6/2019

In letzter Minute …

adrian batty // ValencestUdio
adrian batty // ValencestUdio

… oder wie man dann doch alles ­unter einen Hut bringt.

Kurz vor Redaktionsschluss ist so einiges passiert. Die Rede ist hier weniger von den politischen Lawinen, die unser Land in den vergangenen Wochen ein wenig beben ließen, als von spannenden branchenrelevanten Veranstaltungen. Einerseits gab es da das Sommerfest der Wiener Installateure. Dieses hat es – quasi in ­letzter Sekunde – in die Ausgabe geschafft. Sie finden einen Nachbericht dazu, garniert mit jeder Menge Fotos, auf Seite 6.
Ursprünglich eingeplant, aber dann leider doch den Rahmen sprengend war die FGW-Veran­staltung „Zukunftsforum Gas 2019“ – nichts desto trotz soll diese Veranstaltung ­zumindest hier ihr Plätzchen im aktuellen Heft finden, wie ich finde. Warum? Weil die Veranstaltung nicht nur perfekt konzipiert und durchgeführt und mit dem Palais Niederösterreich ein würdiger Austragungsort gefunden wurde – auch die Themen (grünes) Gas und Klimaschutz wurden klar verständlich weitergesponnen. Was ich letztes Jahr eher als ­abstrakte Idee kennen lernen durfte, ist augenscheinlich auf dem besten Weg, auch auf ­politischer Ebene seine Umsetzung zu finden. Das grüne Gas ist quasi in der Praxis an­gekommen und bahnt sich seinen Weg in die Mitte der Gesellschaft. Nun gilt es, diesen Energielieferanten in eine konsequente Energiestrategie miteinzubinden und diese schließlich auch umzusetzen. Für mich liefern Veranstaltungen wie das Zukunftsforum Gas nicht nur Erkenntnisgewinn, sondern lassen auch ein bisschen Hoffnung schöpfen. Besonders tröstlich war unter den vielen interessanten Vorträgen des ersten Tages das Referat von Sora-Geschäftsführer Christoph ­Hofinger, der unter den Anwesenden um Verständnis für die Fridays4Future-Bewegung warb. Er verglich dieses zum größten Teil von Jugendlichen initiierte weltweite Phänomen mit der 68er-Bewegung, verdeutlichte einige Parallelen und stieß dabei auf großes ­Verständnis im Auditorium.
Den Abschluss des ersten Tages machte einerseits eine ­interessante Diskussionsrunde („Ein neuer Rahmen für die Energiepolitik“) und andererseits eine eindrucksvolle Abendveranstaltung im Uniqua-Tower, die sich nicht zuletzt auf Grund meiner Plauderei mit Universitätsprofessor Harald Raupenstrauch von der ­Montanuniversität Leoben als sehr kurzweilig herausstellte.
Der zweite Tag hat mich dann ein wenig hin und her gerissen, da parallel zur FGW-Veranstaltung das Forum Wasser­hygiene die Ergebnisse seiner aktuellen Umfrage präsentierte. Details dazu finden Sie ­übrigens auf Seite 32 im aktuellen Heft, aufbereitet von CvD Ursula Wastl. Ich bin an ­diesem Tag zwischen dem Café Landtmann (Forum Wasserhygiene) und dem Palais Niederösterreich hin- und hergependelt, um im Anschluss daran die nächste Ausgabe des „Österreichischen Installateurs“ zu planen und mich auf das abendliche Sommerfest der Wiener Installateure vorzubereiten – keine unlösbare, aber doch eine etwas aufreibende Tages­gestaltung. Nun, der Urlaub naht ja glücklicherweise – mehr zu den diesbezüglichen ­Plänen des Installateurs-Teams im Editorial der Ausgabe 7-8!
Nun wünsche ich Ihnen aber im Namen des Teams eine interessante Lektüre dieser Ausgabe. Wir hoffen, die Themen und Beiträge wieder ebenso ausgewogen und spannend gewählt zu haben, und freuen uns auf Feedback Ihrerseits – am liebsten umweltschonend per E-Mail.


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: Pechal

Ein Wechsel mitten unter der Legislaturperiode ist so ungewöhnlich nicht, weiß man in unserer Branche – nichts desto trotz freute sich der „Gelbe“,…

Weiterlesen
Credit: Marxonus

„Handwerk hat goldenen Boden“, da ist sich Barbara Maxonus, Installateurin und Geschäftsführerin sicher – die Redaktion des „Gelben“ im Übrigen auch.…

Weiterlesen
Messe Wels

Die WEBUILD Energiesparmesse Wels ist 2022 das erste B2B-Messeevent für die Bau- und SHK-Branche und zurück in KOMPAKT-Form!

 

Weiterlesen
Skills Austria

Die AustrianSkills 2020 finden von 19. bis 22. November in Salzburg statt. Die besten Fachkräfte können sich dort für die Berufs-WM 2021 in Shanghai…

Weiterlesen
SHT Wien

An der Berufsschule SHT Wien hat man in den vergangenen Wochen gute Erfahrungen mit Distance Learning gemacht. Die Lehrlinge haben die neuen…

Weiterlesen
Rainer Sturm / pixelio.de

Anno 1965, ein paar Monate nach dem Eintreten in ein Unternehmen des Sanitär-und Heizungsgroßhandels in München, als Assistent des Geschäftführers,…

Weiterlesen
Frauenthal Service AG

Vom 15. bis 17.01. fand in der Wiener Marxhalle die Neuauflage der Frauenthal EXPO statt: mehr Platz, mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Service…

Weiterlesen
EuroSkills2020/Kanzaj

Mit der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages in Graz ist Würth offizieller Partner der Internationalen Berufseuropameisterschaften EuroSkills, die…

Weiterlesen
Vaillant

Das TÜV-Qualitätssiegel für die Heizungsbranche ist neu in Österreich. Die Serviceorganisation der Vaillant Group ist eines der ersten Unternehmen der…

Weiterlesen
Biomasseverband (2)

Mit über 220 Vorträgen internationaler ExpertInnen und mehr als 1.400 erwarteten TeilnehmerInnen aus 46 Nationen zählt die 6. Mitteleuropäische…

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Light + Building Autumn Edition 2022

Datum: 02. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Frankfurt am Main

BIM @ Uponor

Datum: 05. Oktober 2022
Ort: Online

CO2-Reduktion in Gebäuden

Datum: 05. Oktober 2022 bis 06. Oktober 2022
Ort: Online

88. Innsbrucker Herbstmesse

Datum: 05. Oktober 2022 bis 08. Oktober 2022
Ort: Innsbruck

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs