5/2021 Heizung

Hybride Heizsysteme für mehr Komfort

Quelle: Windhager
Bei dieser Anlage wurde ein bestehender Windhager Holzvergaser nachträglich mit der Luft/Wasser-­Wärmepumpe AeroWIN Premium kombiniert. Optional ist die Einbindung einer Photovoltaikanlage möglich.
Quelle: Windhager

Die Kombination regenerierbarer Energiequellen bringt den Nutzern ein Maximum an Sicherheit sowie Komfort und sorgt für ein Minimum an Emissionen.

von: Manfred Strobl

Mit Ihrem 180 m2 großen Haus haben sich Franz und Ursula Janko eine richtige Wohlfühloase geschaffen. Das zweigeschossige Gebäude befindet sich in idyllischer Hanglage in Altlengbach, inmitten des Wiener Walds. Das Ehepaar weiß es sehr zu schätzen, dass sie, umgeben von unberührter Natur, dort zu Hause sind, wo andere Urlaub machen.

Klassik- und Premium-Modelle
Der respektvolle Umgang mit der Umwelt und ihren Ressourcen ist den Jankos daher besonders wichtig. Das spiegelt sich auch bei der Wärmeversorgung ihres Hauses wider. Als Waldbesitzer setzt das Ehepaar seit vielen Jahren auf den nachhaltigen Brennstoff Scheitholz. Franz Janko: „Wir suchten nach mehr Komfort und Flexibilität beim Holz­heizen. Gemeinsam mit unserem Installateur Andreas Rottensteiner aus Altlengbach fanden wir die ideale Lösung in der Kombination des Windhager-Holzvergasers LogWIN Premium mit der neuen Windhager-Wärmepumpe AeroWIN Premium.“

Clevere Kombination
Das Haus der Jankos wird über ein Niedertemperatur-Radiatoren-System beheizt. Die Luft/Wasser-Wärmepumpe AeroWIN Premium ist dafür perfekt geeignet. Durch ihre hochwertigen Komponenten erreicht sie auch bei tiefen Minustemperaturen Vorlauftemperaturen von bis zu 65 °C. So können die Radiatoren der Jankos perfekt beheizt werden. Gleichzeitig sichert die Wärme­pumpe bei Bedarf die permanente Warmwasserversorgung. Ein drehzahlgeregelter Verdichter sorgt für eine optimal angepasste Heizleistung und geringen Energieverbrauch. Da die Wärmepumpe nach dem Monoblock-Prinzip arbeitet, ist sie zudem betriebssicher und wartungsarm. Die neuen AeroWIN Luft/Wasser-Wärmepumpen von Windhager sind seit Jänner 2020 in den Ausführungen Klassik und Premium in vier Leistungsgrößen von 1 bis 22 kW erhältlich.

1 bis 21 kW Objektwärmebedarf
Mit der AeroWIN Klassik steht ein preiswertes und effizientes Wärmepumpen-Modell für die Wärmeversorgung des modernen Eigenheims zur Verfügung. Sie erreicht Vorlauftemperaturen über 50 °C und überzeugt durch ihren flüsterleisen und wartungs­armen Betrieb. Mit der AeroWIN Premium hingegen können höhere Wärmeleistungen von bis zu 21 kW Objektwärmebedarf abgedeckt werden. Alle AeroWIN-Modelle sind zudem mit dem SG-Ready-Label zertifiziert. Die Windhager Systemregelung MES-INFINITY regelt das effiziente und reibungslose Zusammenspiel von Holzvergaser und Wärmepumpe. Dazu wird im Heizbetrieb die Wärme vorrangig vom Holzvergaser und vom Pufferspeicher entnommen. Die Luft-Wärmepumpe geht erst dann in Betrieb, wenn die Wärme im Speicher nicht mehr reicht bzw. wenn ein zuvor definierter Temperaturgrenzwert im Puffer unterschritten wurde. Diese praktische Sollwert-Regelung erfolgt über das Wärmeverteil-Modul der Regelung. Installateur Andreas Rotten­steiner: „Dank der intelligenten System­steuerung MES-INFINITY lässt sich übrigens jeder bestehende oder neue Holz­energie-Kessel mit der Windhager-Luft-­Wärmepumpe kombinieren.“

Neue Boiler am Markt
Als perfekte Ergänzung zum aktuellen ­Wärmepumpen-Programm brachte Wind­hager einen neuen Hochleistungsregister-Boiler sowie einen Wärmepumpenspeicher auf den Markt. Beste Energieeffizienz bei optimalen Speichereigenschaften steht bei beiden Geräten im Vordergrund.
Der neue Hochleistungs-Registerboiler AquaWIN Plus verfügt über extra große Heizflächen und sorgt dadurch auch bei niedrigeren Systemtemperaturen für eine besonders effiziente Wärmeübertragung. Damit eignet sich das Gerät perfekt für die Kombination mit den neuen WindhagerLuft/Wasser-Wärmepumpen AeroWIN Klassik und Premium sowie mit dem Pellets-Brennwertkessel BioWIN2 Plus. Je nach Bedarf steht der AquaWIN Plus in vier verschiedenen Boilergrößen mit einem Volumen von 200 bis 500 Litern zur Verfügung.

Diesen Beitrag finden Sie ungekürzt auch ab Seite 32 der aktuellen Ausgabe 5/2021!


Das könnte Sie auch interessieren

Marketagent

Ein Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Krise hat Marketagent in Kooperation mit currycom communications neuerlich Österreichs Marketing- und…

Weiterlesen
Quelle: Schinwald

Die Lehrlinge sind die Zukunft der Branche – Grund genug, sich diesem Thema intensiver zu widmen. Daher starten wir eine Interview-Serie mit den…

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen
WK Wien

Der Wiener Innungs­meister, KR Robert Breitschopf, freute sich sehr, dass im Oktober planmäßig mit den Herbst-Lehrabschlussprüfungen im SHL-Center…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Webseminar „Wärmepumpen“

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Gebäude- und Grundstücksentwässerung

Datum: 12. Mai 2021
Ort: Online

Webinar Technisches Monitoring

Datum: 17. Mai 2021
Ort: Online

Mehr Termine