Judo spendet Trikots an Fußballakademie in Südafrika

Judo
Die Jugendspieler der We Love Football Academy in ihren neuen Trikots. Danny Walsh von Judo (links außen) und Organisator der Akademie Christian Alder (rechts außen) freuen sich mit ihnen.
Judo

Die Jugendförderung spielt für das Familienunternehmen Judo aus Winnenden schon immer eine ganz besondere Rolle – nicht nur in der Region, sondern überall auf der Welt. Erst im Dezember hat der Spezialist für Wasseraufbereitung die We Love Football Academy in Kapstadt mit neuen Trikots unterstützt. Eine Aktion, die für viel Freude bei den Spielern und Verantwortlichen sorgte.

von: Redaktion

Der 18. Dezember 2018 war für die Jugendlichen der We Love Football Academyein besonderer Tag: Die Spieler absolvierten die Trainingseinheit zum ersten Mal in ihren neuen Trikots. "Mit den Trikots schaffen wir ein einheitliches Mannschaftsbild und schweißen das Team noch enger zusammen", sagt Danny Walsh von Judo, bei der Übergabe. "Es ist uns dabei eine ganz besondere Freude, die We Love Football Academy mit ihrem außergewöhnlichen Konzept zu unterstützen. Die Akademie in Kapstadt wird durch Spenden finanziert. Mit regelmäßigen Fußball-Trainingseinheiten hilft sie Jugendlichen aus unterschiedlichen sozialen Schichten und mit verschiedenen familiären Hintergründen dabei, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln und ihre Ziele zu verwirklichen - auch fernab des Spielfelds. "Unser Bestreben ist es, die Liebe der Jugendlichen zum Fußball zu wecken. Gleichzeitig möchten wir Sie auch von der Straße holen und ihnen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und der Zusammenarbeit vermitteln", erklärt Christian Alder, ehemaliger Fußballprofi und Organisator der We Love Football Academy. "Wir wollen das Bewusstsein dafür stärken, dass jeder im Team wichtig ist und dass man gemeinsam durch den Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung mehr erreichen kann." Wichtige Werte, die die Jugendlichen in ihrem oft sehr harten Alltag einsetzen und weiter vermitteln können. Die einheitlichen Trikots von Judo stärken diesen Vorsatz zusätzlich. "Wir bedanken uns daher ganz herzlich", freut sich Christian Alder.
Weitere Informationen zu der We Love Football Academyer unter: www.welovefootballacademy.org


Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: BRANCHENRADAR Wärmepumpen in Österreich 2023

Der Markt für Wärmepumpen katapultiert sich in Österreich im Jahr 2022 in eine neue Dimension, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie des…

Weiterlesen
Fotos: MEPA/REHAU

MEPA wird künftig als eigenständige juristische Person Teil der REHAU Group mit Anbindung an die REHAU Division Building Solutions.

Weiterlesen
Alle Bilder: SCHELL GmbH & Co. KG

Mit den berührungslosen Armaturen von Schell lassen sich Wasser und Energie sparen.

Weiterlesen
Alle Fotos: Muk van Lil

Das Mori Tiny House ist ein nachhaltiges Juwel mitten in den Wäldern der Veluwe in den Niederlanden.

Weiterlesen
Fotos: Blauberg Ventilatoren GmbH

Ein Messenachbericht zur GETNORD 2022.

Weiterlesen
Alle Bilder: IWO Österreich

Die Anforderungen der Energiewende werden immer dringlicher. Vor diesem Hintergrund wird IWO zur EWO. Energie.Wärme.Österreich (EWO) ist das…

Weiterlesen
Quelle: Steinbacher

Nachhaltigkeit ist für den Dämmstoff-Spezialisten Steinbacher ein wichtiges Thema. Das Familienunternehmen strebt die 100-prozentige…

Weiterlesen
Quelle: Repabad

Repabad nimmt nicht an der ISH 2023 in Frankfurt teil.

Weiterlesen
Quelle: Wien Energie/Herbert Unger

Wien steigert die erneuerbare Energieproduktion um 8 Prozent.

Weiterlesen
Quelle: Ziehl-Abegg

Der deutsche Elektromotorenbauer Ziehl-Abegg stärkt die Produktion und den Vertrieb in Nordamerika. Kostenpunkt: 100 Millionen Euro.

Weiterlesen

Schon gehört?

Frauenthal Expo / mission2skills Tag 1 & 2

Der Holzhausen-Podcast für das Magazin "Der österreichische Installateur" in Kooperation mit ORF-Moderatorin Julia Schütze.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

AbonnEment

Mediadaten

Termine

Inspektion & Reinigung von Wohnraumlüftungen

Datum: 30. November 2022
Ort: Wien

Heute schon an morgen denken

Datum: 08. Dezember 2022
Ort: Online

Technik für Badgestalter und -verkäufer

Datum: 01. Februar 2023 bis 02. Februar 2023
Ort: Meißen

Das Duravit-Bad auf einen Blick

Datum: 08. Februar 2023 bis 09. Februar 2023
Ort: Meißen

Mehr Termine

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs