Höchste Zeit, höchste Zeit!

Eurosolar
Hermann Scheer.
Eurosolar

Hermann Scheer und Irm Pontenagel, Helfer der Menschheit.

von: Ludwig Koschier

Wo sind die Nachfolger dieser beiden bedeutenden Menschen? Ist es ein Teil der Jugend der ganzen Welt, die begonnen hat ein Umdenken und Handeln in Politik, Wirtschaft,  Religion und Medien zu fordern?   Viel und schnell muß gehandelt werden, sagen sie, um zu retten, was noch zu retten ist, denn die Uhr zeigt bereits Viertel nach Zwölf. Es sind nun bereits Jahre ins Land gegangen, seit HERMANN SCHEER, dieser Große Mann uns verlassen hat und auch IRM PONTENAGEL (Eurosol) ist älter und ruhiger geworden. Propheten erreichen nur selten ihr „ Gelobtes Land“, sagte Franz Alt (80) bei seiner Abschiedsrede im Jahre 2010 in Berlin. Nur neun Jahre nach Hermann Scheer`s Hinscheiden und zu Beginn der Jugenddemo`s weltweit möchten wir an diesen erfolgreichsten Solarpolitiker und seine Partnerin erinnern. Bei diesem Gedenken können nur ein paar Randbemerkungen zu ihrer Gesamttätigkeit gebracht werden, die uns alle dringend anstacheln sollen, mitzuhelfen in unserem Lebenskreis und darüber hinaus die Weltsituation auf dem Gebiet der Umweltschäden durch  Mittun zu verbessern. 
Er und sie kannten und kennen weltweit bedeutende Menschen bzw. MitdenkerInnen. Jakob von Üxküll ehrte ihn mit dem „ Alternativen Nobelpreis“. Muhamad  Yunus, der bengalische Bankier, förderte seine Ideen in Indien bei der armen Bevölkerung mit Kleinkrediten.  „ Die Sonne schickt uns keine Rechnung“, war ein bekannter Ausspruch von Hermann Scheer, genauso wie „ Die Ökonomie ist eine Untermenge der Ökologie.“  Die Weltbibliothek in Washington hat seine Werke aufgenommen. Das will etwas heißen! Ein Wort aus dem Interview von Carl Amery und Hermann Scheer mit Christine Grefe sein hier angebracht:  „Klimawechsel“  Von der fossilen zur solaren Kultur (Kunstmann-Verlag 2001):   „Angesichts der unglaublichen Konsequenzen des Fliegens für die Ozonschicht und Erdatmosphäre brauchen wir zwingend eine Beschränkung der Fliegerei, ebenso des LKW-Verkehrs.“ Vieles muss dezentral gelöst werden.  Dieser Gedanke spielt bei Scheer und Pontenagel eine zwingende Rolle.  Jedoch, was ist bisher geschehen?  Das frage sich jeder selbst.  Hören Sie doch das mühselige Ringen um eine Spritsteuer z. Zeit. Von einer Karosinsteuer wird garnicht geredet.
Er hat sich des Öfteren auch politisch ausgesprochen, z. B. Wenn er ähnlich Albert Schweitzer sagte: „ Wenn wir so weitermachen, dann kommen neue Selektionsmeachanismen zwischen Staaten, zwischen Rassen sowie Religionen, zwischen berechtigten Menschen und unberechtigten, zwischen wertvollen und nicht wertvollen Menschen.  Dann wird der monetäre Wert des Menschen irgend wann in den Vordergrund geschoben.  Dann beginnt ein neues Zeitalter der Barbarei. Das ist unmenschlich!“
Denke ich an den Terroranschlag in Neuseeland auf zwei besuchte Moscheen und andere Greueltaten der letzten Vergangenheit, so möchte ich mich fast von meiner Spezies abwenden, wären da nicht die Kinder und Jugendlichen. In erster Linie an sie sollten doch unsere Politiker, Wirtschaftsführer, Religions- und Medienaktivisten denken und entsprechend handeln. Hingewiesen sei noch auf den Tatbestand, dass man in Deutschland beim Tode von Hermann Scheer zu wenig über sein Tun und Schaffen hörte, obwohl in den USA mehr von ihm gesprochen und geschrieben wurde, und  er als „Hero of  the Century“ dort bekannt ist.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Future Tech Bootcamp 2022

Datum: 27. Juni 2022 bis 30. Juni 2022
Ort: St. Pölten

TECE ON TOUR

Datum: 27. Juni 2022
Ort: Sanitär Heinze, St. Pölten

Seminar: Werkstatt Badmöbel

Datum: 29. Juni 2022
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs