Advertorial
ADVERTORIAL

Höhere Kundenzufriedenheit durch Komplettsysteme

Kunde spricht mit Servicemitarbeiter von Variotherm
Variotherm
Kunde spricht mit Servicemitarbeiter von Variotherm

Sie sind Installateur und beschäftigen sich derzeit aber hauptsächlich mit Problemen rund um Komponentenbestellung und Lieferzeiten? Damit sind Sie aktuell tatsächlich nicht allein. Denn aufgrund der boomenden Baubranche und den globalen Lieferkettenproblemen erleben viele Installateure derzeit eine besonders stressige Zeit und viele Projekte können gar nicht mehr angenommen werden.

Verzögerungen auf der Baustelle?

Einzelne Komponenten zu suchen, zu bestellen, aufeinander abzustimmen und dann zu montieren ist zeitaufwändig und kann außerdem noch zu mühsamen Situationen auf der Baustelle führen. Etwa dann, wenn einzelne Teile fehlen oder schlicht und ergreifend vor Ort doch nicht zusammenpassen. Das ist nicht nur für Installateure suboptimal, sondern nervt im Endeffekt auch Endkunden, die sich ein möglichst rasches und reibungsloses Vorankommen und Fertigstellen ihres Bauvorhabens wünschen.

Komplettsysteme für Heizung und Kühlung

Als Innovationsleader für nachhaltiges Heizen und Kühlen kennt Variotherm die Bedürfnisse der Installateure und ebenso der Endkunden. Mit unserem Fokus auf höchstmögliche Kundenzufriedenheit setzen wir daher seit jeher auf Komplettsysteme.

Wie der Name bereits verrät, stellen wir uns unsere Produkte als Komplettsysteme zur Verfügung. Benötigen Sie beispielsweise eine Fußbodenheizung im Trockenbau, dann liefern wir Ihnen nicht nur die Fußbodenheizung selbst inklusive aller Komponenten, sondern bieten auch das notwendige Zubehör und Informationen (zb. Werkzeuge, Verteiler, Rohrverbindungen, Druckverlust und Wasserdurchflussmengen etc.), welche Sie für die Montage und ihre Kunden für den ordnungsgemäßen Betrieb der Anlage benötigen. Das ist unkompliziert und hat einen angenehmen Nebeneffekt: Alle Beteiligten sparen sich Zeit.

Mehr Zeit – mehr Zufriedenheit

Bei den Variotherm-Komplettsystemen sind alle Komponenten bereits so miteinander in Einklang gebracht, dass sie sich allen baulichen Gegebenheiten anpassen – mühsames Aufeinander-Abstimmen gibt es damit nicht mehr. Für alle beteiligten Gewerke bedeutet das einen reibungslosen Projektablauf. So können sich Installateure ganz darauf konzentrieren, was sie am besten können: Kunden mit ihrer Fachexpertise, ihrem Know-how und ihren technischen Fertigkeiten zufriedenzustellen – ohne dabei im aktuellen Bau-Boom den Blick fürs Wesentliche zu verlieren.

Für nähere Informationen klicken Sie hier.


Das könnte Sie auch interessieren

Pechal

Eine Allianz für Grünes Gas aus betroffenen Wirtschaftsbereichen richtet sich in einem offenen Brief an Politik und Öffentlichkeit. Sie plädiert für…

Weiterlesen
Quelle: 0916 Werbeagentur GmbH

Besonders die letzten Jahre haben gezeigt: Mit fortschreitender Digitalisierung verändert sich auch der Arbeitsmarkt. So manch einer sieht sich nun…

Weiterlesen
Quelle: Pech

Im Gespräch mit dem niederösterreichischen LIM KR Karl Pech thematisierten wir u. a. Themen wie große Heraus­forderungen unserer Zeit,…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Interview mit Thomas Vinzenz Gahleitner

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webinar eXergiemaschine

Datum: 25. Mai 2022
Ort: Online

Lüftungskonzept nach DIN 1946/6 erstellen

Datum: 25. Mai 2022
Ort: Online

digitalBAU 2022

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Köln

e∙nova 21/22

Datum: 01. Juni 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Pinkafeld

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs