###Verlagshomepage derinstallateur.at news### Sanitär

Ins rechte Licht gerückt: Von der Nasszelle zum Wohlfühlbad

Alle Fotos: © Duravit AG
Licht und Ordnung: Hinterleuchtete, transluzente Fronten aus Parsol-Glas lassen die Möbel leicht, fast schwebend erscheinen und geben den Blick frei in die praktisch geordneten und zugleich ästhetisch inszenierten Schubladen.
Alle Fotos: © Duravit AG

Gezielte Lichtquellen für eine natürliche und behagliche Badezimmeratmosphäre: • Einzigartige Gemütlichkeit durch indirekte Beleuchtung • Ausgewogener Materialmix unterstreicht natürliche Badgestaltung • Form- und Farbgebung runden die Einrichtung ab

von: Redaktion

Licht beeinflusst maßgeblich das persönliche Wohlbefinden und schafft eine behagliche Atmosphäre - gerade in der dunklen Jahreszeit. Mit indirekten Lichtquellen wird die altbekannte Nasszelle zum perfekten Wohlfühlbad, denn das Bad wird zunehmend zum Ort der Regeneration und Entspannung. Als Gegenwelt zur Hektik des Alltags kommen die Badserien von Duravit diesem Bedürfnis nach Rückzug und Geborgenheit mit unverwechselbar harmonischen Badserien nach.

Vitrium: Natürlicher Materialmix gezielt beleuchtet

Waschtische aus handschmeichelndem Mineralguss, Konsolenunterschränke mit feinem Metallrahmen und Fronten wahlweise aus hinterleuchtetem Glas, Holz oder verschiedenen Dekoren - Vitrium von Christian Werner besticht durch eine raffinierte Komposition unterschiedlicher Materialien. Das natürlich wirkende Ensemble erzeugt eine harmonische Raumatmosphäre, die durch indirekte Lichtquellen perfekt zur Geltung kommt. Die gezielt eingesetzten Lichtelemente verwandeln das Bad in einen wahren Wohlfühlraum. In Kombination mit transluzenten Fronten aus Parsol-Glas bringen die Vitrium-Möbel Wärme ins Interieur und verwandeln das heimische Bad in einen persönlichen Ort der Entspannung.

Qatego: Lineare Möbel und weich abgerundete Sanitärobjekte

Die Badserie Qatego von Studio F. A. Porsche setzt auf die harmonische Spannung zwischen geometrisch gestalteten Möbeln und abgerundeten Sanitärobjekten. Korrespondierend zur weißen Keramik sind die Badmöbel in acht Farben erhältlich, die von glänzendem Weiß über natürliche, zurückhaltende Nuancen wie Taupe Matt und Basalt Matt bis hin zu kräftigen Tönen wie Graphit Matt reichen. Ergänzend runden Holztöne das naturnahe Farbspektrum von Qatego ab. Darüber hinaus lockern beleuchtete, offene Fächer die strenge Geometrie der Möbel auf und bringen Wohnlichkeit und Transparenz ins Bad. Lieblingsprodukte oder dekorative Schalen und Vasen finden hier ihren Platz und werden effektvoll in Szene gesetzt.

Mehr Informationen unter duravit.at/


Das könnte Sie auch interessieren

Alle Fotos: © ELYSATOR Engineering GmbH

... für den jeweilig gültigen Normbereich: Die meisten Kessel,- und Komponentenhersteller verknüpfen mittlerweile ihre Gewährleistung an die passenden…

Weiterlesen
© LAUFEN

1924 startete LAUFEN seine Produktion von Sanitärprodukten aus Keramik im oberösterreichischen Gmunden. Zum 100-jährigen Jubiläum macht das…

Weiterlesen
Alle Fotos:  © EVN / Daniela Matejschek

Der EVN Infobus geht erneut auf Tour, um Kundinnen und Kunden persönlich zu beraten.

Weiterlesen
Alle Fotos: © Sanitär-Heinze GmbH & Co. KG

Zauberhafte Eröffnung einer Bäderausstellung: Sanitär-Heinze eröffnete am Freitag, den 05.04.2024 mit großer Begeisterung die langersehnte,…

Weiterlesen
Alle Fotos: © PREFA | Croce & Wir

UNISONO ARCHITEKTEN aus Innsbruck begeistern mit einem vielschichtigen Bildungszentrum im Ski- und Wandertourismusort Gerlos. Dank ihrem Entwurf fügen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © HOMA Pumpenfabrik GmbH

HOMA erweitert wirkungsstarke Chopperpumpen-Baureihe um DN 80-Variante: Textilien, Hygienetücher, Plastik und Holz belasten unsere Abwässer immer…

Weiterlesen
© Frauenthal Handel Gruppe AG

Das Warten hat für Installateure, Elektriker und Anlagenbauer ein Ende. Das Vollsortiment der erfolgreichsten Exklusivmarke der Branche wird – online…

Weiterlesen
Alle Fotos: © EVN / Raimo Rudi Rumpler

Wer sich mit dem Thema Photovoltaik auseinander setzt, findet im Internet viele unterschiedliche und teilweise widersprüchliche Informationen. EVN…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Paul Stender

Die Rahmenbedingungen, Pläne und Visionen für eine Fortsetzung des PV-Rekordausbaus in Österreich standen im Mittelpunkt des diesjährigen…

Weiterlesen
Alle Fotos: © Ideal Standard

Ideal Standard, einer der führenden Hersteller von hochwertigen Badlösungen für den Wohn, Gewerbe- und Gesundheitsbereich, hat kürzlich sein neues…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Ersthelfer Ausbildung – 8 Stunden Kurs (Auffrischung)

Datum: 16.04.2024 bis 17.04.2024
Ort: Wien, Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes

Systeme und Lösungen von JUMO in der Praxis

Datum: 23.04.2024
Ort: Online

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs