen Waschtisch­armaturen von Geberit an.

Berührungslose Waschtisch-Armaturen senken den Wasserverbrauch in hochfrequentierten Bereichen deutlich. Bislang waren sie zum Betrieb allerdings auf eine externe Stromversorgung angewiesen. Geberit, europäischer Marktführer in der Sanitärtechnik, hat diesen Nachteil nun kompensiert: nämlich mit einem innovativen Mikrokraftwerk, das den Druck des fließenden Leitungswassers zur Stromerzeugung nutzt. Angebracht wird das kompakte Kraftwerk unter dem Waschtisch. Ein netz- und batterieunabhängiger sowie wartungsarmer Betrieb der berührungslosen Waschtisch-Armatur ist damit garantiert.

Generator auf dem Eckventil
Der Generator des kleinen Stromproduzenten ist direkt auf das Eckventil der Frischwasserleitung montiert und speist die gewonnene Energie in einen Hochleistungsakku. Dieser liefert den benötigten Strom zum Betrieb der elektronisch gesteuerten Geberit Armaturen Typ 185 und 186. Das Mikrokraftwerk ist derart leistungsfähig, dass schon mit lediglich 80 Sekunden Nutzung pro Tag genügend Energie für den reibungslosen Betrieb produziert wird. Das entspricht durchschnittlich etwa 20 Benutzungen pro Tag. Seine ganze Stärke spielt das Mikrokraftwerk aus, wenn es in mittel- und hochfrequentierten öffentlichen Bereichen wie etwa Flughäfen, Schulen und Einkaufszentren zum Einsatz kommt. Ideal ist der Einsatz auch in ökologisch und energietechnisch zertifizierten Bauten.

Vorteile für Umwelt und Installateure
„Als europäischer Marktleader in der Sanitärtechnik ist es für uns sehr wichtig, stets innovativ und nachhaltig zu arbeiten. Mit dem integrierten Wasserkraftwerk für unsere berührungslosen Waschtisch-Armaturen stellen wir unseren Kunden unser nachhaltiges Know-how und neueste Technik zur Verfügung“, betont Clemens Rapp, Geschäftsführer von Geberit Österreich. Der Sanitär-Pionier schafft damit sozusagen eine Win-Win-Win-Situa­tion: Neben den Kunden profitieren nämlich auch die Umwelt und nicht zuletzt die Installateure. Denn das Mikrokraftwerk ist werkseitig zu einer kompakten Einheit zusammengebaut und wird zusammen mit der Waschtischarmatur anschlussbereit ausgeliefert, was den Installationsaufwand deutlich reduziert. Außerdem erübrigt es sich, Stromleitungen und Steckdosen zu installieren, wodurch jeder zusätzliche Planungs- und Koordinationsaufwand der Vergangenheit angehört.

Deutlich längere Wartungsintervalle
Der Hochleistungsakku hat eine Lebensdauer von mindestens zehn Jahren, weshalb die Wartungsintervalle wesentlich länger sind als beim Batteriebetrieb. Das reduziert die Kosten für Wartung und Unterhalt. Dank des Akkus entfällt der Stand-by-Verbrauch eines Netzteils, und gegenüber einer batteriebetriebenen Stromversorgung reduziert sich der Sonderabfall beim Austausch der Batterien. Darüber hinaus ist das Mikrokraftwerk so konzipiert, dass alle Elemente rezykliert werden können. Wie von Geberit gewohnt, wurde auch auf das Äußere großer Wert gelegt und in Zusammenarbeit mit Tribecraft eine elegante Hülle aus weißem Kunststoff entwickelt. „Aufgrund seiner gestalterischen und funktionalen Vorzüge wurde das Mikrokraftwerk mit dem iF design award 2012 ausgezeichnet. Wir sind sehr stolz darauf, da dies unsere Marktführungsposition im Bereich Sanitärtechnik bestätigt“, unterstreicht Clemens Rapp. Die Geberit Waschtisch-Armaturen Typ 185 und 186 mit au­tarker Stromversorgung sind ab sofort lieferbar.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Mitsubishi Electric Trainingsmodul B.2

Datum: 05. Oktober 2022 bis 15. November 2022
Ort: Stuttgart

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Chillventa 2022

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Chillventa

Datum: 11. Oktober 2022 bis 13. Oktober 2022
Ort: Nürnberg

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs